The Elder Scrolls V: Skyrim Survival Mode angekündigt

The Elder Scrolls V: Skyrimgibt es schon seit mehr als einem Jahrzehnt und schafft es immer noch, Schlagzeilen zu machen. Sei es die bevorstehende Veröffentlichung des Spiels auf der neuesten Konsole von Nintendo oder die endlosen Aktualisierungswellen des Spiels selbst,Skyrimhat es geschafft, überall frisch in den Köpfen der Spieler zu bleiben. Das neueste Update für das Spiel – der Überlebensmodus – wurde gestern angekündigt und soll das berühmte Rollenspiel noch härter machen und die Spieler zwingen, sich auf ihre Wärme, Müdigkeit, ihren Hunger, ihre Krankheit, ihre Leiden und das Fehlen von Schnellreisen und Gesundheitsregeneration zu konzentrieren.

Eine vollständige Liste der herausfordernden Ergänzungen finden Sie unten.

Das Update, neu fürSkyrim-Sonderedition, ist jetzt für Betatests auf Steam verfügbar und erfordert nur, dass sich die Spieler anmelden. Xbox One- und Playstation-Spieler können sich Anfang nächsten Monats den Herausforderungen des Überlebensmodus stellen.

Interessanterweise erwähnt das Update, dass der Survival-Modus nach dem Start eine Woche lang für PC- und Konsolenspieler kostenlos sein wird, obwohl nicht klar ist, was danach passieren wird. Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass ein Bethesda-Spiel einen Hardcore-Modus hat, Fallout: New Vegas’ Hardcore-Modus ist ein besonderer Favorit von mir.


Hunger:

Der Hunger wird ähnlich wie im wirklichen Leben einsetzen. Wenn Sie eine Zeitlang nichts essen, werden Sie hungrig. Dieser Hunger hier wirkt sich auf Ihre gesamte Ausdauer sowie Ihre Fähigkeit aus, Waffen zu führen. Die richtige Zubereitung von Lebensmitteln wird mehr Gesundheit bieten als ungekochte Lebensmittel und ungekochte Lebensmittel können Krankheiten und Lebensmittelvergiftungen verursachen.

Ermüdung:



Abenteurer, die Schlaf vermeiden, sind von Müdigkeit betroffen. Im Laufe der Zeit beginnt die Erschöpfung, die verfügbare Magicka zu verringern und die Wirksamkeit von Tränken und die Ausdauerregeneration zu verringern. Das Schlafen im Freien gewährt jedoch nicht den ausgeruhten Bonus.

Kalt:

Skyrim sah schon immer wie ein kalter Ort zum Leben aus und jetzt fühlt es sich auch so an. Die Kälte verringert Ihre Gesundheit und Bewegungsgeschwindigkeit sowie Ihre Fähigkeit, Schlösser und Taschen zu knacken. Wenn du zu lange draußen in der Kälte bleibst, stirbst du. Sie können sich mit Feuer, heißer Suppe oder wärmeren Orten warm halten. Für Wärme sorgen auch bestimmte Rüstungen und Kleidungsstücke.

Eiskaltes Wasser:

Das Einfrieren von Wasser schadet Ihrer Gesundheit stark und ein zu langes Baden kann zum Tod führen. Flammenumhang oder die Zornfähigkeit des Dunmer-Ahnen können es Ihnen ermöglichen, eine Zeit lang immun gegen das eiskalte Wasser zu sein.

Schnelle Reise:

Ja, das passiert nicht. Sie müssen zu Pferd oder zu Fuß überall hingehen, also stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Quest-Eingaben stapeln, bevor Sie sich irgendwohin wagen. Sie können auch Kutschen oder Boote benutzen, aber die anderen Effekte des Spiels, einschließlich Kälte, Hunger und Müdigkeit, bleiben bestehen.

Heilung:

Gesundheit kann man nicht regenerieren. Sie müssen sich auf Tränke, Wiederherstellungszauber und Nahrung verlassen, um diesen roten Balken wieder zu erhalten.

Hochstufen:

Sie können dies nicht mehr nur unterwegs tun. Um aufzusteigen, muss der Spieler in einem Bett schlafen.

Tragegewicht:

Sie können nicht mehr so ​​viel tragen wie früher. Wenn Sie versuchen, zu viel zu tragen, werden Sie feststellen, dass Sie müde werden. Leider haben Pfeile und Dietriche jetzt Gewicht.

Erkrankung:

Abgesehen von allem anderen müssen Sie sich jetzt um die Krankheiten kümmern, die wandernde Tiere mit sich bringen, sowie darauf, Fleisch zu kochen, bevor Sie es essen. Krankheiten können fortschreiten und sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln.

Beschwerden:

Mit all den oben genannten Faktoren kann ein zu langes ungesundes Bleiben zu zusätzlichen Leiden führen, die sich auf Ihre Stärke-, Zauber- und Beweglichkeitsfähigkeiten auswirken können.

Schreine:

Das ist keine Wohltätigkeit. Schreine erfordern jetzt Goldopfer, um Krankheiten zu heilen, aber Sie können in Ihrem Haus ein kostenloses Angebot herstellen.

Vorteile und Standing Stones:

Der Extra Pocket Perk und der Steed Stone sind halb so effektiv wie zuvor und gewähren nur 50 zusätzliches Tragegewicht.

Vampire und Werwölfe:

Wenn Ihnen das Essen ausgeht und Sie zufällig eine dieser blutrünstigen Kreaturen sind, können Sie sich für Fleisch entscheiden. Sie werden jedoch dadurch sehr kalt und langsamer.


The Elder Scrolls V: Skyrimkommt am 17. November auf der Switch an. Du kannst Schaut euch hier den neuesten Trailer dazu an . Sie können lies weiterSkyrim VR, einschließlich unserer Vorschau, hier . Die Karte für den Überlebensmodus ist unten verfügbar.

The Elder Scrolls V: Skyrim