Family Guy: The Quest for Stuff fügt Bryan Cranston, Stan Lee, Patrick Stewart und weitere prominente Cameos für die Comic Con hinzu

Familienmenschist bereits dafür bekannt, in der TV-Show Promi-Cameos einzupacken, aber bereiten Sie sich im Handyspiel darauf vor, eine Portion berühmter Gesichter in der Größe von Peter Griffin rechtzeitig zur San Diego Comic Con zum Spiel zu bringen.

Ein neues Update fürFamily Guy: Die Suche nach Sachenwird neue spielbare Promi-Charaktere für das In-Game-Event „Quahog Comic Con“ hinzufügen, wobei nur eine Auswahl von Bryan Cranston, Patrick Stewart, Felicia Day, George Takei, Nathan Fillion, Stan Lee und Ron Perlman in die Stadt eindringt Quahog. Die Zusammenfassung des Updates für die Spieldetails:

„Nach einer urkomischen Reihe von Ereignissen verwandelt sich Stewie in ein böses Oktopus-Monster und Quahog braucht neue Helden, um sich zu wehren! Patrick Stewart, Bryan Cranston und Stan Lee sowie weitere bekannte Ikonen kommen gerade rechtzeitig, um Peter, Lois, Chris und Quagmire zu echten Superhelden auszubilden. Die Spieler müssen diese neu entdeckten Superkräfte nutzen, um den Tag zu retten und die Ordnung in der Stadt wiederherzustellen.“

Das „Quahog Comic Con“-Update fürFamily Guy: Die Suche nach Sachenist ab sofort für iOS für iPhone, iPod touch und iPad verfügbar, und die Android-Version des Updates wird am 31. Juli 2014 verfügbar sein – in der Zwischenzeit können Sie sich die Artworks aller Promi-Cameo-Auftritte im Spiel unten ansehen: