Final Fantasy XIV: Heavensward PS4 vs PC DirectX 11 Screenshot-Vergleich

Zurück wennFinal Fantasy XIV: A Realm Rebornfür PS4 veröffentlicht, Wir haben einen Screenshot-Vergleich gemacht zwischen der neuen Version und der älteren PC-Version, wobei festgestellt wurde, dass beide fast pixelgenau identisch waren, mit nur einem sehr kleinen Unterschied in der Wiedergabe von Schatten, der sich nicht wirklich auf die Qualität auswirkte.

Jetzt der Early Access der ErweiterungHafenstadtist in vollem Gange und Square Enix hat endlich eine DirectX-11-Version des Clients implementiert.

Dadurch konnte die PC-Version in Bezug auf die Grafik einen Vorsprung erzielen, aber um wie viel?

Um diese Frage zu beantworten, haben wir einen neuen Screenshot-Vergleich durchgeführt, den Sie unten sehen können. Die PS4-Version befindet sich oben und die PC-Version unten, wobei DirectX 11 aktiviert ist. Die normale DirectX 9-Version ist wieder fast identisch mit der PS 4-Version.

Natürlich müssen Sie auf jedes Bild klicken, um die vollständig gezoomte Version zu sehen, und das Wechseln zwischen verschiedenen Registerkarten Ihres Browsers hilft, die Diskrepanzen zu erkennen.

Jeder Screenshot wurde mit einem möglichst ähnlichen Kamerawinkel und mit exakt den gleichen Licht- und Wetterbedingungen aufgenommen. Leider macht die PS4 keinen vollständig unkomprimierten Screenshot. Denken Sie also daran, dass die PS4-Version einen leichten Komprimierungsgrad enthält und insgesamt etwas verschwommener aussieht.

PS4



Abriael Rosen 20.06.2015 09:23:37

PC – DirectX 11

ffxiv_dx11 2015-06-21 05-13-44-56

PS4

Abriael Rosen 20.06.2015 09:26:50

PC – DirectX 11

ffxiv_dx11 2015-06-21 08-46-56-10

PS4

Abriael Rosen 20.06.2015 09:29:48

PC – DirectX 11

ffxiv_dx11 2015-06-21 05-20-01-36

PS4

Abriael Rosen 20.06.2015 09:31:11

PC – DirectX 11

ffxiv_dx11 2015-06-20 21-16-10-12

PS4

Abriael Rosen 20.06.2015 09:32:58

PC – DirectX 11

ffxiv_dx11 2015-06-20 21-11-35-86

PS4

Abriael Rosen 20.06.2015 09:35:04

PC – DirectX 11

ffxiv_dx11 2015-06-21 05-25-18-39

PS4

Abriael Rosen 20.06.2015 09:37:49

PC – DirectX 11

ffxiv_dx11 2015-06-20 21-19-56-19

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die PC-Version mit Hilfe von DirectX 11 leicht die Nase vorn hat, aber der Unterschied ist nicht gewaltig.

Der sichtbarste Unterschied besteht in der Verwendung von Tessellation, die die dreidimensionale Präsenz von Oberflächen, insbesondere von rauen, sichtbar erhöht. Wasser wird auch leicht verbessert.

Die Verwendung von HBAO+ für Ambient Occlusion verbessert die Tiefe von 3D-Objekten geringfügig, während reflektierende Oberflächen Marmorböden etwas attraktiver machen.

Allerdings ist die visuelle Lücke wirklich nicht so groß, daher sollten PS4-Benutzer das Spiel wahrscheinlich einfach weiter genießen, ohne das Gefühl zu haben, dass ihnen etwas Relevantes entgeht.