Death Strandings In-Game-Monster-Energy-Drink-Marketing hat definitiv bei mir funktioniert

Ich habe ziemlich viel gespielt Todesstrandung dieses Wochenende. Ich habe eine Menge Pakete geliefert, ich habe ein paar Kotgranaten auf einige Ölwal-Dinge geworfen und ich habe meine soziale Verbindung zu maximiert Geoff Keighley . Ich habe auch ein oder zwei Monster Energy-Drinks mit meiner eigenen Version von Sam Porter Bridges zertrümmert und ich muss zugeben – das dumme Marketing im Spiel funktionierte direkt, wie ich mir sicher war, dass es beabsichtigt war.

An dieser Stelle ist es ziemlich gut dokumentiert, dass das Erscheinen von Monster Energy inTodesstrandungist, gelinde gesagt, erschütternd. In einer dystopischen Version von Amerika, die voller Geister, Terroristen und UPS-Lieferanten ist, ist Monster Energy irgendwie immer noch ein Produkt, das in Produktion ist. Ja, nicht einmal das Aufkommen von Geistern, die sich von Meer zu Meer ausbreiten, konnte die Monster Beverage Corporation anscheinend aufhalten.

Außerdem scheint Monster in dieser Version von Amerika die Hauptsache zu sein, die die Leute heutzutage trinken. Das, oder, es ist nur die Hauptsache, die Sam Porter Bridges trinkt. Du kannst nicht nur fünf Monster auf einmal in deinem privaten Raum zurück tuckern, nachdem du ein paar Lieferungen mit Sam gemacht hastTodesstrandung, aber seine Kantine stellt auch auf magische Weise die exakte Formel von Monster her, wenn man beim Spaziergang durch die Welt zufällig mit Wasser in Berührung kommt. Es funktioniert sogar, wenn es auf dem gruseligen BT Timefall-Regen regnet.

Kurz gesagt, nichts davon macht einen Sinn. Warum wird Monster Energy in . angezeigt?Todesstrandungso weit verbreitet? Warum hat Kojima beschlossen, diese Cross-Promotion in das Spiel aufzunehmen? Und wessen Idee war es überhaupt – Kojima Productions oder Sony? Egal wie die Antwort lautet, ich weiß nur, dassTodesstrandunghat meinen Wunsch, Monster zu trinken, um 100 % verstärkt.

Ich bin gestern früh aufgewacht, um das zu sehen Finale der League of Legends-Weltmeisterschaft und komm zum nachmittag, ich schleppte. Ich hätte zwar ein Nickerchen machen können, da ich tagsüber nichts anderes zu tun hatte, aber ich beschloss, durchzustarten und meinen freien Tag zu genießen. Um dies zu tun, hatte ich jedoch das Gefühl, dass ich einen Energieschub brauche, um mich durch den Rest des Abends zu tragen. Und würdest du es nicht wissen, der erste Gedanke, der mir in den Sinn kam, war: 'Hey, ich sollte etwas Monster holen.' Genau das habe ich getan; Ich rannte den Block hinunter zu meinem lokalen Family Dollar, schnappte mir eine Dose Monster und ein paar Kit Kats und fuhr fort, das Getränk zurück zu tuckern, als wäre ich auch Sam Porter Bridges.

Erwähnenswert finde ich auch, dass ich kein regelmäßiger Monster Energy-Konsumer bin. Ich glaube, ich war an einem Punkt in der Mittel- und Oberschule (sehr zum Entsetzen meiner Mutter), aber ich glaube, ich habe seit Jahren nicht mehr ernsthaft daran gedacht, Monster zu trinken. Der einzige Grund, warum es mir überhaupt in den Sinn kam, war wegenTodesstrandung.

Warum zum Teufel schreibe ich diesen Artikel überhaupt? Ich denke, es ist nur zu sagen, dass dummes Marketing bei dummen Leuten (mir) funktioniert. Auch wenn viele, mich eingeschlossen, über Monsters Aufnahme in gelacht habenTodesstrandung, es ist eindeutig ein Crossover, das funktioniert hat. Verdammt, mein DualShockers-Autor Michael Ruiz hat mir erzählt, dass er über das Wochenende einen Viererpack Monster gekauft hat, um es zu trinken, während er dieses Spiel spielt. Vielleicht sind Mike und ich beide nur Idioten, aber ich habe das Gefühl, dass Monster inTodesstrandunghat sich für das ausgefallenste Energy-Drink-Unternehmen der Welt als äußerst vorteilhaft erwiesen.



Unser vollesTodesstrandungDie Überprüfung sollte in der nächsten Woche oder so veröffentlicht werden. Ich könnte ein oder zwei Koffer von Monster kaufen, um mir zu helfen, diese Rezension eher früher als später herauszubringen, also bleiben Sie dran.