Dragon Quest Heroes II erhält erstes PS4-Einzelspieler- und Koop-Gameplay-Filmmaterial

Während eines Livestreams auf Nico Nico , Square Enix präsentierte die ersten Gameplay-Aufnahmen des kommendenDragon Quest Heroes II: Twin Kings und das Ende der Prophezeiung, geplant für die Veröffentlichung in Japan am 27. Mai für PS4, PS3 und PS Vita.

Das Gameplay wird denen, die das erste Mal gespielt haben, ziemlich bekannt vorkommenDragon Quest Helden, aber dieses Mal sehen wir in den letzten beiden Videos auch Koop-Gameplay, bei dem vier Spieler gemeinsam Feinde herausfordern können. Story-Missionen werden im Koop spielbar sein, zusätzlich zu einem speziellen Dungeon, der nur für den Mehrspielermodus entwickelt wurde.

Wir haben auch erfahren, dass Cross-Play-Multiplayer und Cross-Save auf PS4, PS3 und PS Vita unterstützt werden. Leider wird es keine Cross-Buy-Option geben.

Während des Livestreams kündigte Square Enix mehrere Boni an, die Sie unten im Beitrag porträtiert sehen können.

Diejenigen, die den ersten Druck des Spiels kaufen, erhalten Kostüme für die beiden Hauptfiguren, die den Helden des ersten nachbildenDrachenquest, zusätzlich zu einem Bonusgegenstand und einem Rezept zum Bauen einer Statue inDragon Quest Builder.

Wenn Sie einen Spielstand der ersten Dragon Quest Heroes haben, erhalten Sie auch ein Kostüm, das seine Protagonisten sowohl für den Helden als auch für die Heldin reproduziert, während Sie Daten von speichernDragon Quest Buildergewährt dir die Waffe des Baumeisters.

Zu guter Letzt wurde eine Collector’s Edition exklusiv für Square Enix’ eigenen Store angekündigt, einschließlich des Spiels und spezieller Monstermünzen in limitierter Auflage. Es kostet 9.300 Yen auf PlayStation 4 und 8.300 Yen auf PlayStation 3 und PS Vita.



Denken Sie daran, dass wir uns wie immer Aufnahmen von Nico Nico ansehen, daher ist die Qualität ziemlich schrecklich. Leider ist das alles, was wir jetzt bekommen.