Devil May Cry 4 Special Edition bekommt schöne Kunst, neue Charakterdetails, Screenshots und Trailer für PS4, Xbox One, PC

Capcom hat gerade die ersten Screenshots, Artwork und Trailer von . veröffentlichtDevil May Cry 4 Sonderausgabe, die diesen Sommer auf PS4, Xbox One und PC erscheinen wird.

Während der Westen übrigens nur ein Veröffentlichungsfenster hat, hat Japan bereits ein Veröffentlichungsdatum, den 18. Juni für PS4 und Xbox One und den 24. Juni für den PC.

Die neue Edition läuft auf Konsolen mit 1080p und 60 FPS, enthält drei neue Spielmodi, Gameplay-Verbesserungen und drei neue spielbare Charaktere, Vergil, Trish und Lady. Hier sind ein paar Details vom Entwickler, einschließlich weiterer Details darüber, wie und wann die neuen Charaktere spielbar sein werden:

  • Von der Kritik gefeierte Action, zugeschnitten auf die nächste Generation – Das Spiel unterstützt jetzt eine 1080p-Auflösung mit beeindruckenden hochauflösenden Texturen, während die glatten 60fps des Originaltitels auf Konsolen der nächsten Generation beibehalten werden.
  • Bisher größte Liste spielbarer Charaktere – Zusätzlich zu der Rückkehr von Nero und Dante sind jetzt Vergil, Trish und Lady mit jedem ihrer eigenen, deutlich unterschiedlichen Spielstile spielbar.
  • Vergil – Basierend auf seiner Wiedergabe in Devil May Cry 3 Special Edition, kombiniert mit Elementen seines Spielstils aus DmC Devil May Cry, ist dies die endgültige Version des Charakters. Außerdem werden neue Kampfmechaniken eingeführt, die seine eisige Einstellung und seinen makellosen Stil ergänzen. Vergil ist auf jeder Mission spielbar.
  • Dame – Lady ist zum ersten Mal in der Serie spielbar und auf feuerwaffenbasierte Fernkämpfe spezialisiert. Ihre charakteristische Waffe, die Kalina Ann, verfügt über einen Greifhaken, der es ihr ermöglicht, Umgebungen leicht zu durchqueren. Lady ist auf Neros Missionen spielbar.
  • Trish – Trish macht den Waffenwechsel überflüssig und nutzt das vielseitige Sparda-Schwert, ihre Pistolen und ihre bloßen Hände geschickt auf vielfältige Weise. Trish ist in Dantes Missionen spielbar.
  • Legendärer Dark Knight-Modus – Nehmen Sie die Herausforderung an, Horden von Feinden gleichzeitig zu bekämpfen und ihre Kampffähigkeiten auf die ultimative Probe zu stellen. In diesem Modus spawnen Feinde in größerer Zahl und mit mehr Kraft und Vitalität, sodass Spieler mehr Zeit haben, längere, aufregendere Combos auszuführen.
  • Neu ausbalanciertes Kampfsystem – Es wurden Änderungen vorgenommen, um das Spieltempo und die Gameplay-Balance zu verbessern.
  • Bonuskostüme – Neue Kostüme und Skins wurden hinzugefügt und sind so konzipiert, dass sie vollständig mit den Zwischensequenzen im Spiel kompatibel sind, was der Kampagne einen frischen neuen Look verleiht.

Sie können die Screenshots, das Artwork und den Trailer unten sehen. Das erste in der Galerie ist das Schlüssel-Artwork, das höchstwahrscheinlich auf dem Cover des Spiels erscheinen wird.




der Teufel könnte weinen