Final Fantasy VII Remake-Fan stellt 3D-gedruckte Buster-Schwerter her, die Sie jetzt kaufen können

Nach mehreren Jahren der Vorfreude ist diese Woche endlich die Woche, dieFinal Fantasy VII-Remakeliefert ein vollständig realisiertes Remake eines der Gaming-Klassiker aller Zeiten. Fans werden sicherlich emotional werden, wenn sie diese neue Version eines RPG-Klassikers sehen, und was gibt es Schöneres, als mit Ihrem eigenen Buster-Schwert zu feiern.

Vorbei an dasFFVII-Remakesubreddit , Nutzer SchwiftyProps teilte seine Arbeit bei der Herstellung von 3D-gedruckten Buster-Schwertern ausFinal Fantasy VIIDas ist bemerkenswert genau, wie Clouds ikonisches Schwert im kommenden Remake dargestellt wird. Das Beste daran ist natürlich, dass er sie auch zufällig auf Etsy verkauft, und du kannst jetzt dein eigenes bekommen . Sehen Sie sich die Video- und Fotogalerie unten an, um einen genaueren Blick darauf zu werfen:

Die 3D-gedruckten Buster-Schwerter von SchwiftyProps sind ab erhältlich $400 für Einwohner der USA/Kanadier und $470 für internationalen Versand . Die Schwerter sind in zwei verschiedenen Modellen erhältlich: die klassische Version, die Cloud führt, und eine Version mit goldenem Griff, die von Zack in . verwendet wirdKrisenkern: Final Fantasy VII. Seine Etsy-Seite bietet auch ein Kit für beide Schwerter für 200 $ an die Sie selbst zusammenbauen und lackieren können, mit allen notwendigen Komponenten.

Obwohl dies für viele Leute keineswegs billig ist, kann man auf den Fotos, die SchwiftyProps auf Etsy geteilt hat, erkennen, dass viel Arbeit und Zeit darauf verwendet wurde, sie so genau wie möglich zu gestaltenFinal FantasyWaffe wie möglich. Egal, ob Sie nach einem genauen Buster-Schwert suchen, das zu Ihrem Cloud- oder Zack-Cosplay passt oder einfach nur an den Start von erinnern möchtenFinal Fantasy VII-Remakeim besten Sinne scheint dies eine angemessene Hommage zu sein.

Final Fantasy VII-Remakesoll Ende dieser Woche endlich eintreffen, und unsere vollständige spoilerfreie Rezension ist jetzt live, wenn Sie eine Vorstellung davon haben möchten, was das mit Spannung erwartete Remake erwartet. Angesichts der Jahre des Aufbaus um seine Veröffentlichung scheint sich diese Neuinterpretation des klassischen Rollenspiels bisher sicherlich gelohnt zu haben.