Schneller RMX-Test – Leistung über dem Polnischen

Die Startaufstellung von Nintendo Switch umfasst die meisten Genre-Basen. Party-Spiel? Überprüfen,1-2 Schalter. Japanisches Rollenspiel? Überprüfen,Ich bin Setsuna. Open-World-Blockbuster? Überprüfen,The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Allerdings mitMario Kart 8 DeluxeEnde April war die Lücke im Rennsport-Genre bereit und verfügbar, um gefüllt zu werden. In SchrittenSchneller RMX, zuF-Nullinspiriertes Rennspiel, das zweifellos jeden, der seine Freunde auf verrückten, der Schwerkraft trotzenden Tracks rauchen möchte, kratzen wird. Bietet dem Arcade-Renn-Subgenre eine zufriedenstellende Gameplay-Wendung,Schneller RMXist mehr als die Summe seiner Teile und stellt gleichzeitig eine Lücke zu ausgefeilteren Spielen in der Zukunft.

Ich habe schon immer eine Vorliebe für oft obskure Rennspiele gehabt, undSchneller RMXist keine Ausnahme. Weder ein Kart-Rennfahrer wieMario Kartnoch ein traditionelleres Arcade-Racer wieRidge Racer,Schneller RMXist fast eine moderne Darstellung desF-NullFranchise. Das Spiel bietet schwere Electronica, futuristische Thementracks und halsbrecherische Geschwindigkeiten. Entwickler Shin’en Multimedia ist weder in diesem Stil noch in diesem Genre fremd – sie haben zuvor an schnellen, futuristischen Rennfahrern wie (dem treffenden Namen) gearbeitet.Schnelles RennenLigaundFast Racing Neofür Wii bzw. Wii U.

Schneller RMXspielt makellos als Arcade-Racer

Sofort,Schneller RMXspielt sich als Arcade-Rennfahrer makellos – während Sie den Realismus echter Autos und Rennphysik verlieren, ist die Spielsteuerung eng, reaktionsschnell und fair. Nachdem ich ein oder zwei Bahnen gespielt hatte, wusste ich genau, was das Spiel bei Sprüngen und engen Kurven von mir erwartete.

DerSchnellSerienhauptstütze ist der Phasenschalter, ein Merkmal, das eine Rückkehr inSchneller RMX. Im Wesentlichen wird jede der 30 Strecken neonblaue und orangefarbene Streckenabschnitte haben: Rampen, Traktorbeams und Boost-Wahnsinnige sind alle in Erscheinung. Spieler können jederzeit die Phasenfarbe ihres Autos ändern, indem sie die „X“-Taste auf der Joy-Con drücken (oder die entsprechende obere Taste, wenn in einzelnen Joy-Con-Einstellungen gespielt wird).

Die Funktion ist dynamisch und fügt eine Strategieebene über dem normalen Boosting hinzu. Die Spieler müssen sich die Spuren merken oder in der Ferne im Auge behalten, um zu sehen, was der nächste Aussichtspunkt für ihre Phase sein wird. Es macht zwar weniger 'Spaß' als Angriffs- / Verteidigungsgegenstände, die in typischen Kart-Rennspielen zu finden sind, verleiht dem Spiel jedoch einen Geschmack, der über rudimentäre Arcade-Rennfahrer hinausgeht.



Schneller RMXbietet eine Menge Abwechslung, aber alles am Spiel fühlt sich homogen an.

Schneller RMXbietet eine Menge Abwechslung, aber alles am Spiel fühlt sich homogen an. Obwohl das Spiel beispielsweise 15 Fahrzeuge mit unterschiedlichen, wenn auch unterschiedlichen Statistiken enthält, fühlten sie sich alle gleich an. Gelegentlich bemerkte ich, dass ein anderes Schiff schneller als mein Verstand fuhr, aber alles schien so ausgewogen und thematisch gleich zu sein, dass ich nie das Bedürfnis verspürte, aus dem ersten Schiff zu springen.

Zusätzlich,Schneller RMXbietet ungefähr 30 Kurse, die von spektakulär bis langweilig reichen – alle abgehoben vonFast Racing NeosKatalog mit Ausnahme von 6 neuen. Obwohl ich nie eine hatteSchlechtZeit in jedem Level war klar, dass mehr Arbeit in die visuell beeindruckende Gestaltung der Tracks gesteckt wurde, als gut zu spielen. Die Tracks werden dunkle Hindernisse und No-Win-Gefahren aufweisen, bei denen sogar Computerspieler Probleme haben, sich zurechtzufinden.

Abgesehen davon sind die Einstellungen und Konzepte der Tracks alle abwechslungsreich und originell. Mit ähnlichen Anti-Schwerkraft-Elementen, dieMario Kart 8angezeigt, fühlen sich keine zwei Karten gleich an. Bei einigen musst du während eines Sturms durch den Regenwald navigieren, bei anderen fliegst du entlang eines Zylinders und vermeidest Aliens.

Optisch hält das Spiel nicht standForza Horizontoder andere moderne Rennspiele, aber es scheint ein reichhaltiges visuelles Upgrade vom Wii U-Vorgänger des Spiels zu geben. Sportliche 1080p und 60 Bilder pro Sekunde Action,Schneller RMXist eindeutig mehr ein herausragendes Multiplayer-Spiel als ein visuelles Schaufenster. Abgesehen davon haben mich die Auswirkungen auf die Umwelt tendenziell überrascht und ich würde kein Problem damit haben, anzurufenSchneller RMXder am besten aussehende tragbare Racer, den ich je gesehen habe. Es ist zweifellos auch einer der am besten aussehenden Titel auf Nintendo Switch.

Schneller RMXbietet eine Menge verschiedener Funktionen – Online-Multiplayer (der es dir derzeit nicht erlaubt, mit Freunden zusammenzuspielen), lokaler Multiplayer, Einzel-Joy-Con-Unterstützung, HD-Rumble, 10 Meisterschaftspokale, drei Geschwindigkeitseinstellungen für Schwierigkeit und Herausforderung Modi. Während das Zeitfahren und das Matchmaking mit Freunden kommen werden in einem späteren Update , sie sind derzeit nicht enthalten. Dem Spiel fehlen jegliche Story oder umfangreiche Gameplay-Optionen, sodass es sich eher wie ein Pick-up-and-Play-Spiel anfühlt als eines, in das sich jemand investieren kann.

sein straffes Gameplay und seine beeindruckende Technologie (für Nintendo Switch) heben sichSchneller RMXzu etwas Besserem als seine Einzelteile.

Wie oben erwähnt, ist die Musik vor allem Standard. Bei einer Mischung aus Techno und Electronica neigt die Musik dazu, in den Hintergrund zu treten – jeder Track ist weniger einprägsam als der letzte.

Schneller RMXist nicht der am besten aussehende Arcade-Racer auf dem Markt, und es fehlt ihm der Glanz, den andere Spiele in die Gleichung bringen. Aber sein straffes Gameplay und seine beeindruckende Technologie (für Nintendo Switch) heben sichSchneller RMXzu etwas Besserem als seine Einzelteile. Für diejenigen, die nach Empfehlungen suchen,Schneller RMXbietet problemlos Rennunterhaltung im Wert von 20 US-Dollar, während Sie darauf wartenMario Kart 8 Deluxeund ist ein einfacher Kauf für jeden Fan des Genres.