Stirbt Eskel in The Witcher-Videospielen?

Staffel 2 vonDer Hexerstellte uns Eskel vor, aber die Show hat ihn in einer einzigen Episode getötet. Fans fragen sich also, ob der Charakter auch in den Videospielen oder den Büchern stirbt. Nun, hier ist alles, was wir darüber wissen.

Folge 2 vonThe WitcherDie zweite Staffel mit dem Titel „Kaer Morhen“ führte uns zu Geralts Haus. Dort trifft Ciri auf Vesemir und andereHexerder nach Hause kam, nachdem er einige Münzen verdient hatte.

Interessanterweise treffen wir in derselben Folge auch Eskel, die zunächst arrogant wirkt. Später stellte sich jedoch heraus, dass er Geralt tatsächlich unglaublich nahe stand.

Eskels Tod in Netflixs The Witcher Staffel 2 erklärt

Bevor Eskel zu Kaer Morhen zurückkehrte, begegnete Eskel einer Leshy, die er jedoch nicht beenden konnte.Der Hexerschaffte es, dem Monster die Hand abzuschneiden, aber er wurde von seinen Wurzeln gestochen. Anfangs denken alle, dass Eskel wegen seiner Verletzung Schmerzen hat, die mit der Zeit geheilt werden. Später finden wir jedoch heraus, dass derselbe Leshy Eskel infiziert hat, was ihn zu einem ähnlichen Monster macht.

Eskel erkannte Geralt und Vesemir in seiner Monstergestalt, aber er konnte seinen Körper nicht kontrollieren. Die Hexer versuchen, Eskel zu retten, aber er packt Vesemir am Hals und fängt an, ihn zu würgen. Also trifft Geralt eine schwierige Entscheidung und beendet Eskels Leben, indem er Feuer in sein Herz steckt.

Stirbt Eskel in The Witcher-Büchern oder Videospielen?

Die kurze Antwort auf diese Frage ist NEIN, Eskel stirbt nicht inDer HexerVideospiele oder Bücher. Tatsächlich spielt er eine entscheidende Rolle in derHexerGeschichte. Interessanterweise ist Eskel in den Videospielen derjenige, der an Ciris Training teilnimmt.



Die Videospielserie zeigt Eskel als hilfsbereiten und zuverlässigen Kerl, der sogar Yennefer und Geralt im Kampf gegen dieWilde Jagd. Kein Wunder also, dass es für sie überraschend kam, Eskel in der Netflix-Show sterben zu sehenDer HexerFans, die den Charakter durch Videospiele oder Bücher kennen.