Die Entwickler von Fall Guys hoffen, das Spiel auf Switch, Xbox One und andere Plattformen zu bringen

Um das zu sagen Fall Guys: Ultimativer Knockout war bisher ein Erfolg, ist ein bisschen untertrieben. Der Indie-Battle-Royale-Titel, der letzte Woche auf PS4 und PC debütierte, war dank seiner beliebten Beta ein Durchbruch und wurde zu einem Hit bei Twitch-Streamern. Obwohl das Spiel derzeit nur auf zwei Plattformen verfügbar ist, scheint Entwickler Mediatonic die Chance im Auge zu haben, das erfolgreiche Partyspiel in Zukunft auf andere Systeme zu bringen.

Vorbei an die offiziellen Support-Foren des Spiels , hat Entwickler Mediatonic einige Einblicke geteiltHerbst Jungsund ob wir das Spiel in Zukunft auf anderen Plattformen sehen werden. Insbesondere als Reaktion darauf, ob das Spiel auf Xbox One, Switch und „andere Plattformen“ erscheinen könnte, erklärte Mediatonic, dass das Studio „das Spiel gerne auf andere Plattformen weiter unten bringen würde“, abhängig von der Nachfrage der Fans. Angesichts dessenHerbst Jungshat allein auf Steam bereits über 2 Millionen Spieler erreicht (und ist derzeit diesen Monat kostenlos für PlayStation Plus-Abonnenten ), wird es nicht gerade eine große Überraschung sein, wenn das Spiel am Ende auf neue Plattformen gelangt.

Unser leitender Autor Ricky Frech überprüftHerbst Jungs nach dem ersten Start letzte Woche, und insgesamt liebte er die neue Version des Spiels im Battle-Royale-Genre. Nachdem ich in der letzten Woche selbst eine Menge des Spiels gespielt habe, ist es leicht zu sehen, wieHerbst Jungsist dank seiner charmanten Prämisse und des unterhaltsamen Multiplayer-Gameplays von Anfang an zu einem so großen Hit geworden. Trotz der Probleme des Spiels beim Start – hauptsächlich mit seine Server und der Einstieg in Spiele –Mediatonic scheint seine technischen Probleme bereits anzugehen und Planung für langfristigen Support und Updates für das Spiel nach seiner Veröffentlichung.

Fall Guys: Ultimativer Knockoutist jetzt für PS4 und PC verfügbar.