DOOM Eternal Review – Himmel und Hölle

Als id Software das wiederbelebte UNTERGANG Vor vier Jahren wussten viele nicht, was sie bei ihrer Ankunft erwarten sollten. In einem Jahrzehnt zuvor, in dem sich die Serie von ihren actionlastigen Wurzeln entfernt hatte, mitDOOM 3, auf die sehr gestörte und schließlich abgebrochene Entwicklung vonDOOM 4, das klassische Shooter-Franchise schien an einem seltsamen Ort zu sein, ohne jede Identität. Glücklicherweise, nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2016,UNTERGANG's neueste Iteration erwies sich als a kritisch und Werbung Erfolg und leitete eine neue Ära des Arenakampfs ein.

Nachdem sich die unvermeidliche Fortsetzung von id Software als so mitreißende Leistung erwiesen hat,DOOM ewigAm Ende brachte sie etwas mit sich, was das vorherige Spiel nicht hatte: unglaublich hohe Erwartungen. Angesichts dieser großen Erwartungen hat das Team von id Software jedoch einen Weg gefunden, den vorherigen Teil in fast jeder Hinsicht vollständig zu verbessern.DOOM ewigist nicht nur hochglanzpoliert, wiederspielbar und kontinuierlich fesselnd, sondern ist auch einer der besten Ego-Shooter, die wir seit langer, langer Zeit erhalten haben.

'DOOM ewigist nicht nur hochglanzpoliert, wiederspielbar und fesselnd, sondern zählt auch zu den besten Ego-Shootern, die wir seit langer, langer Zeit erhalten haben.“

DOOM ewigwieder einmal musst du Dämonen in den Kampfstiefeln des Doom Slayer niedermähen. Die 15-20+ Stunden Laufzeit des Spiels werden Sie aggressiv über die Erde, die Hölle und eine Vielzahl anderer Reiche sprinten lassen, um die dämonischen Horden aufzuhalten, die die menschliche Heimatwelt heimgesucht haben. Das Ziel des Doom Slayers bleibt das gleiche wie immer, aber diesmal sind mehr Fraktionen im Spiel. DerUNTERGANGDer durchgehende Story-Pitch der Franchise, in dem ein Mann (oder Halbgott) gegen eine Armee von Dämonen antritt, war für mich immer unauffällig urkomisch, und zu sehen, wie diese Einsätze noch weiter angehoben wurdenEwigmit neuen Feinden, die der Doom Slayer eliminieren musste, machte das Spiel noch unterhaltsamer.

Während die Geschichte noch nie im Mittelpunkt standUNTERGANGSpiel,Ewigfügt tatsächlich eine Menge Überlieferung und Erzählfokus hinzu, die man normalerweise nicht erwarten würde. Das Spiel erklärt nicht nur mehr über den Hintergrund des Doom Slayers selbst, sondern erklärt auch, warum überhaupt so viele Dämonen auf der Erde losgelassen werden. Und ohne zu viel zu verderben,Ewigfindet tatsächlich einen Weg, diese neue Ära von . zu verbindenUNTERGANGTitel zu denen aus der Vergangenheit auf recht interessante Weise. Wahrscheinlich das höchste Lob, das ich geben kannDOOM ewigan der Front der Geschichte ist, dass ich tatsächlich den Wunsch hatte, jeden einzelnen Codex-Eintrag zu lesen, auf den ich beim Spielen gestoßen bin. Die Handlung ist nichts, worüber ich in den kommenden Jahren nachdenken werde, aber was hier enthalten ist, hat mich definitiv noch mehr wie eine unaufhaltsame Killermaschine gefühlt.

