FIFA 21 Future Stars Vorhersagen – Ryan Gravenberch, Buyako Saka und weitere Youngsters, die den Kader bilden könnten

FIFA 21Future Stars startet morgen. Bei der Veranstaltung gibt EA Sports einigen der besten und klügsten jungen Spielern des Weltfußballs Boosted-Karten, die zeigen, wie sie aussehen könnten, wenn sie ihr Potenzial erfüllen. EA Sports hat das Team in den letzten Tagen geärgert, aber wir bekommen langsam eine bessere Vorstellung davon, wer im Kader sein wird. Während wir also noch ein wenig mit Vorhersagen im Dunkeln tappen, bekommen wir langsam eine bessere Vorstellung davon, wer kommt. Schaut einfach vorbei die neueste Umfrage EA läuft rund um die Veranstaltung.

Wer wird dieser britische Stürmer sein?

Wenn Sie sich die obige Umfrage angesehen haben, werden Sie feststellen, dass der SBC-Spieler aus England kommen und Stürmer spielen wird. Wir wissen nicht, wie seine Bewertung ausfallen wird, aber wir können ein wenig raten. Basierend auf dem, was wir über die Vergangenheit von Future Stars wissen, denke ich, dass die beiden wahrscheinlichsten Kandidaten Noni Madueke von PSV oder Rhian Brewster von Sheffield United sind. Beide Spieler passen auf die Position und haben ein hohes Potenzial inFIFA's Karrieremodus, was sie zu ausgezeichneten Kandidaten macht.

Eine weitere mögliche Option könnte hier Bukayo Saka sein. InFIFA, er spielt LM, aber er könnte die Position für das Event ändern. Trotzdem denke ich, dass sie ihn für Rudel halten werden, da er einer der jungen Spieler ist, die sie ins Visier nehmen könnten.

Was ist mit dem niederländischen Spieler auf dem Ladebildschirm?



Wenn Sie sich eingeloggt habenFIFA 21Heute werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass der Ladebildschirm aktualisiert wurde, um einen neuen niederländischen Spieler zu präsentieren. Ohne eine Position ist diese etwas schwieriger zu sperren. Ich denke, wir haben zwei sehr wahrscheinliche Kandidaten.

Ryan Gravenberch von Ajax ist wahrscheinlich der wahrscheinlichste Spieler, da sein Potenzial bei 89 liegt. Allerdings könnten wir hier auch Mohamed Ihattaren vom PSV sehen. Streng genommen hat Gravenberch bereits eine Sonderkarte im Spiel, daher dürfte er etwas unwahrscheinlicher sein. Das heißt, dies ist EA Sports. Sie werden Spieler einsetzen, die Packs verkaufen, unabhängig davon, was zuvor passiert ist.

Irgendwelche anderen Vorhersagen?

Ich könnte weitermachen, wer im Team sein könnte. Aber ohne Anhaltspunkte ist es schwer, mit Sicherheit vorherzusagen. Ich meine, ich hoffe, dass Amerikaner wie Sergino Dest und Giovani Reyna es schaffen, aber ich habe da nichts zu tun. Das heißt, es gibt einen letzten Hinweis, über den wir sprechen können.

Vor kurzem hat EA Amad Diallo, Jamal Musiala und Xavi Simons in die FUT-Datenbank aufgenommen. Heißt das, sie bekommenFIFA 21Future Stars Karten? Vielleicht, aber wir können es nicht genau wissen. In jedem Fall wird es morgen mit Sicherheit ein aufregender Tag, wenn die Veranstaltung beginnt.