Dragon Ball FighterZ Vorschau -- Kamehamehot

Dragon Ballist gleichbedeutend mit Anime, da sich die Geschichte der Serie über Jahrzehnte erstreckt und sich dieser Einfluss im Laufe der Jahre durch zahlreiche Spielserien wie ausgeweitet hatBudokai,Budokai Tenkaichi, und die neuereXenoverseTitel. Während jede Serie die superstarken Kämpfe von . übersetzt hatDragon Ballin irgendeiner Form die bevorstehendeDragon Ball FighterZvon Arc System Works geht den zusätzlichen Schritt, die Serie (wörtlich) zum Leben zu erwecken, durch einen visuellen Stil, der sich wie der Anime in spielbarer Form anfühlt.

Während der New York Comic Con an diesem WochenendeDualShockershatte die Möglichkeit, eine Demo vonDragon Ball FighterZum einen genaueren Blick auf das Kampfspiel zu werfen und was es zu bieten hat, wenn es Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommt.

Mit einem großen Teil der verfügbaren Liste gab die Demo einen guten Hinweis darauf, dass das endgültige Spiel zwar eine magere Liste von insgesamt etwa 16 Charakteren haben wird, die Vielfalt und Komplexität des Kampfsystems jedoch für Kampfbegeisterte viel zu bieten hat zum Anbeißen und für Neueinsteiger zum Genießen.

'Dragon Ball FighterZvon Arc System Works geht den zusätzlichen Schritt, um die Serie (buchstäblich) zum Leben zu erwecken, durch einen visuellen Stil, der sich wie der Anime in spielbarer Form anfühlt.“

Im Vergleich zum VorgängerDragon BallSpiele mit 3D-Kampfstilen,Dragon Ball FighterZist ein eher traditioneller 2D-Kämpfer, bei dem die Spieler ein Team aus drei Charakteren auswählen, die gegen das Team ihres Gegners antreten.Dragon Ball FighterZfühlt sich strukturell sehr ähnlich anMarvel vs. CapcomSerie, in dem Spieler ihre Teamkollegen für Assist-Angriffe einsetzen und/oder zu günstigen Zeiten austauschen können.

Dies führt natürlich dazu, dass Sie Angriffsreihen gegen Ihren Feind mit verheerenden Effekten aneinanderreihen können, während die spezifischen Charakterkombinationen, die Sie wählen, ganz unterschiedliche Effekte eröffnen können.

Kommen von den Entwicklern derSchuldige AusrüstungundBlazBlueSerie, das ist klarDragon Ball FighterZwurde für Kampfspiel-Enthusiasten entwickelt. MögenMarvel vs. Capcom, werden diejenigen, die bereit sind, die Zeit und das Engagement für das Erlernen der tieferen Mechaniken zu investieren, viel belohnt, insbesondere wenn es um die Aufstellung geht und zu lernen, wie man Charaktere für die besten Combos kombiniert.



In meiner Zeit mit der Demo war ich mit einem Team von Trunks, Piccolo und Krillin unterwegs und stellte fest, dass jeder unglaublich unterschiedliche Spielstile hatte, zusammen mit dem Team meines Gegners aus Android 16, Vegeta und Majin Buu.

'Dragon Ball FighterZfühlt sich strukturell sehr ähnlich anMarvel vs. CapcomSerie, in dem Spieler ihre Teamkollegen für Assist-Angriffe einsetzen und/oder zu günstigen Zeiten austauschen können.“

Der Kampf hat die Form einer ziemlich traditionellen Leicht-Mittel-Schwer-Anordnung für Angriffe, zusammen mit einer Schaltfläche, die für die Projektile Ihres Charakters gespeichert ist. Mit Viertelkreisbewegungen und anderen Tastenkombinationen können jedoch spezifischere Angriffe und Kräfte verwendet werden. Darüber hinaus kann die „Ki“-Anzeige eines Charakters am unteren Bildschirmrand entweder durch Angriffe auf den Gegner oder durch Treffer aufgeladen werden, sodass die Spieler dann verheerendere Spezialangriffe und Supers gegen ihren Gegner einsetzen können.

Es gibt viel zu entdeckenDragon Ball FighterZ, und mir war klar, dass, obwohl Sie die Steuerung ziemlich einfach beherrschen, es viel mehr Tiefe gibt, die über die Oberfläche des Spiels hinausgeht.