Wenn du 2016 gespielt hastUNTERGANG, dann sind Sie mit vielen der grundlegenden Spielmechaniken, die Sie hier in finden, vertrautEwig. Glory Kills sind wieder einmal zurückgekehrt und sind das wichtigste Mittel, um mehr Gesundheit zu erhalten. Wenn dir die HP ausgehen, beginnst du am besten direkt mit dem Angriff auf Dämonen mit der Absicht, sie zu zerreißen und zu zerreißen. id Software hat auch eine Vielzahl anderer Mechaniken eingeführt, die diesem System sehr ähnlich sindDOOM ewigdas funktioniert auch sehr gut. Ein schultermontierter Flammenwerfer, den der Doom Slayer besitzt, ermöglicht es ihm, Feinde in Brand zu setzen. Wenn Sie diese Feinde dann töten, während sie brennen, erhalten Sie mehr Gesundheit. Die Kettensäge kehrt auch zurück und wenn Sie sie gegen Dämonen einsetzen, quillt Munition wie eine Fontäne aus ihrem Inneren hervor.

DOOM ewig

Wenn der vorherigeUNTERGANGging es darum, immer in der Offensive zu bleiben,Ewigverzehnfacht diese Vorstellung. Alle genannten Mechaniken sind nicht nur zum Spaß enthalten, sondern sind für Ihr Überleben unerlässlich.DOOM ewigmöchte auf eine ganz bestimmte Art und Weise gespielt werden, aber der Grund, warum Sie gezwungen werden, auf diese Weise zu spielen, besteht darin, Ihr Potenzial als Killermaschine zu maximieren. Ein routinemäßiges Kampfszenario inDOOM ewigSie werden dutzende Male zwischen den Waffen wechseln, von Klettergerüsten und Gravlifts abprallen lassen und die Umgebung nach jedem Power-Up durchsuchen. Es ist hektisch, aber es führt dazu, dass jede einzelne Situation, in der Sie sich befinden, ein Nervenkitzel ist.



Es ist auch erwähnenswert, dass, wenn Sie nicht alle Ihnen zur Verfügung stehenden Tools inDOOM ewig, du wirst einen ganzen Haufen sterben.Ewigist ein von Natur aus schwieriges Spiel, selbst auf niedrigeren Schwierigkeitsgraden. Dies ist nicht die „Dunkle Seelender Schützen“ auf jeden Fall, aber selbst im Normalmodus war ich bei fast jedem Einsatz gestresst und schwitzte. Davon abgesehen denke ichDOOM ewigkönnte eines der ausgewogensten Spiele sein, die ich je gespielt habe. Obwohl jede Kampfsituation, in der ich mich befand, eine gewisse Herausforderung mit sich brachte, war ich immer mehr als in der Lage, die Horden von Feinden zu besiegen, die mich verfolgten, solange ich in Bewegung blieb und mich daran erinnerte, aggressiv zu bleiben.DOOM ewigweiß, wie man Sie an Ihre Grenzen bringt, ohne Sie jemals wirklich zu brechen, was eine fantastische Balance ist.

„Wenn der vorherigeUNTERGANGging es darum, immer in der Offensive zu bleiben,Ewigverzehnfacht diese Vorstellung.“

Was die Hauptausrüstung betrifft, die Sie verwenden werden, um diese Dämonen zu vernichten, die Waffen, die der Doom Slayer kommt ausgestattet mit weitgehend alle fühlen sich großartig an. Jede Waffe im Spiel, mit Ausnahme der BFG, kann aufgerüstet werden und mit Modifikationen geliefert werden, die Sie im Handumdrehen verwenden und zwischen ihnen wechseln können. Die Heavy Cannon zum Beispiel wird mit einer Modifikation geliefert, die es Ihnen ermöglicht, Feinde aus der Ferne zu beschießen, während die andere die Waffe in einen Schnellfeuer-Raketenwerfer verwandelt. Das Aufrüsten jeder Waffe im Laufe des Spiels bleibt unglaublich überzeugend, insbesondere wenn Sie versuchen, jede von ihnen vollständig zu verbessern. Die Super Shotgun bleibt auch bei weitem meine Lieblingswaffe im Spiel und der mitgelieferte Meathook (Grappling Hook)-Aufsatz ist ein echter Game-Changer.

