Elite Dangerous: Odyssey erscheint erst im Frühjahr 2021

Ursprünglich im Sommer 2020 enthüllt,Odysseeist eine ambitionierte Erweiterung für Elite gefährlich das wird dem Spiel einige allererste Funktionen seit seiner Veröffentlichung bringen. Obwohl es Anfang dieses Jahres starten sollte, teilten die Entwickler kürzlich eine neue Erklärung mit, dass die PC-Version des Spiels später im Frühjahr 2021 erscheinen wird, wobei sich die Konsolenversionen auf Herbst 2021 verschieben.

Wie in der Erklärung heißt, sind die „andauernden Auswirkungen der Pandemie“ und „die erneute Sperrung im Jahr 2021“ die Hauptgründe für die Verzögerung des Veröffentlichungstermins derOdysseeErweiterung. Frontier Development bestätigte, dass eine Alpha-Phase des DLC für PC-Spieler früher im Frühjahr 2021 verfügbar sein wird, wobei die Vollversion später im selben Quartal des Jahres eintreffen wird.

Elite Dangerous: Odyssey Gameplay-Enthüllungs-Trailer

Auf der anderen Seite wird das Warten auf PS4- und Xbox One-Spieler länger sein, da das Team von Frontier Development das Erlebnis zunächst auf dem PC ausbalanciert und verbessert und es dann im dritten Quartal 2021 auf Konsolen veröffentlichen wird. Falls Sie es nicht wissen, Elite gefährlich ist ein riesiger Weltraumsimulator mit vielen Aktivitäten, um deinen Charakter, dein Raumschiff und deinen Rang unter den anderen Bewohnern der endlosen Welt des Spiels zu verbessern. Sowohl im Einzelspieler- als auch im Mehrspielermodus hat jeder Spieler in Elite Dangerous seinen eigenen Job und seine eigene Geschichte, die entweder gesetzeskonform oder dagegen sein kann.

Mit demOdysseeErweiterung wird Frontier Development zum ersten Mal die Erkundung zu Fuß zum Spiel hinzufügen. Bisher war alles im Spiel nur über dein Raumschiff erreichbar, aber mit der neuen Erweiterung kannst du auf Planeten landen, sie zu Fuß in der Ego-Perspektive durchsuchen, verschiedene Missionen annehmen und an teilnehmen einige hochoktanige Kämpfe. Odyssee ist wirklich der Beginn einer neuen Ära für Elite gefährlich und wird viele aufregende Features in das Spiel Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung bringen.

Elite gefährlichist jetzt für PS4, Xbox One und PC verfügbar.