Diablo 4 wird auf der Blizzcon 2019 endlich enthüllt

Nun, der Moment, auf den die Leute im letzten Jahr gewartet haben, ist endlich eingetreten. Teufel 4 wurde auf der Blizzcon 2019 enthüllt.

Ein brandneuer filmischer Trailer zeigt eine Gruppe von Räubern, die sich durch einen vermeintlichen Tempel oder ein Grabmal begeben, um einen Schatz zu finden. Es stellt sich heraus, dass es ein Tor ist und „Blut ist der Schlüssel“. Dann kommt es zu einer Menge Blutbeugen und rituellen Opfern, um Lilith zu beschwörenTeufel 2.

Sie zeigten auch einige Gameplay-Momente mit den ersten drei Klassen ausTeufel 4: Barbar, Zauberin und Druide. Ja, die Druidenklasse wird zu Blizzards Action-RPG-Franchise zurückkehren, die voll in der Lage ist, ein Werbär und Werwolf zu werden. Es sieht auch so aus, als ob die Karten etwas vertikaler sind, da wir den Angriff der Barbaren von einem höheren Plateau auf den Boden darunter gesehen haben. Es wurde auch darauf hingewiesen, dassTeufel 4bringt PvP-Zonen zurück.

Während der Blizzcon im letzten Jahr,Teufel 4war eine Sperre in Bezug auf das, was das Publikum von der Show erwartete. Nicht nurTeufel 4nicht auftauchen, war die „große letzte Ankündigung“ der Blizzcon 2018 Diablo Unsterblich , eine mobile Version von Blizzards Action-Rollenspiel. Dies verwirrt die Fans und kann als Beginn von betrachtet werden Misstrauen vieler Fans in Blizzard .

Teufel 3war der letzte Haupteintrag in der Reihe. Es wurde 2012 für den PC veröffentlicht und war mit seiner Auktionshausfunktion, die es Spielern ermöglichte, Gegenstände zur Auktion zu stellen, die andere mit Gold im Spiel oder echtem Geld kaufen konnten, eine kleine Kontroverse. Das Auktionshaus wurde schließlich im Jahr 2013 entfernt, ungefähr zur gleichen Zeit, als es seine Konsolenversion für PS4 und Xbox 360 veröffentlichte.

Teufel 3würde schließlich auf PS4 und Xbox One in Form vonDiablo 3: Ultimate Evil Edition. Dazu gehörten das Basisspiel sowie die Reaper of Souls-Erweiterung, die den Crusader-Helden und eine erhöhte Level-Obergrenze einführte. Dies ist die Version, die 2017 auf die Nintendo Switch kommen würde.

Das Action-RPG von Blizzard erhält weiterhin regelmäßige Updates. Das neueste Update eingeführtTeufel 318. Staffel, die Jahreszeit der Dreifaltigkeit. Dies brachte neue kosmetische Belohnungen, Reisebelohnungen und neue saisonale Eroberungen ins Spiel.



Teufel 4wird für PC, PS4 und Xbox One entwickelt.