Hat Call of Duty: Vanguard Crossplay und Cross-Progression?

Mit der neuesten Ausgabe imRuf der PflichtFranchise gleich um die Ecke, die Spieler sind gespannt, ob Crossplay genauso funktionieren wird wie in den VorjahrenCall of Duty: Vorhut.

Crossplay und Cross-Progression sind in den letzten Jahren zu riesigen Funktionalitäten in der Gaming-Welt geworden, und alsRuf der Pflichtist eines der größten Spiele der Welt, Crossplay ist ein Muss.

Hier finden Sie alles, was Sie über Crossplay und Cross-Progression in . wissen müssen Call of Duty: Vorhut , die am Freitag, den 5. November 2021 veröffentlicht wird.

Was ist Crossplay und Cross-Progression?

Crossplay ist eine beliebte Spielfunktion, die es Benutzern auf verschiedenen Plattformen ermöglicht, dasselbe Spiel zusammen zu spielen. Beispielsweise kann ein Freund eine Kopie von besitzenRuf der Pflichtauf dem PC, während ihr Freund eine Kopie auf PlayStation 5 besitzt. Wenn Crossplay aktiviert ist, können die beiden in denselben Multiplayer-Spielen zusammen spielen.

Bestimmte Spiele ermöglichen permanent Crossplay, während andere dem Benutzer die Möglichkeit geben, die Funktion ein- und auszuschalten. Wenn Sie also nur mit anderen Spielern auf derselben Konsole übereinstimmen möchten, können Sie diese Funktion deaktivieren.

Cross-Progression ist eine andere Funktion, die nicht mit Crossplay zu verwechseln ist. Wenn ein Spiel Cross-Progression unterstützt, bedeutet dies, dass Benutzer ihren Fortschritt auf eine andere Plattform übertragen können. Wenn Sie beispielsweise bis zu Level 55 in aufsteigenRuf der Pflichtauf PlayStation, dann auf den PC wechseln, wird dieser Fortschritt übernommen.

Wie werden diese Funktionen in funktionieren?Call of Duty: Vorhut?



https://twitter.com/CallofDuty/status/1453782611248091136

TutCall of Duty: VorhutHaben Sie Crossplay und Cross-Progression?

Call of Duty: Vorhutwird zum Start sowohl Crossplay als auch Cross-Progression haben.

Crossplay kann in den Einstellungen im Multiplayer-Menü aktiviert oder deaktiviert werden. Wenn Sie also mit Freunden auf einer anderen Plattform spielen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass es aktiviert ist.

Call of Duty: Vorhutwird auch Cross-Progression unterstützen. Wenn Sie also das Spiel auf zwei verschiedenen Plattformen besitzen, wird Ihr Fortschritt übertragen. Sie müssen jedoch auf beiden Plattformen mit demselben Activision-Konto angemeldet sein, damit dies funktioniert.