Final Fantasy X/X-2 HD schließt sich der Reihe großartiger JRPGs auf Nintendo Switch an

Es gibt nicht wirklich ein anderes rundenbasiertesFinal FantasySpiel, zu dem ich mehr Affinität habe alsFinal Fantasy X.Meiner Meinung nach halten sowohl seine Erzählung als auch sein Gameplay heute noch stand, und in dieser Hinsicht arbeitet das Spiel daran, die Reihe einzigartiger und bedeutungsvoller JRPGs von Switch zu stärken. Wenn Sie gelesen haben mein leitfaden zuFinal Fantasyauf der Nintendo Switch , Sie wissen bereits, dass ich diesen Titel mit vollem Vertrauen empfehle.

Seit seiner Veröffentlichung habe ich gespieltFinal Fantasy Xauf PS2, PS4 und PS Vita, und jetzt habe ich etwas Zeit mit der Nintendo Switch-Version des Spiels. Da der Switch das Beste aus beiden Welten bietet, da er ein Handheld und eine Konsole ist, können Sie mit dieser Portierung eines Klassikers wirklich nichts falsch machen.

„Es gibt nicht wirklich ein anderes rundenbasiertesFinal FantasySpiel, zu dem ich mehr Affinität habe alsFinal Fantasy X.“

Während die narrativen Beats des Spiels seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 2001 repliziert wurden,FFXbietet immer noch einen tiefen Einblick in die sich wandelnde Welt der Videospiele und RPGs als Ganzes zu dieser Zeit. Nicht nur das, es hat auch eine allgemeine visuelle Präsentation, die sich stark von allen unterscheidetFinal Fantasydas kam vor und nach seiner Veröffentlichung. Dies ist das erste Spiel der Serie, das sowohl Sprachausgabe als auch Motion Capture verwendet, was ihm ein einzigartiges AAA-Flare verleiht, das zu dieser Zeit wirklich ein Triumph war.

Unser Hauptheld ist ein junger Mann namens Tidus, ein berühmter Blitzballspieler aus Zanarkand. Nachdem Tidus 'Haus auf mysteriöse Weise von einer riesigen Kreatur angegriffen wird, die im Wesentlichen den gesamten Ort auslöscht, teleportiert es ihn in das Land Spira. Dann findet er heraus, dass die wunderschöne Metropole, die er einst sein Zuhause nannte, 1.000 Jahre vor seiner Ankunft in Spira zerstört wurde.

„Während die narrativen Beats des Spiels seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 2001 repliziert wurden,FFXbietet immer noch einen tiefen Einblick in die sich verändernde Welt der Videospiele und RPGs als Ganzes zu dieser Zeit.“

Nach den Öffnungszeiten und Tutorials trifft Tidus auf die Hauptdarsteller des Spiels, die sehr schnell eingeführt werden, damit Sie sie entsprechend leveln können. Außerdem durchstreift diese große Kreatur, bekannt als Sin, immer noch die Länder von Spira und tötet alles und jedes auf ihrem Weg. Tidus beginnt sich an eine junge Frau namens Yuna zu binden, eine Priesterin, die dazu bestimmt ist, Sin auf Kosten ihres eigenen Lebens zu besiegen. Sin wird jedes Mal wiederbelebt, wenn sie besiegt wird, aber die Leute von Spira erfahren eine Zeit des Friedens vor der unvermeidlichen Rückkehr des Monsters.



Wenn das alles interessant für dich klang, wirst du wahrscheinlich eine großartige Zeit damit verbringenFinal Fantasy X.Das Spiel ist auf jeden Fall klassischFinal Fantasy, dass es im letzten Akt des Spiels völlig verrückt wird. Einige Fans sind gekommen, um die Art und Weise zu kritisieren, wie die Dinge am Ende verlaufen, aber zum GlückFinal Fantasy X-2ist im Paket enthalten, um uns noch mehr Geschichte zu geben, als wasFFXhat anzubieten.

„Während Umgebungen oder die lineare Natur der Welt nicht wirklich standhalten,FFXist letztendlich immer noch nur ein lustiges Spiel und das ist das Einzige, was wirklich zählt.“

Ich werde nicht zu sehr auf die Details eingehenFinal FantasyX-2weil es offensichtlich verderben würdeX,Der Kampf wurde jedoch überarbeitet, als die Serie begann, mit neuen Wegen zu experimentieren, um den klassischen rundenbasierten Stil früherer Einträge zu modernisieren. Es funktioniert, aber meiner Meinung nach macht das erste Spiel etwas mehr Spaß, wenn es darum geht. Das Spiel führt auch viele seltsame Mechaniken ein, von denen ich persönlich kein großer Fan bin. Trotzdem, auch wenn du spielstFFxAlleine erhalten Sie mindestens 50 Stunden schöner JRPG-Güte.

Was diesen Port betrifft, sind die Nintendo Switch-Versionen vonFFX / FFX-2sind nichts wirklich Besonderes im Vergleich zu früheren Versionen, die veröffentlicht wurden. Da die Spiele alt sind, ist es nicht verwunderlich, dass der Nintendo Switch sie ohne Probleme handhabt. alles sieht so knackig aus wie auf der PS4. Auch wenn die Umgebungen oder die lineare Natur der Welt nicht wirklich standhalten, ist es letztendlich doch nur ein lustiges Spiel und das ist alles, was wirklich zählt.

Wenn Sie es verpasst habenFinal Fantasy XundFFX-2, ist der Switch-Port wohl der beste Ort, um beide Titel zu erleben. Ob auf langen Arbeitswegen oder bequem von zu Hause aus, die Abenteuer von Tidus und seinen Freunden sind auch 2019 lohnenswert, sie zu erleben.