Der Score von Demon's Souls wird sich gegenüber dem Original verbessern

DerSeelenSerie ist für ein paar Dinge bekannt. Außergewöhnlicher Schwierigkeitsgrad, modische Rüstungen und natürlich ein Killer-Score, der mit Killer-Bossen einhergeht, sind alles Grundnahrungsmittel vonSeelenSpiele. Für das Remake vonDämonenseelen, der erste und oft vergessene Einstieg in das Franchise, hatte Score-Produzent Peter Scatturo bereits einen Soundtrack zum Ausarbeiten. Seine Herausforderung bestand dann darin, dieser Originalpartitur treu zu bleiben und sie gleichzeitig auf moderne Weise neu zu interpretieren.

Hervorgehoben in a neues Video von PlayStation , es scheint, dass Scatturo alles Notwendige gegeben wurde, um diese Vision zu erfüllen. Bill Hemstapat, ein Musikarrangeur, der an der Partitur für . arbeitetDämonenseelen, begann den Prozess, den Soundtrack des Spiels mit seinen Melodien zu modernisieren. „Was bleibt, sind meistens die Melodie, die Themen.“

Doch die Musik derSeelenSerie war schon immer an den Charakter gebunden, für den sie spielt, und zwar nicht nur in ihrem Aussehen, sondern auch in ihrer Hintergrundgeschichte. Deshalb die Überlieferung vonDämonenseelenwurde bei diesem Prozess ebenfalls berücksichtigt, sodass die Musik weiterhin das große Ausmaß der Gothic-Feinde des Spiels darstellt und gleichzeitig ihre oft düsteren Hintergrundgeschichten darstellt.

Davon abgesehen wird die Punktzahl des Spiels auch einige neue Einflüsse haben. Orchestrator Jim Fowler zitiertBlutübertragenals großen Einfluss auf das Projekt, zumindest was die „Tonskala“ angeht. Alles inDämonenseelenklingt groß; es gibt massive Chöre und schwungvolle Abschnitte von Blech- und Streichinstrumenten.

All diese Teile werden dem Herzstück des Soundtracks des Spiels weichen, der massiven Pfeifenorgel in der Londoner Temple Church, die einfach perfekt klingt fürDämonenseelen. Die Idee, dass etwas so Altes und Religiöses wie eine massive Kirchenorgel in die Partitur von aSeelenSpiel macht einfach viel zu viel Sinn.

Dämonenseelenberuht auf Release am selben Tag wie die PS5 , 12.11.