Außerdem stehen dem Doom Slayer ein paar neue Spielsachen zur Verfügung inDOOM ewigauch, vor allem das eines verdammten Schwertes. Der Schmelztiegel, wie die Lichtschwertvariante des Doom Slayer offiziell genannt wird, macht viel Spaß, obwohl Sie ihn erst später in der Erfahrung endlich in die Hände bekommen. Selbst wenn Sie es endlich bekommen, erfahren Sie, dass es in seiner Verwendung unglaublich begrenzt ist und nur aufgeladen werden kann, indem Sie bestimmte in der Umgebung verstreute Gegenstände finden. Trotzdem ist es immer eine Freude, jeden einzelnen Nicht-Boss-Gegner im Spiel mit diesem dämonischen Säbel mit einem Schuss abschießen zu können, auch wenn Sie möglicherweise nicht viele Kilometer damit erzielen.

DOOM ewig

Der vielleicht beeindruckendste Aspekt vonDOOM ewiginsgesamt, und derjenige, der die Erfahrung wirklich drastisch verbessert, auch wenn Sie sich dessen nicht immer bewusst sind, kommt in Form des Leveldesigns des Spiels. Breit,Ewigist ein viel umfangreicheres Spiel als das vorherigeUNTERGANG. Die Levels sind viel größer und etwas linearer, während die letztenUNTERGANGtitle hatte Bühnen, die etwas vertikaler gebaut waren und leichter hin- und herbewegt werden konnten. Letzteres ist definitiv verlockender, wenn es darum geht, alle Sammlerstücke in einer bestimmten Phase zu finden – von denen es viele gibt –, aber diese großartigere Präsentation hat es dem Team von id Software ermöglicht, viel künstlerisch zu arbeitenDOOM ewig. Es gibt so viele weite Ausblicke in diesem Spiel mit unglaublich detaillierten Hintergründen und es ist ein absolutes Vergnügen, sie zu genießen.

Der wahre Erfolg in Bezug auf den Aufbau von Levels entsteht jedoch, wenn Sie sich an den engmaschigen Orten befinden, an denen Sie hauptsächlich mit Dämonen kämpfen. Diese Bereiche sind so gut gestaltet, dass alle Gegenstände und Lokomotiven fachmännisch und strategisch platziert sind, um sicherzustellen, dass Sie sich ständig bewegen. Bestimmte Phasen inDOOM ewigbieten auch Herausforderungsarenen an, die Sie nach Abschluss mit einigen Bonusgegenständen belohnen. Diese Herausforderungszonen waren bei weitem mein Lieblingsteil vonDOOM ewigals Ganzes, und ich kann nicht genug empfehlen, dass jeder dies selbst ausprobiert.

Vom Anfang bis zum Ende,DOOM ewigist voller Action, Explosionen und frenetischer Kämpfe, aber es ist nicht ohne Probleme. Vor allem die ersten Level des Spiels sind etwas langsam. Das liegt vor allem daran, dass du noch nicht viele Waffen hast und das Spiel dich mit Tutorials überschwemmt. Dies ist auf einer gewissen Ebene zu erwarten, und die Eröffnungsmissionen des Spiels sind an sich nicht schrecklich, es dauert nur ein bisschen, bis es losgeht. Sobald Sie drei oder vier Missionen erreicht haben,Ewigfängt wirklich an zu klicken und gibt nicht nach.

DOOM ewig

„Trotz all seiner Errungenschaften an der Gameplay-Front ist die vielleicht größte Errungenschaft von id Software mit diesem Spiel, wie gut es von Anfang an poliert ist.“

Der einzig wirklich „schlechte“ Aspekt vonDOOM ewigbasierend auf meiner eigenen Zeit mit dem Spiel würde einige späte Bosskämpfe in die Quere kommen. Persönlich waren Chefs nicht mein Lieblingsteil vonUNTERGANGund ich glaube nicht, dass sie hier besser sindEwig, leider. Von den fünf Bosskämpfen im Spiel sind die ersten drei eigentlich ziemlich unterhaltsam, hauptsächlich weil jeder dieser Feinde im Vergleich zum Doom Slayer ähnlich groß ist. Wenn Sie sich gegen Ende des Spiels einigen größeren Feindtypen stellen müssen, wird die Art und Weise, wie Sie sie besiegen müssen, zur lästigen Pflicht.

DOOM ewigDer vorletzte Boss leidet auf mehreren Ebenen, vor allem in seiner Gestaltung. Der vorletzte Boss fühlt sich auf verschiedenen Ebenen einfach billig an, hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass sich seine Gesundheit ständig regeneriert und er bestimmte Bereiche der Arena, in der Sie kämpfen, abtrennt, die Sie buchstäblich nicht durchqueren können, es sei denn, Sie möchten verletzt werden . Und vielleicht bin ich einfach nur schrecklich darin, dieses Spiel zu spielen (es besteht immer eine hohe Wahrscheinlichkeit), aber ich fand auch, dass Munition in diesem Kampf viel zu schwer zu beschaffen war und bei mehreren Versuchen vollständig ausgegangen ist. Die kleineren Feinde, die in diesem Kampf über die Umgebung verstreut sind, konnten nicht mit einer Kettensäge versehen werden, was bedeutete, dass ich, sobald mir die Kugeln ausgingen, am Arsch war. Dies war der einzige Fall in der gesamten Kampagne, in dem ich das Bedürfnis verspürte, den Schwierigkeitsgrad auf den einfachen Modus zu senken, nur um durchzumachen, was mich aus der Fassung brachte.

Was den eigentlichen Endgegner betrifft, so ist der Kampf ein so chaotisches Durcheinander, das sich weniger wie ein Bosskampf anfühlt, sondern eher eine Geduldsübung ist. In einem Spiel, in dem es darum geht, sich deinen Feinden zu stellen und maximalen Schaden zuzufügen,Ewig's letzter Boss zwingt Sie, Ihre Schüsse jederzeit sorgfältig auszuwählen, während Sie versuchen, nicht von den Dämonen um Sie herum umschwärmt zu werden. Der ganze Kampf sorgt für einen weniger als erfreulichen Höhepunkt, der sich wie das komplette Gegenteil von allem anfühlt, was davor kam. Das Ende hinterließ einen schlechten Geschmack in meinem Mund, was sonst eine meiner Lieblings-Shooter-Erfahrungen war, die ich seit Ewigkeiten hatte. Schlechte Bosse haben in der Vergangenheit oft die Schlussfolgerungen von Spielen untergraben undDOOM ewigist auch für eine solche Sünde nicht unverwundbar.

Trotz der rauen Landung ist es schwer, sich von fast allem anderen nicht beeindrucken zu lassenDOOM ewig. Trotz all seiner Errungenschaften an der Gameplay-Front ist der vielleicht größte Erfolg von id Software bei diesem Spiel, wie gut es von Anfang an poliert ist. In einer Zeit, in der Spiele die ganze Zeit in rauen Zuständen zu starten scheinen, hatte ich während meiner Spielzeit keinerlei Leistungsprobleme oder Fehler. Vor allem war ich schockiert, dass die Bildrate für mich nie merklich unter 60 fps gesunken ist, egal wie viele Feinde in einem einzigen Fall auf dem Bildschirm waren. Vielleicht wird es auf älterer Hardware etwas schwieriger (ich habe auf Xbox One X gespielt), aber das scheint klar zu seinDOOM ewigDie Verzögerung von 2019 war mehr als vorteilhaft.

Es gibt auch nur eine wahnsinnige Menge an Inhalten, die hineingepackt wurdenDOOM ewigsowie. Während Sie vielleicht denken, dass das einmalige Durchspielen des Spiels der Punkt ist, an dem Sie es hinter sich lassen, werden Sie überrascht sein, wie viel noch zu tun ist. Es gibt eine Vielzahl von Herausforderungen, Meilensteinen und anderen Extras, die Sie während des Spiels ständig verdienen können. Es gibt sogar ein Battle Pass-ähnliches System (keine Sorge, es ist kostenlos), bei dem Sie je mehr XP in jedem Level verdienen, desto mehr zusätzliche Goodies freischalten können. Auch hier finden Sie wöchentliche Herausforderungen, die Sie ständig dazu ermutigen, Missionen aus neuen Blickwinkeln zu betrachten. All diese Funktionen machenDOOM ewigfühlen sich viel mehr Arcade-y an, was das Franchise von Anfang an irgendwie immer aufgebaut hat.

