ESO-Update heute, 8. Juli – Patchnotes 2.19 für die Konsole

Das neueste Update fürThe Elder Scrolls Onlineist heute für Konsolen angekommen.

Die PC- und Mac-Versionen haben bereits früher ein eigenes Update erhalten.

Wie immer die neuen Patchnotes fürDASenthalten eine Reihe von Korrekturen für die DLCs von Blackwood und Greymoore, die mehrere Probleme für Gefährten, Kämpfe und Quests lösen.

Es ist wichtig zu beachten, dass diejenigen, die auf PS4 spielen, die Update-Version 2.19 erhalten. Aber für diejenigen, die die PS5-Kopie besitzen, ist die Update-Version 01.000.002.

The Elder Scrolls Online– 8. Juli Patchnotes

Das neueDASDas Update von heute bringt eine Menge Verbesserungen in vielen Bereichen des Spiels wie Kampf und Gameplay. Zahlreiche Fehler, die Gefährten- und Blackwood-Quests betreffen, wurden behoben.

Es gibt Korrekturen für einige Abstürze und verschiedene UI-Fehler. Die Entwickler sagen, dass sie immer noch daran arbeiten, einige der häufigeren Abstürze auf PS5 zu beheben, und wir hoffen, dass diese bald eintreffen.

Derzeit ist das neueste Update ungefähr 443,8 MB groß und Sie können die vollständigen Patchnotizen überprüfen, umDASPS5/PS5 unten:



The Elder Scrolls Online: Blackwood

Gefährten

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Gefährte vor seiner ausgerüsteten Ausrüstung geladen werden konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Gefährten nach Abschluss eines Dunkler Anker-Events unbeabsichtigt Erfahrung sammeln konnten.
  • Gefährten wenden sich jetzt zuverlässiger zu ihrem Feind, wenn sie in den Kampf eintreten.
  • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das zu Problemen bei der Charakteranzeige führen konnte, wenn die Ausrüstungsstation nach dem Ausrüsten eines Gefährten verlassen wurde.

Handwerk und Wirtschaft:

Allgemeines

  • Die Biome von Umfrageberichten für Blackwood sind jetzt basierend auf Ihrem Feedback näher beieinander gruppiert.

Quests und Zonen:

Allgemeines

  • Alle Hauptquests in Blackwood werden jetzt als Hauptgeschichte in eurem Tagebuch und Quest-Tracker angezeigt.
  • Die Interaktionskameras für Schreibtafeln in Leyawiin wurden aktualisiert.
  • Das Gesicht von Sevilo Andus wird sich nicht länger in eine schreckliche Abscheulichkeit von Albträumen verwandeln.
  • Sie können jetzt zu Gruppenmitgliedern in Deepscorn Hollow reisen.

Portale der Vergessenheit

  • Monster in Oblivion-Portalen erscheinen jetzt schneller.

Öffentliche Dungeons

  • Die Oger-Champions Grapnur der Zermalmer und Burthar Meatwise in Zenithars Abtei werden nicht länger in einem Zustand enden, in dem ihr sie nicht anvisieren könnt.

Aufgaben

  • Ein tödliches Geheimnis:
    • Captain Rian Liore wird Sie nicht mehr zu sich rufen und sich dann beleidigt verhalten, wenn Sie sich ihm nähern. So unhöflich.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Verlassen des Herrenhauses von Ratsherr Jirach vor Abschluss der Questschritte im Inneren Sie daran hindern konnte, wieder einzutreten.
  • Das Lösegeld einer Festung: Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Sterben vor dem Sprechen mit Erithel dazu führte, dass sie verschwand.
  • Ein mysteriöses Ereignis:
    • Bastian verliert nicht mehr die Beziehung, wenn Sie den Boss am Ende der Quest töten. (Sie waren einmal in der Nähe, aber darüber reden wir nicht mehr…)
    • Gruppenmitglieder, die nicht an der Quest teilnehmen, können jetzt am Ende der Quest das Fluchtportal verwenden.
  • Ein richtiger Segen: Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Questunterstützung für die Misthaufen von Bog Dog nicht richtig angezeigt wurde. Jetzt können Sie Ihren Mist viel einfacher finden.
  • Eine Fülle von Stibbons: Die Kollision auf Rankenzungen wurde entfernt, um Probleme zu beheben, bei denen Sie nicht mit ihnen interagieren können.
  • Geisterhaftes Erbe:
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Questschritt „Faric Gemain beobachten“ manchmal nicht voranschritt.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das für diese Quest benötigte Skelett manchmal im Untergrund auftauchte.
  • Heroes of Blackwood: Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine doppelte Mirri bei der Versammlung auftauchte, selbst wenn Sie sie als Gefährtin hatten.
  • Scheiterhaufen des Ehrgeizes: Vandacia teleportiert sich nicht mehr hin und her zur Wand, was ihn unbesiegbar macht.
  • Riten des Sul-Xan: Ein Problem wurde behoben, durch das Gefangene manchmal unter der Erde spawnten.
  • Schatten des Sumpfes: Ein Problem wurde behoben, bei dem Heem-Jas als Gefolgsmann auf einem unbeabsichtigten Questschritt zurückkehrte.
  • Zerschmettert und zerstreut: Es wurde ein Problem behoben, bei dem Liam oder Ardia überlebten, selbst wenn Sie die optionalen jeweiligen Ziele nicht erfüllten.
  • Shrine of Nocturnal: Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Annähern an den Nocturnal-Schrein von der falschen Stelle dazu führen konnte, dass die Quest nicht richtig vorankam.
  • Der Geist von Giovesse: Ein Problem wurde behoben, durch das Sie nicht mit Yisara interagieren konnten, wenn Sie mit ihr sprechen mussten.
  • Die aufsteigenden Winde:
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Nuxul manchmal nicht erschien, wenn Sie mit ihm sprechen mussten.
    • Argonische Spielercharaktere können die Quest jetzt fortsetzen, wenn sie sie von jemand anderem als Nuxul annehmen.
  • Dinge verloren, Dinge gefunden: Es wurde ein Problem behoben, durch das Sie im Rosy Lion Inn vorzeitig eine Gesprächsszene von der Etage darunter auslösen konnten.

