Destiny 2 kommt im September zum Xbox Game Pass, einschließlich Beyond Light und vergangener Erweiterungen

Seit fast 3 Jahren macht Bungie weiterSchicksal 2größer und erweitert, was es Spielern und ihren Wächtern zu bieten hat. Nachdem das Studio skizziert hat die nächsten Jahre kommen neue Erweiterungen und andere Inhalte hinzuSchicksal 2 , Spieler werden sich bis weit ins Jahr 2022 hinaus auf mehr freuen können, aber wenn Sie noch nicht alles in Angriff genommen haben, macht das Spiel dieses Jahr den Sprung zum Xbox Game Pass und bringt alle seine früheren Erweiterungen mit.

Während des Xbox Games Showcase , Entwickler Bungie hat einige neue Updates bezüglichSchicksal 2auf Xbox, was bestätigt, dass wir das Spiel voraussichtlich auf der Xbox Series X mit Optimierungen für die neue Konsole sehen werden. Zusammen mit einem kurzen neuen Einblick in die kommendeJenseits des LichtsErweiterung durch einen neuen Trailer bestätigte Bungie auch, dass das Spiel kommt offiziell zum Xbox Game Pass diesen September.

Konkret hat Bungie das detailliert beschriebenSchicksal 2auf Xbox Game Pass werden alle bisher veröffentlichten Erweiterungen des Spiels zusammen mitJenseits des Lichts. Für diejenigen mit einem Xbox Game Pass-Abonnement, das das Original des Spiels bietetRoter KriegKampagne,Fluch des Osiris,Warmgeist,Verlassene, und die große Erweiterung des letzten JahresSchattenhüter. Neben der Möglichkeit, in die neue Erweiterung einzutauchen, wenn sie am 10. November veröffentlicht wird, bietet dies auch neuen Spielern die Möglichkeit, sich über alles zu informieren, was bisher mit dem Spiel zu tun hat.

Anfang des Jahres hat Bungie das bestätigt Schicksal 2wird für PS5 und Xbox Series X erscheinen mit Smart Delivery-Unterstützung und die Fähigkeit, mit 4K/60fps zu laufen . Neben den technischen Verbesserungen auf beiden Systemen bieten die Next-Gen-Versionen auch Unterstützung für Cross-Gen-Speichern und Crossplay zwischen Spielern auf PS5/PS4 und Xbox Series X/Xbox One.

Schicksal 2ist derzeit für PS4, Xbox One, Google Stadia und PC verfügbar, das Spiel kommt auch für PS5 und Xbox Series X.