Elgato gibt Partnerschaft mit Streamlabs bekannt, um sich auf neue Stream Deck-Software zu konzentrieren

Heute hat der Branchenführer bei Erfassungskartengeräten Elgato angekündigt, dass er sich mit Streamlabs zusammentun wird, um die vollständige Implementierung zu realisieren Streamlabs öffnen Broadcaster Software (OBS) in das Stream Deck.

Laut Pressemitteilung kommt diese Integration als Teil eines brandneuen Updates 2.2 für das Stream Deck. Dies ermöglicht es Benutzern jetzt, automatisch Streamlabs OBS-Szenen zu erkennen und zwischen ihnen zu wechseln, Audio- und Video-Ein-/Ausgabequellen (einschließlich Mikrofon-, Kamera- und Webcam-Overlay) zu steuern sowie Ihren Live-Stream der Videoaufzeichnung innerhalb von Streamlabs OBS zu diktieren.

Zusätzlich zu dieser Ankündigung der Partnerschaft haben beide Unternehmen einen Co-Live-Stream angekündigt, der das neue Update in Aktion zur Schau stellt und alle Fragen der Community beantwortet. Der Livestream wird auf beiden gehostet Elgato Gaming und Streamlabs Twitch-Kanäle morgen Nachmittag um 15:00 Uhr PST / 18:00 Uhr EST.

Wenn Sie ein Stream Deck besitzen, wissen Sie natürlich, dass Ende letzten Monats Update 2.1 veröffentlicht wurde. Benutzer können Twitch-Clips sofort speichern, das Stream-Deck in ihr persönliches Soundboard umwandeln und vorkomponierte Tweets auf Twitter veröffentlichen, indem sie Anhänge wie GIFs, Memes und Videos hinzufügen. einen vollständigen Überblick über das Update finden Sie auf Elgatos offizielles Reddit .