Details zum DLC für März, April und Mai von Fallout 4; Bethesda erhöht den Preis für den Saisonpass

Bethesda machte keine Witze darüber, dass sie mit Basteln beschäftigt warFallout 4DLC. Vor wenigen Minuten angekündigt von Bethesdas Blog ,Fallout 4Das erste gefundene DLC – mit dem Titel Automatron, Wasteland Workshop und Far Harbor – wird in den nächsten Monaten erscheinen und PC-Spieler zuerst treffen. Aufgrund eines erweiterten DLC-Plans ist dieFallout 4Die Saisonkarte wird ab dem 1. März 2016 von 29,99 USD auf 49,99 USD angehoben.

Fallout 4 DLC 1 Fallout 4 DLC 2

Zuerst in BethesdasFallout 4Der DLC-Katalog ist „Automatron“, der im März 2016 für 9,99 USD erhältlich ist. Automatron entfesselt einen mysteriösen Mechanisten in das Ödland, zusammen mit seiner Gefolgschaft von bösen Robotern. Ihr Tresorbewohner erhält dieMega Man-esque-Mission, um die bösen Roboter zu jagen, ihre Teile zu ernten und deine eigenen Roboter zum Leben zu erwecken. Ihr Roboter kann Modifikationen, Rüstungen, Waffen und individuelle Farbschemata und Stimmen erkennen.

Fallout 4 DLC 3 Fallout 4 DLC 4

Im April findet der „Wasteland Workshop“ stattFallout 4für 4,99 $, damit Ihr Vault Dwller Ödland-Kleintiere – einschließlich Todeskrallen – durch konfigurierbare Käfige und Fallen fangen kann. Der DLC wird zusätzliche Siedlungsfunktionen wie Nixi-Röhrenbeleuchtung, Buchstaben-Kits, Tierpräparation und mehr enthalten.

Fallout 4 DLC 5 Fallout 4 DLC 6

Im folgenden Monat wird „Far Harbor“ veröffentlicht, das Sie von der Küste von Maine zu einer Insel namens Far Harbor führt. Sie arbeiten für Valentine's Detective Agency und haben die Aufgabe, eine junge Frau zu finden und eine geheime Kolonie von Synthesizern zu entdecken. Far Harbor – aufgrund der starken Strahlung – ist dafür bekannt, weit mehr wilde Kreaturen und feindliche Einheimische zu beherbergen. Laut Bethesda ist Far Harbor die größte Landmasse für ein Add-On, die sie je erstellt haben. Erwarten Sie also neue Dungeons, Kreaturen, Quests, Siedlungen und Ausrüstung.



Wie ich bereits erwähnt habe, hat Bethesda dies als die erste Runde des DLC bezeichnet, und weitere werden bis 2016 erscheinen. Aus diesem Grund haben sie beschlossen, den Preis des Season Pass ab dem 1. März 2016 von 29,99 $ auf 49,99 $ anzuheben Season Pass, oder schaffen Sie es, ihn vor der Änderung zu ergattern, Sie können ihn zum Preis von 29,99 USD sichern.

PC-Spieler haben die Möglichkeit, diese neuen Add-Ons dank einer Runde geschlossener Betas, die Bethesda ausführt, frühzeitig auszuprobieren. Wenn Sie sich anmelden möchten, können Sie dies tun über Bethesdas Seite .

Zu guter Letzt hat Bethesda bekräftigt, dass sie die Basis weiterhin kostenlos mit neuen Funktionen und Inhalten aktualisieren werden – einschließlich einer Überarbeitung des Überlebensmodus. Darüber hinaus befindet sich das Creation Kit, das Mod-Unterstützung ermöglicht, noch in der Entwicklung, wobei weitere Details eingehen.