Fallout 76: Fallout Worlds Update und Patch Notes heute

BrandneuFallout 76Update wurde heute (8. September) veröffentlicht und enthält die neuen „Fallout Worlds“-Modi.

Das heutige Update beinhaltete einige Serverwartungen, gefolgt von einem neuen Patch, den Spieler herunterladen konnten. Obwohl die Server einige Stunden ausgefallen waren, hat sich das Warten gelohnt.

Sieh dir die offiziellen Patchnotes und Details für den 8. September anFallout 76Update gleich hier in diesem Artikel.

Fallout 76– Staffel 6: The Unstoppables vs. The Diabolicals

Staffel 6 vonFallout 76wurde auf den 21. September verschoben, aber es gibt immer noch viel, auf das Sie sich freuen können.

Das heutige Update enthält zwei brandneue Modi, in die Spieler einsteigen können, öffentliche Welten und benutzerdefinierte Welten.

Beide neuen Modi ermöglichen es dem Spieler im Wesentlichen, seine eigene persönliche Appalachia zu erstellen. Spielern steht eine breite Palette von Einstellungen zur Verfügung, an denen sie herumfummeln können, um die Welt zu ihrer eigenen zu machen, oder in den öffentlichen Welten-Modus zu springen, um mit jeder Welt eine andere Erfahrung zu machen. Weitere Details zu Fallout Worlds finden Sie auf der Bethesda-Website .

Was ist in Staffel 6 von auf Lager?Fallout 76, gibt es viele Belohnungen und Herausforderungen für die Spieler sowie zwei neue Verbündete.



Daphne und Maul können auf Rang 25 und 50 freigeschaltet werden. Beide Charaktere haben die Möglichkeit, dir Gegenstände zu verkaufen, dir einen Buff pro Tag zu geben und dir im Allgemeinen bei C.A.M.P. Gesellschaft zu leisten.

Weitere Details zu Staffel 6 findet ihr auf der Bethesda-Website , oder sieh dir die vollständigen Patchnotes unten an, um Details zum heutigen Update zu erfahren.

Fallout 76– Update- und Patchnotizen vom 8. September

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Teile des 8. SeptemberFallout 76aktualisieren. Weitere Informationen zu Fehlerbehebungen und Änderungen in den Patchnotes finden Sie auf der Bethesda-Website .

KLEBENOTIZZETTEL

Mit diesem Update für Fallout 76 führen wir Fallout Worlds ein, das Spielern die Möglichkeit bietet, das Spiel mit zwei neuen Spielmodi auf einzigartige Weise zu erleben: Öffentliche Welten und benutzerdefinierte Welten.

