Digimon Story Cyber ​​Sleuth Hacker's Memory erhält Western-Veröffentlichungsdatum und Vorbestellungsboni

Bandai Namco gab bekannt, dass ihr Digimon-Rollenspiel,Digimon Story Cyber ​​Sleuth Hacker-Speicher, wird am 19. Januar 2018 für PlayStation 4 und PlayStation Vita in Nordamerika und Europa erscheinen.

Zusammen mit der Ankündigung des Startdatums enthüllte Bandai Namco einige Anreize für die VorbestellungDigimon Story Cyber ​​Sleuth Hacker-Speicherüber ausgewählte Händler und den PlayStation Store, einschließlich:

Digimon:

  • Omnimon NX
  • Schwester Ciel und Blanc
  • Leopardmon NX
  • Kreuzritter NX

Kostüme:

  • V. Liebeskostüm
  • Sommercamp-T-Shirt
  • T-Shirt mit Beelzebumon-Emblem
  • Inoden Schulkleidung

Außerdem werden in den neuesten Screenshots zwei Charaktere hervorgehoben, Yuuko Kamishiro und Kyoko Kuremi. Yuuko Kamishiro ist die Tochter von Satoru Kamishiro, dem ehemaligen Präsidenten von Kamishiro Enterprise of EDEN – dem Webservice, der die digitale Welt hostet. Sie hat sich mit Hudie zusammengetan, um den Zusammenhang zwischen dem Selbstmord ihres Vaters und einer Gruppe entlaufener Hacker zu untersuchen. Kyoko Kuremi ist Privatdetektivin und auf Cyber-Fälle spezialisiert. Sie ist dafür bekannt, unter allen Umständen cool zu bleiben und ihren einzigartigen, einzigartigen Geschmack zu haben.

Digimon Story: Das Gedächtnis des Cyber ​​Sleuth Hackersbietet insgesamt 320 verschiedene Digimon. Das Spiel findet in der gleichen Welt statt wieDigimon Story: Cyber ​​Sleuth, wo Keisukes „Eden Account“ gestohlen wurde. Diese Verwechslung führt dazu, dass er eines Verbrechens angeklagt wird, das er nicht begangen hat, und so muss er sich einer Gruppe von Hackern, Hudie, anschließen, um herauszufinden, wer sein Leben ruiniert.

Wenn Sie mehr über das Spiel erfahren möchten, können Sie sich die neuesten ansehen Screenshots von Arukadhimon , und ein neues Teaser Trailer sowie als Stapel von Charakter-Screenshots .



Nachfolgend könnt ihr euch den neuen Trailer und Screenshots ansehen: