Fate/Grand Order: Saisonale Veranstaltung der Mondgöttin

Auf dem Aniplex-Panel auf der Otakon 2017 in Washington D.C. kündigte der Verlag das bevorstehende Event Fate/Grand Order Event an.Träumt die Mondgöttin von Knödeln?'

Das Event wird zwischen dem 17. und 24. August in der westlichen Version des Spiels laufen und eine Geschichte von Kinoko Nasu, Schöpfer der Fate-Serie, beinhalten, in der die Mondgöttin vorgestellt wird, ein zeitlich begrenzter 5-Sterne-Heroic Spirit of the Archer.

Während der Geschichte haben die Spieler die Aufgabe, das Rätsel um einen rätselhaften heroischen Geist zu lösen, der in der Nacht des Mondfestes auftaucht. Übrigens.

Der heroische Fünf-Sterne-Spirit ist 'Orion', aber Sie werden wahrscheinlich von den Bildern bemerken, dass sie überhaupt nicht wie der Name aussieht. Dafür gibt es eine Erklärung, aber ich lasse Sie die Geschichte spielen und selbst entdecken.

Weitere Goodies, die im Event enthalten sind, sind Craft Essences Moon Goddess’ Bath (Fünf-Sterne-SSR),Moony Jewel (Vier-Sterne-SR),und Mooncell Automation (Drei-Sterne-R). Das event.-begrenzte Craft Essence Moonlight Fest (Fünf-Sterne-SSR) wird auch exklusiv durch das Spielen der Quests des Events verfügbar sein.

Um teilnehmen zu können, müssen die Spieler die Event-Quests am Chaldea-Tor herausfordern und zwei Arten von Knödeln sammeln, die von ihnen fallen. Wenn Sie genug Knödel sammeln, wird die neue Geschichte freigeschaltet. Das Ausrüsten der oben erwähnten Handwerksessenzen erhöht auch die Droprate der Knödel.

Vor kurzem die japanische Version des Spiels erhielt ein neues Sommerevent . Wir wissen nicht, wann dieser in der westlichen Version erscheinen wird, aber Creative Director Yosuke Shiokawa hat es uns kürzlich in einem Interview erzählt dass das Team versucht, dem japanischen Veranstaltungsplan so genau wie möglich zu folgen, also könnte es noch kommen.



Das Spiel bekommt auch zwei Spin-offs in Form von ein Arcade-Teamkampfspiel und ein PlayStation VR Waifu-Simulator mit Mashu Kyrielight .

Schicksal/Großer Ordenist derzeit für iOS und Android verfügbar.