ÖFFENTLICHE WELTEN
  • Der neue Public Worlds-Modus wird dir helfen, dein normales Gameplay aufzurütteln, indem er spezielle Welten anbietet, in denen eine vorausgewählte Gruppe von Fallout Worlds-Einstellungen aktiviert ist, die zu einem Thema passen.
    • Alle Spieler können öffentlichen Welten beitreten um in eine Appalachia einzutauchen, die sich stark vom Abenteuermodus unterscheidet.
  • Eine öffentliche Welt wird den Spielern gleichzeitig zur Verfügung stehen. Derzeit planen wir, Public Worlds einmal im Monat zu rotieren, damit Sie regelmäßig verschiedene Erlebnisse ausprobieren können. Die Rotationsfrequenz kann sich jedoch in Zukunft aufgrund von Community-Feedback und anderen Faktoren ändern.
  • Hier sind die ersten fünf öffentlichen Welten, die Sie im Spiel ausprobieren können. Wie von unseren Teilnehmern des öffentlichen Testservers abgestimmt, beginnen wir mit „Happy Builder“ und werden den Rest in der folgenden Reihenfolge durchlaufen:
    • Glücklicher Baumeister: Reduzierte C.A.M.P. Platzierungsbeschränkungen, gelockerte Baubeschränkungen, alle Kartenstandorte entdeckt und PvP wurde deaktiviert.
    • Hohes Risiko: Kein Fast Travel, Always-on PVP, Spieler lassen beim Tod zusätzliche Beute fallen, kostenlose Werkbank-Herstellung und legendäre Gegenstandsattribute wurden deaktiviert.
    • Bewohner muss sterben: Deutlich erhöhter feindlicher Schwierigkeitsgrad, erhöhter Schaden, längere Haltbarkeit der Ausrüstung und „Dark Bog“-Wettereffekte.
    • Quantenwelt: Maximale Sprunghöhe, kein Sturzschaden, atomare Kreaturen und Flora und „Quantensturm“-Wetter.
    • Metzger-Genuss: Unendliche Munition, keine VATS- oder Nahkampf-AP-Kosten und verbesserte Zerstückelung.
INDIVIDUELLE WELTEN
  • Spieler mit aktiver Fallout 1st-Mitgliedschaft können jetzt die Option Benutzerdefinierte Welten aus dem Spielmenü auswählen, um eine neue Art von Welt zu erstellen, in der sie eine Vielzahl verschiedener Einstellungen anpassen können, um eine Appalachia zu erstellen, die ihren Wünschen entspricht.
    • Um eine benutzerdefinierte Welt zu erstellen, klicken Sie im Hauptmenü auf „Spielen“, wählen Sie „Benutzerdefinierte Welt“, klicken Sie auf „Weltvorlage auswählen“ und basteln Sie dann an den Einstellungen, die Sie ausprobieren möchten.
    • Bis zu sieben Freunde können sich dir in deiner benutzerdefinierten Welt anschließen, also insgesamt acht Spieler pro Welt.
    • Bitte beachten Sie: Der private Welten-Modus wurde mit dem heutigen Update in „Privates Abenteuer“ umbenannt, um ihn besser vom benutzerdefinierten Welten-Modus zu unterscheiden.
  • Während Sie Ihre benutzerdefinierte Welt erstellen, können Sie aus einer Vielzahl von Anpassungseinstellungen wählen und Ihrer Fantasie bei den Möglichkeiten freien Lauf lassen! Hier sind einige der Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen:
    • Werkstatt: Bauen Sie in zuvor eingeschränkten Bereichen, deaktivieren Sie den Strombedarf, erhöhen Sie Ihren C.A.M.P. Budget und Bauhöhe, Lockerung von Baubeschränkungen und mehr.
    • Kampf: Unendliche feindliche Spawns, ändere PvP-Regeln, passe den Schwierigkeitsgrad des Feindes an, gib dir unendlich viel Munition, ändere die Haltbarkeit von Gegenständen und mehr.
    • Allgemein: Deaktivieren Sie Fast Travel oder machen Sie es kostenlos. Wählen Sie spezielle Wettereffekte, einschließlich Radstorms und Nuke Zones, sowie neue Wettereffekte wie Quantum Storm und Dark Bog. Füge Filter für eine einzigartige Ansicht von Appalachia hinzu, passe die Sprunghöhe, den Sturzschaden oder sogar die Todesfolgen an.
    • Bitte beachten Sie: Einige benutzerdefinierte Welteinstellungen kann die Leistung Ihres Spielclients beeinträchtigen. Sie können sie jedoch weiterhin verwenden und können sie bei Bedarf jederzeit wieder aktivieren oder deaktivieren.
  • Derzeit können Sie eine von Ihnen erstellte benutzerdefinierte Welt in einem von drei verfügbaren Slots speichern und einen davon auswählen, um ihn als Ihre aktive benutzerdefinierte Welt festzulegen.
    • Sie können Ihre benutzerdefinierten Welten bearbeiten, nachdem Sie sie erstellt haben. Selbst wenn Sie alle drei benutzerdefinierten Welten besetzt haben, können Sie sie noch nach Bedarf ändern.
  • Wenn Sie ein Fallout 1st-Mitglied sind und zuvor in der benutzerdefinierten Welt eines Freundes gespielt haben, können Sie sich dort anmelden – selbst wenn der Weltbesitzer offline ist.
    • Wähle dazu Benutzerdefinierte Welten aus dem Spielmenü, klicke auf „Welten anzeigen“, wähle die Welt deines Freundes aus dem Abschnitt „Gemeinsame Welt“ und setze sie auf „Aktiv“. Sie können dann in dieser Welt spielen, indem Sie Benutzerdefinierte Welten aus dem Spielmenü auswählen.
  • Wenn Sie derzeit kein aktives Fallout 1st-Mitglied sind, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können Ihren Freunden, die Fallout 1st-Mitglieder sind, weiterhin in den benutzerdefinierten Welten beitreten, die sie eingerichtet haben, während sie online sind.
CHARAKTERENTWICKLUNG
  • Der Fortschritt, den jeder deiner Charaktere in öffentlichen oder benutzerdefinierten Welten macht, ist spezifisch für diese Welten und völlig unabhängig vom Abenteuermodus.
    • Sie können Ihren Abenteuermodus-Charakter jederzeit klonen, um ihn in einer öffentlichen oder benutzerdefinierten Welt zu verwenden, und Sie können bis zu 5 Fallout World-Charaktere gleichzeitig haben.
    • Wenn Sie Ihr 5-Zeichen-Limit erreicht haben, können Charaktere jederzeit manuell von öffentlichen oder benutzerdefinierten Welten getrennt werden.
    • Dein Charakterfortschritt in einer Öffentlichen Welt bleibt verfügbar, solange diese Öffentliche Welt noch zum Spielen verfügbar ist.
  • Beachten Sie außerdem, dass Herausforderungen nicht abgeschlossen werden können und Sie keine S.C.O.R.E., Erfolge oder Trophäen verdienen, während Sie in einer öffentlichen oder benutzerdefinierten Welt spielen.