Ein weiterer unglaublich cooler Aspekt vonDOOM ewigkommt den Meistermissionen in den Weg, bei denen es sich im Wesentlichen um härtere Varianten von Levels handelt, die Sie zuvor gespielt haben. Diese neu gemischten Missionen sind für Gelegenheitsfans vielleicht nicht die zugänglichsten, aber für alle Masochisten da draußen werden sie Ihnen sicherlich mehr Dämonen bescheren, als Sie bewältigen können. Weitere Master-Missionen sollen nach dem Start ebenfalls folgen, was radikal ist.

Ich habe mir auch nicht einmal die Mühe gemacht, die Festung von DOOM zu erwähnen, die die Hub-Welt des Doom Slayers ist, die er zwischen den Levels erneut besucht. Dieser Bereich enthält neben einer Übungsarena einige freischaltbare Gegenstände, falls Sie den Kampf gegen bestimmte Feindtypen ausprobieren möchten, die Ihnen Anfälle geben. In diesem Bereich sind auch viele lustige Ostereier versteckt, insbesondere im Schlafzimmer des Doom Slayers. Es ist ein cooler kleiner Hub, der vor allem als eine Art Liebesbrief anUNTERGANG.

Bethesda, Bethesda Softworks, Doom, Doom Ewig, Google Stadia, ID, ID-Software, Nintendo, Nintendo Switch, PC, PS4, Switch, Xbox One

'DOOM ewigbeweist jetzt mehr denn je, dass der Urgroßvater des Ego-Shooter-Genres wieder einmal der König von allen ist.“

Und dachten Sie, ich würde den Soundtrack nicht anfassen? Komm jetzt. Mick Gordons Heavy-Metal-Score fürDOOM ewigist das Lebenselixier des Spiels, das Sie während der gesamten Kampagne natürlich schnell spielen lässt. Während einige der Tracks beim ersten Durchspielen nicht so auffallen wie andere im vorherigen Spiel, bedeutet das nicht, dass es überhaupt schlecht ist. Es ist nicht nur ein fantastischer Begleiter zuDOOM ewigselbst, aber es ist einfach großartige Metal-Musik. Ernsthaft, hör dir das an .

Das ist erwähnenswertDOOM ewigDas neue Multiplayer-Angebot von Battlemode, Battlemode, war für mich vor der Veröffentlichung dieser Rezension nicht verfügbar. Server für Battlemode sind zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht live gegangen und daher kann ich dies bei meinem endgültigen Urteil nicht berücksichtigen. Trotzdem kann ich mit Zuversicht sagen, dass der Battlemode, egal wie gut oder schlecht er auch sein mag, mit ziemlicher Sicherheit keinen Einfluss auf meinen Gesamteindruck oder das Endergebnis von . haben wirdDOOM ewigin jedem Fall. Wenn überhaupt, wird es nur das Sahnehäubchen sein. Wir werden wahrscheinlich einige separate Eindrücke vom Battlemode haben, also bleibt dran.

DOOM ewigkönnte das intensivste Videospiel sein, das ich je gespielt habe. Jede einzelne Schießerei, die ich in meiner Zeit damit erlebt habe, forderte meine volle Aufmerksamkeit, aber diese Aufmerksamkeit war verdient. Auch wenn es die Landung nicht ganz hält, ist das, was hier enthalten ist, mehr als Bewunderung, Lob und vielleicht am wichtigsten Ihre Zeit wert.

Vor nur fünf Jahren war die Zukunft vonUNTERGANGschien fraglich zu sein, was angesichts der Bedeutung und Bedeutung des Franchise in der Spielegeschichte bizarr war. Aber in der Zeit seitdem hat id Software nicht nur einmal, sondern jetzt zweimal deutlich gemacht, dass diese Serie bestehen bleibt.DOOM ewigbeweist jetzt mehr denn je, dass der Urgroßvater des Ego-Shooter-Genres wieder einmal der König von allen ist – und es sieht nicht so aus, als würde er den Thron in absehbarer Zeit abtreten.