Demon's Souls Multiplayer-Erlebnis über PlayStation 3-Emulatoren wiederbelebt

Dämonenseelen“Dank neuer Entwicklungen rund um die PSN-Emulation und einem PSN-Server-Ersatztool namens RPCN kommt das Online-Erlebnis auf den PlayStation 3-Emulator RPCS3.

Drüben in der DämonenseelenReddit , Server-Admin Sentuh gab bekannt, dass Online-Spiele jetzt für das RPCS3 über einen Prozess verfügbar sind, der den PSN-Server, mit dem das Spiel eine Verbindung herzustellen versucht, mit einem privaten austauscht. Durch diesen Tausch können die emulierten Spiele ihre Multiplayer-Funktionalität wiedererlangen. Die Fans haben Entwickler GalCiv zu verdanken, da sie der Schöpfer des kostenlosen und Open-Source-RPCN sind. Während die Angebote derzeit schlank sind, einschließlich der von From SoftwareDämonenseelenundBomberman Ultra, diese Liste wird zweifellos im Laufe der Zeit wachsen, da bald weitere Spiele hinzugefügt werden. BekommenDämonenseelenUm zu funktionieren, sind jedoch einige zusätzliche Optimierungen erforderlich, um sicherzustellen, dass RPCS3 eine Verbindung zu dem privaten Server herstellt, auf dem der Multiplayer läuft. Zum Glück ist es ein relativ unkomplizierter Prozess und wird im ursprünglichen Reddit-Post detailliert beschrieben.

Wenn es darum gehtDämonenseelen, wird es eine plattformübergreifende Interaktion zwischen PS3 und denen geben, die RPCS3 verwenden. Vorerst werden die beiden Zuschauer in der Lage sein, Nachrichten und Blutflecken zu teilen, aber nicht die Möglichkeit haben, ihre Geister zu teilen. Ob plattformübergreifende Geister in der Zukunft zu einer Sache werden oder nicht, bleibt rein spekulativ.

Diese Entwicklung ist eine große Sache, da sie die Wiederbelebung vieler anderer Multiplayer-Aspekte von PS3-Spielen bewirken könnte, die die offizielle PSN-Unterstützung verloren haben. Es ist aufregend für Fans, die sich danach sehnen, diese Spiele noch einmal mit Menschen zu spielen.

Besitzer vonDämonenseelenauf PlayStation 3 können dank der Bemühungen von . derzeit online spielen TheArchStones.com , auch mit nicht modifizierten Konsolen.

Im Juni wurde bekannt, dass der Geburtsort des Soulsbourne-Genres,Dämonenseelen, würde erhalten a neu machen für die kommende PlayStation 5-Konsole, die von den Zauberern der BluePoint-Studios geleitet wird. Wir haben welche wunderschöne Screenshots bisher, aber die Multiplayer-Features des neuen Spiels wurden noch nicht berührt. Ich bin fest davon überzeugt, dass BluePoint sowohl den Einzel- als auch den Mehrspielermodus aus dem Park werfen wird, aber zumindest werden die Fans in den kommenden Jahren weiterhin die Originalversionen im Mehrspielermodus spielen und erleben können.