Wenn Sie auf der anderen Seite wie ich sind und nicht unbedingt der eingefleischteste Kampfspielfan sind,Dragon Ball FighterZlässt Sie auch nicht im Staub. So sehr das Spiel auch eine klare Wertschätzung für diejenigen zeigt, die bereit sind, seine tieferen Mechaniken und Systeme zu erlernen, macht das Spiel immer noch verdammt viel Spaß, selbst wenn Sie ein Anfänger oder Neuling in Kampfspielen im Allgemeinen sind.

Ich habe es sogar während meiner Zeit mit der Demo geschafft, das Match zu gewinnen, was (hoffentlich) das zeigtDragon Ball FighterZEs scheint, als wäre es eine willkommene Erfahrung für diejenigen, die ein eher lockeres Können haben oder sich einfach nur auf die verrückte Grafik des Spiels freuen.

„Es gibt viel zu lernen vonDragon Ball FighterZ, und mir war klar, dass man die Steuerung zwar recht leicht beherrschen kann, aber viel mehr Tiefe gibt, die über die Oberfläche des Spiels hinausgeht.“

Dragon Ball FighterZhat sich während unserer Demo unglaublich gut gespielt, und es ist noch ermutigender, dass das Spiel genauso unglaublich aussieht. Seit der Veröffentlichung des Spiels wurde bereits genug über seine Grafik und seinen Stil gesagt, dass es den frenetischen Stil der klassischen Anime-Serie perfekt einfängt, aber schließlich hat mich das Spiel in Bewegung noch mehr beeindruckt, wie es dies erreicht.

Das überraschendste Element vonDragon Ball FighterZ's Visuals war die Tatsache, dass die Charaktermodelle selbst in 3D sind, was mich ehrlich gesagt zuerst umgehauen hat, als ich es realisierte. Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass es sich um handgezeichnete Grafiken handelt (was ich besonders nach dem Spielen dachteCupheadkürzlich), aber wenn die Kamera während ihrer Intros nah auf die Charaktere schwenkt und Sie sehen, dass es sich tatsächlich um 3D handelt, ist dies wirklich ein Beweis für das Design und die Charaktermodelle, dass sie dem der Serie auffallend ähneln.

Natürlich das Spiel selbstfühlt sichsehrDragon Ball— Kamehamehas und verschiedene andere Energieprojektile sausen am Bildschirm vorbei und Charaktere teleportieren sich im Handumdrehen über die Bühne. Das Spiel schafft es jedoch, all dies beizubehaltenDragon BallElemente, ohne zu chaotisch zu werden, wofür es sich leicht hätte eignen können. Auf dem Bildschirm passiert zu jeder Zeit viel, das ist sicher. Aber es ist alles andere als überwältigend und trägt nur zur Authentizität bei, die Arc System Works beim Einfangen der Qualitäten der Show erzeugen konnte, denke ich, mehr als jede andereDragon BallSpiel, das ich vorher gespielt habe.

'Dragon Ball FighterZEs fühlt sich wirklich so an, als würde die Anime-Serie zum Leben erweckt.“

Als ehemaligerDragon Ball ZBeobachter während der Blütezeit der Serie,Dragon Ball FighterZhat wirklich einige gefundene Erinnerungen an die ikonische Anime-Serie wachgerufen: Aber noch mehr war es ein absoluter Spaß zu spielen. Ich bin zwar auch nicht unbedingt ein RiesenDragon BallSuperfan oder ein Hardcore-Kampfspieler, was ich gespielt habeDragon Ball FighterZ(bisher) schien genau die richtige Balance zwischen zugänglich und befriedigend zu spielen, aber mit klaren Linien in Tiefe und Strategie für höher qualifizierte Spieler, die sicherlich Dutzende (oder Hunderte) von Stunden in das Spiel versenken werden.

Auch wenn ich nicht geschaut habeDragon Ballin Jahren,Dragon Ball FighterZEs fühlt sich wirklich so an, als ob die Anime-Serie zum Leben erwacht, und ich werde jetzt bereit sein, mein Training dafür zu beginnen.

Dragon Ball FighterZerscheint im Februar 2018 für PS4, Xbox One und PC.