The Elder Scrolls Online: Greymoore

Quests und Zonen:

Eggenstürme

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Verlorene Seelen in Harrowstorms Ihrem Gefährten gegenüberstanden und sich nicht auf den Hexenhecht zubewegten.

Basis Spiel

Handwerk und Wirtschaft:

Allgemeines

  • Rote Fackelkäfer haben jetzt die Chance, einen Fackelkäfer-Thorax fallen zu lassen.

Kronenladen und Kronenkisten:

Allgemeines

  • Der Text auf der Ausstattung der Prachtvollen Süßrolle wurde aktualisiert, um zu berücksichtigen, dass die mit Siegel der Bemühung erworbene Version nicht in Kronjuwelen umgewandelt werden kann.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Reittier Sonnenflare Iron Wolf keine visuellen Lichteffekte hatte.

Erkundung und Aufschlüsselung:

Allgemeines

  • Die meisten Erfolge und Bemühungen, die mit einem Kill erhöht werden und keine bestimmte Art von Todesstoß erfordern, werden jetzt sowohl mit Assists als auch mit Todesstößen erhöht.

Sonstig:

Allgemeines

  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einem Absturz führen konnte, wenn ein Monster starb, nachdem einer seiner Angreifer den Bereich verlassen hatte, in dem es ums Leben kam.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der bei der Vorschau bestimmter Sammlerstücke in der Wohnvorschau auftreten konnte.
  • Es wurde ein seltener Absturz behoben, der beim Wechseln von Zonen oder beim Abmelden auftreten konnte, während gleichzeitig die Mitglieder in Ihrer Gruppe geändert wurden, einschließlich des Spielers, der eine Gruppe verließ.

Quests und Zonen:

Glenumbra

  • Ripple-Effekt: Es wurde ein Problem behoben, bei dem Sie Alanas Geist nicht sehen konnten, wenn Sie einen aktiven Gefährten hatten.

Der Graben

  • Audio in The Rift wird nicht mehr durch zufällige Suspense-Musik zusätzlich zur normalen Zonenmusik unterbrochen. Gespenstisch…

ZWIEBEL:

Allgemeines

  • Es wurde ein UI-Fehler behoben, der im Zusammenhang mit Fähigkeiten angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Durchsuchen einer Bank beim Ausrüsten von Waffen zu einer fehlerhaften Menünavigation führen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Suchfelder (wie Inventar, Bank usw.) den Fokus nicht richtig verloren, wenn sie von ihnen weg navigiert wurden.
  • Es wurde ein UI-Fehler behoben, der auftreten konnte, wenn im Companion-Menü Erscheinungsbild ausgewählt wurde.
  • Es wurde ein UI-Fehler behoben, der auftreten konnte, wenn der Gildenhändler während der Vorschau eines Gegenstands verlassen wurde.

Fähigkeitsbalken-Timer

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Timer der Fähigkeitsleiste große Werte für die Stapelanzahl über den Fähigkeiten anzeigen konnten.

Die oben genannten Details des heutigen ESO-Updates wurden aus dem offizielles Forum . Sie können sich darauf beziehen, um weitere Informationen zu erhalten.