Wenn Sie weitere Details zu Fallout Worlds erfahren möchten, können Sie hier lesen unser Artikel auf Bethesda.net oder durchlesen unsere FAQ auf der Fallout 1st-Website.

TÄGLICHE OPS-ERWEITERUNG

Unsere neueste Erweiterung für Daily Ops bringt ein neues Wochenend-Event, das die Herausforderung verstärkt, aber mehr Belohnungen bietet. Lies weiter, um einen kurzen Überblick über alles zu erhalten, was wir zu den Daily Ops hinzufügen, einschließlich der Double-Mutation-Wochenend-Events!

WOCHENENDVERANSTALTUNGEN MIT DOPPELMUTATION
  • Während der Double Mutation-Wochenenden werden die Daily Ops jeden Tag mit Feinden randomisiert, die eine von acht einzigartigen Kombinationen aus zwei verschiedenen Mutationen haben.
    • Double Mutation Weekend-Events finden normalerweise jedes zweite Wochenende von Donnerstag bis Montag statt und beginnen und enden zur normalen Reset-Zeit der Daily Ops.
  • Während ein Doppel-Mutation-Event aktiv ist, erhalten wagemutige Abenteurer, die bereit sind, sich in Daily Ops zu vertiefen, die folgenden erhöhten Belohnungen:
    • 2 – 6 Legendäre Kerne für den ersten und alle nachfolgenden Ältesten-Tier-Abschlüsse
    • Doppelte EP bei jedem Durchspielen der Daily Ops
    • Verdoppeln Sie die In-Game-Währungsbelohnungen bei jedem Daily Ops-Durchspielen
DOPPELTE GEFAHR!
  • Sehen Sie sich die vollständige Liste potenzieller Doppelmutationen an, die Feinde während der neuen Wochenend-Events tragen können, damit Sie wissen, womit Sie es zu tun haben.
    • Blähende Kälte: „Blisterende“ Feinde haben die Freezing Touch und Swift-Footed Mutations
    • Kühlende Besserung: „Chilling“-Gegner haben die Mutationen Freezing Touch und Group Regeneration
    • Getrübte Toxine: „Getrübte“ Feinde haben die aktive Tarnung und die toxischen Blutmutationen
    • Unerbittlich: „Unerbittliche“ Feinde haben die Mutationen Resilient und Group Regeneration
    • Stechender Frost: „Stinging“-Feinde haben die Freezing Touch und Toxic Blood Mutations
    • Schneller Stalker: „Stalking“-Gegner haben die aktive Tarnung und die Schnellfüßigen Mutationen
    • Instabil: „Instabile“ Feinde haben die Flüchtigen und die Schnellfüßigen Mutationen
    • Dampf: „Vaporous“-Gegner haben die Volatile und Active Camouflage Mutation
NEUE FEINDE
  • Wir haben hinzugefügt Kommunisten zum Pool zufälliger feindlicher Gruppen, denen Sie in jedem Daily Ops-Modus begegnen können.
NEUE STANDORTE
  • Kämpfe dich durch Arktos Pharma Biome Lab, Watoga High School und Uncanny Caverns, die alle dem zufälligen Pool von Standorten für Daily Ops hinzugefügt wurden.
BELOHNUNGS-UPDATES
  • In diesem Update für Daily Ops fügen wir Pläne für zwei legendäre Waffen, neue thematische Kosmetika und mehr hinzu. Sehen Sie sich die vollständige Liste unten an, um neue Belohnungen zu erhalten, die Sie durch das Abschließen von täglichen Ops verdienen können:
    • Plan: Arktische Marinerüstung
    • Plan: Pfeifenschlüssel des besten Freundes des Mechanikers
    • Plan: Lever Action-Gewehr für den einzigen Überlebenden
    • Outfit: Schwarzer Hazmat-Anzug
    • Plan: Mirelurk King Tube
    • Outfit für Blutadler-Schädelfürst
    • Helm des Blutadler-Schädelfürsten
    • Blood Eagle Auto-Granatwerfer-Farbe
ZUSÄTZLICHE TÄGLICHE VERBESSERUNGEN
  • Feinde: Wir haben eine Reihe von Problemen behoben, die Mottenmannjungtiere betrafen, und diese niedlichen, aber tödlichen Kreaturen werden wieder auftauchen, wenn Kultisten die aktuelle Feindgruppe der Daily Ops sind.
  • Mutationen: Der „flüchtige“ Explosionsschaden des Gegners wurde angepasst und verursacht nun prozentualen Gesundheitsschaden, der teilweise durch Anti-Explosionseffekte abgeschwächt werden kann.
  • Timer zurücksetzen: Wir haben einen Timer hinzugefügt, damit Sie leichter überprüfen können, wann das nächste Zurücksetzen der täglichen Ops stattfindet. Sie finden den Timer im Abschnitt „Intel“ des detaillierten Daily Ops-Menüs, nachdem Sie eine Daily Op aus dem World Activity Tracker ausgewählt haben.