Final Fantasy 7 Remake Artwork zeigt die erste gemeinsame Party auf dem Highway

DerFinal Fantasy VII-Remakeoffiziellen Twitter-Accounts, sowohl die Englisch und das Japanisch, twitterte ein neues Key-Visual-Artwork für das Spiel. Es zeigt die erste gemeinsame Party. Wir haben Cloud, Barret, Tifa, Aerith und Red XIII zusammen auf der Autobahn.

Wir wissen zwar nicht wannFinal Fantasy 7-Remakeendet noch, diese Szene ist wahrscheinlich sehr spät im Spiel, kurz vor dem Ende, wie im Original zu sehen ist, dass die Party Midgar verlässt.

Es ist schön, die Bande so zusammen zu sehen.Final Fantasy 7-Remakeist ein komplettes Remake mit vielen Änderungen. Während der Rest der Geschichte in ein oder zwei zusätzlichen Spielen behandelt wird, da dieses Spiel in Midgar stattfinden soll, wird es länger sein als der Midgard-Teil des Originalspiels. Obwohl wir nicht wissen, wie viele Stunden benötigt werden, um die Hauptgeschichte zu beenden, ähnelt dieses Remake nicht kurzen episodischen Spielen, und dies kann nicht genug betont werden.

Vor diesem Hintergrund hoffe ich persönlich, dass wir irgendwie Cameo-Auftritte der anderen Partymitglieder des Originalspiels wie Yuffie sehen werden. Cait Sith geht es gut und sie kann auch im Remake dabei sein. Square Enix arbeitet bereits am zweiten Spiel davonFF7Remake-Projekt, also vielleicht arbeitet gerade jemand von Square Enix an Cait Sith, während ich dies schreibe.

Final Fantasy VII-Remakestartet am 10. April auf PS4. Square Enix hat angekündigt, dass es sich bei dem Spiel um eine PlayStation 4 handelt exklusiv bis April 2021. Viele von uns bei DualShockers sind ziemlich begeistert von dem Spiel. Schauen Sie sich unbedingt die bevorstehender Kaffee , Konzerte , das GastkünstlerFinal FantasyKunstgalerie , und der neueste Trailer . Du kannst das Spiel vorbestellen auf Amazon, um uns zu unterstützen.