Everybody's Gone to the Rapture Entwickler sprechen Kritik an langsamer Spielergeschwindigkeit an; Enthüllt, dass es einen Run-Button gibt

Nach einer lang erwarteten Veröffentlichung, The Chinese Room und SCE Santa Monica Studio'sJeder ist zur Entrückung gegangenhat (bisher) sehr positive Kritiken von Gaming-Outlets erhalten, obwohl eine allgemeine Kritik die langsame Bewegungsgeschwindigkeit des Spielers negativ beeinflusst hat: Eine überraschende Entwicklung hat jedoch gezeigt, dass es tatsächlich eine Möglichkeit gibt, im Spiel zu laufen.

In einem neuen Beitrag auf seinem Blog ging der Entwickler The Chinese Room auf die zahlreichen Kritikpunkte an der Bewegungsgeschwindigkeit des Spielercharakters in einJeder ist zur Entrückung gegangen, erklärt, dass das Spiel eine Ausführungsoption implementiert, indem die Taste 'R2' gedrückt wird, um die Geschwindigkeit allmählich zu steigern.

Ohne dieses Wissen würden Sie jedoch nicht dafür kritisiert werden, dass das Spiel diese Funktion überhaupt nicht hat: Die Grafik des Steuerungslayouts des Spiels im Optionsmenü zeigt die Sprint-Schaltfläche „R2“ überhaupt nicht an, und die des Spiels ( kurze) Tutorial weist auch nicht auf die Funktion hin, da das Spiel größtenteils aus einfachen Eingaben besteht, indem man sich bewegt, sich umschaut und mit der Umgebung entweder über die 'X' -Taste oder das Neigen des DualShock 4-Controllers interagiert.

The Chinese Room erklärt in seinem Blog-Beitrag die Verwechslung bezüglich der Run-Funktion inJeder ist zur Entrückung gegangen:

Ein paar Wochen bevor das Spiel ins Finale ging, führte Santa Monica eine letzte Runde des Spieltests durch. Zu diesem Zeitpunkt enthielt das Spiel einen Autosprint. Das bedeutete, dass Sie, wenn Sie in Bewegung blieben, nach und nach eine Laufgeschwindigkeit erreichten, insbesondere um Probleme damit zu lösen, wie lange ein potenzielles Backtracking angesichts der Nichtlinearität des Spiels dauern könnte. Das Problem war, Spieltester wollten es selbst auslösen können. Es ging nicht um die Geschwindigkeit, es war die Psychologie, die Wahl.

Also machten wir zusammen mit Santa Monica einen späten Anruf. Wir haben den Autosprint durch einen R2-Trigger-Hold ersetzt, wodurch die sanfte Rampe auf die Hauptgeschwindigkeit hochgefahren wird. Dies musste dann getestet werden, da es möglicherweise das gesamte Tempo, an dem wir im letzten Jahr gearbeitet hatten, zunichte gemacht hat und außerdem Probleme mit dem versehentlichen Parkouring an Orten verursachen könnte, aus denen Sie nicht entkommen konnten, was zu bahnbrechenden Fehlern führte. Das alles brauchte Zeit.

Und dann war plötzlich die Startrampe direkt über uns, und etwas war übersehen worden. Beim Controller-Symbol im Optionsmenü fehlte die Sprintanweisung und es war nicht lokalisiert worden. Die Lokalisierung dauert ungefähr 24 Stunden, aber da die Benutzeroberfläche in Flash erstellt wurde, müsste sie geändert werden, und das würde eine vollständige Testrunde bedeuten, bevor ein Patch erstellt wird - ungefähr 4-5 Tage durch die globale QA-Pipeline, die wir re tun jetzt, aber war nicht rechtzeitig für die Veröffentlichung bereit. Es steht im Online-Handbuch, aber nicht zu Beginn des Spiels.



Wir hätten den Run-Button wahrscheinlich vor dem Start ankündigen sollen, aber das haben wir nicht getan. Das war ein schlechter Anruf, und wir haben dafür in den Bewertungen bezahlt. Aber das Wichtigste ist, dass wir die Spieler darauf aufmerksam machen, also los geht's – obwohl wir es begrüßen würden, wenn Sie sich Zeit nehmen und Yaughton in einem langsamen, gleichmäßigen Tempo erkunden, wenn Sie zurückgehen oder sich schneller fortbewegen müssen , halten Sie R2 gedrückt – es dauert ein paar Sekunden, bis Sie vollständig laufen, aber es wird Ihre Bewegung beschleunigen.

Und Entschuldigung für diejenigen, die bereits gespielt haben und von der Geschwindigkeit frustriert waren. Hoffentlich hat es Ihnen die Erfahrung nicht zu sehr verdorben, und zu wissen, dass Sie sich bei Bedarf schneller fortbewegen können, wird Sie dazu bringen, zurückzukehren, um mehr zu erkunden.

Jeder ist zur Entrückung gegangenist jetzt für PS4 verfügbar.