EA Sports UFC 3-Vorschau – Zurück im Octagon

Gestern habe ich das neu enthüllte in die Finger bekommenSIEUFC3auf PS4, und obwohl es sich noch um einen frühen Build handelt, sah es unglaublich glatt aus und spielte sich unglaublich glatt und zeigte viele der neuen Verbesserungen, mit denen Entwickler EA Canada geprahlt hat. Grafisch, technisch und einfach authentisch wurde das Spiel auf die nächste Stufe gehoben. In Gesprächen mit den Entwicklern versucht das Kreativteam, die Serie mit Unterstützung der Fans kontinuierlich zu unterstützen und auszubauen.

Das erste, was Spieler beim Vergleichen bemerken werdenEA UFC 2undEA UFC 3ist die flüssigere Bewegung jedes Kämpfers, egal ob sie sich im Octagon befinden oder aus ihm heraus. Das Team hat seine Motion-Capture-Fähigkeiten mit einer neuen Animationstechnologie namens Real Player Motion (RPM) Tech überarbeitet und dem Spiel 5.000 neue Animationen hinzugefügt. Die RPM Tech zeigte sich sehr deutlich in der Beinarbeit, die die Kämpfer verwendeten und wie sie ihr Gewicht während der Bewegung verteilten.

„Grafisch, technisch und einfach nur authentisch wurde das Spiel auf die nächste Stufe gehoben.“

Ein sehr großer Unterschied inEA UFC 3gegenSIE UFC 2ist, dass Sie jetzt schlagen können, während Sie sich vorwärts und rückwärts bewegen; vorher würdest du einfach deine Füße aufstellen und zuschlagen. Darüber hinaus können Sie Schläge und Konterschläge in flüssigen Combos authentischer ausführen, ohne die abgehackten Bewegungen vergangener Iterationen. Es wurden neue Combos sowie Positionen am Käfig hinzugefügt, um mehr Aktionsfreiheit zu ermöglichen. Für diejenigen, denen das Boden-/Einreichungssystem zu schwierig ist, können Sie dies in einen einfacheren Button-Mashing-Stil ändern, der für neuere Spieler freundlicher ist – aber eine Option für erfahrenere Fans.

Das Entwicklerteam von EA Sports drängt darauf, erstklassige Grafik und Gameplay anzubieten, wollte aber nicht mit den überarbeiteten Ultimate Team- und Career-Modi sowie mehreren neuen Multiplayer-Modi aufhören. Der Karrieremodus wird jetzt das neue 'G.O.A.T.' genannt. Karrieremodus und lässt den Spieler Entscheidungen treffen, die sich auf seine Karriere auswirken. Das ultimative Ziel ist es, der Champion Ihrer Gewichtsklasse und letztendlich „der Größte aller Zeiten“ zu werden.

Jetzt kannst du Hype, Fans und deine Follower in den sozialen Medien aufbauen, um dir zu helfen, der Größte innerhalb und außerhalb des Octagon zu werden. Sie beginnen in der WFA (oder der Minor League-Schaltung von MMA) und bauen sich zu einem Kämpfer auf, um einen Platz in der UFC einzunehmen. Sie erhalten Geld, mit dem Sie Ihr Fitnessstudio finanzieren können, wobei jedes Fitnessstudio bestimmte Kämpfer hat, mit denen Sie trainieren und sich auf Ihre Kämpfe vorbereiten können. Sparringspartner ahmen jetzt Ihren bevorstehenden Kampfgegner nach und stellen Ihnen einen Spielplan zur Verfügung, um Ihren bevorstehenden Kampf zu gewinnen. Kampfhype ist auch neu beiUFC 3und wird sich mit Kämpferrivalitäten und neuem Social-Media-Beef intensivieren.

In Ultimate Team 2.0 können Sie jetzt als lizenzierte Kämpfer spielen. Die Kämpferchemie ist ebenfalls neu und wird ins Spiel kommen, wenn Sie versuchen, Bewegungen und Attribute hinzuzufügen, die zu Ihrem Kämpfer passen, dh Kampfstil, Gewichtsklasse usw. Der Knockout-Modus ist zurückgekehrt und ein neuer 'Stand and Bang-Modus' wurde hinzugefügt, nämlich ähnlich dem KO-Modus aus früheren Spielen, aber ohne die Gesundheitsbalken.



Es gibt einen neuen Submission-Showdown, bei dem Sie versuchen, Ihren Gegner wie ein Match im BJJ-Stil zu präsentieren. Außerdem wurde ein neuer Turniermodus mit bis zu 16 Klammern hinzugefügt, damit Sie andere herausfordern können. Im Turniermodus können Sie die Kämpfer so einstellen, dass sie weiterhin Schaden und Ermüdung haben, genau wie bei Pride Grand Prix-Events der Vergangenheit.

„Jetzt können Sie Hype, Fans und Ihre Follower in den sozialen Medien aufbauen, um Ihnen zu helfen, der Größte im Octagon und außerhalb des Octagon zu werden.“

Authentizität ist etwas, das die Entwickler wirklich versucht haben und in den meisten Fällen genagelt aussehen. Bruce Lee kehrt als DLC-Kämpfer für diejenigen zurück, die ihn gerne in den kleineren Gewichtsklassen einsetzen. Kleine Dinge wie die Stockton-Klappe sind für Nate Diaz im Spiel enthalten. Zum Start werden auch zwei Damenabteilungen im Spiel verfügbar sein, mit dem Potenzial, zu einem späteren Zeitpunkt mehr zu haben, so die Entwickler.

Sie fügten sogar Pressekonferenzen und Wiegen hinzu, zusammen mit den verschiedenen Auseinandersetzungen, die dabei auftreten. Die Produzenten haben es sogar geschafft, das unglaubliche Finish hinzuzufügen, das Demetrious Johnson während seiner letzten Kachelverteidigung namens The Mighty Wiz-Bar erreicht hat, und trägt zur authentischen Nachbildung realer UFC-Kämpfe und -Kultur des Spiels bei.

Als UFC-Leichtgewichts-Champion (undUFC 3Cover-Star) Conor McGregor sagte: „Zwei Gürtel, zwei Cover – EA Sports hat es wieder richtig gemacht. Es ist eine Ehre, auf dem Cover zu sein, und ich kann es kaum erwarten, das Spiel zu spielen.“ Wie McGregor freue ich mich auf jeden Fall, mehr von ihnen zu sehenUFC 3wenn es Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommt.

EA Sports UFC 3wird am 2. Februar 2018 weltweit für Xbox One und PS4 verfügbar sein. Leider sind laut den Entwicklern derzeit keine PC- oder Switch-Versionen geplant, aber Spieler können durch Vorbestellung des Spiels auch einen dreitägigen Vorabzugang erhalten.

Für mehr aufUFC 3, Sie können Lesen Sie unser Interview mit EA Sports Senior Producer Marc De Vellis für seine Einblicke in die neue Technologie, die das kommende Spiel vorantreibt, zusammen mit unserem Interview mit UFC-Kämpfer Demetrious Johnson über seine Leidenschaft für Gaming und Streaming.