Fire Emblem Cipher-Sammelkartenspiel endet nach fünf Jahren

Der Anfang April in Japan entspricht dem Beginn des neuen Geschäftsjahres und bringt gute und schlechte Nachrichten mit sich. Am 2. April, die offiziellFire Emblem-ChiffreTwitter-Account gab bekannt, dass das Sammelkartenspiel nach der 22. und letzten Veröffentlichung des neuen Booster Packs am 1. Oktober 2020 keine neuen Karten mehr erhält.

Die Notiz von derFire Emblem-ChiffreProjektteam am Offizielle Seite von TCG erklärt, dass heute in einem Live-Stream weitere Informationen zu den bevorstehenden Events und dem laufenden Support des Spiels bekannt gegeben werden. Wir werden diesen Artikel dann mit weiteren Informationen aktualisieren. Es ist wahrscheinlich, dass bevorstehende Veranstaltungen und Turniere aufgrund von Covid-19-Bedenken abgesagt werden. Im Moment wissen wir, dass vor dem Ende,Fire Emblem-Chiffreerhält sein 21. Booster Pack am 25. Juni und sein 22. und letztes Booster Pack am 1. Oktober 2020. Das offizielle Turnierfinale ist für Dezember 2020 geplant. Der offizielle Support für von Fans organisierte Events endet am 31. März 2021. Und Mail Der Kundenservice wird Ende März 2022 eingestellt.

Drüben auf Twitter spekulieren einige japanische Fans darüber, was die Gründe dafür sein könntenFire Emblem-Chiffreaufhören. Insbesondere habe ich einen Fan gesehen, der erwähnte, dass diese traurige Entwicklung aus mehreren Gründen vorhersehbar war: In Japan gibt es nur wenige Orte, an denen man sich für Kartenspielturniere und -veranstaltungen versammeln kann, sodass die Zahl der Spieler kaum zugenommen hat. Es gibt nur wenige Spieler außerhalb der großen Städte, was bedeutet, dass Sie auf dem Land niemanden haben, mit dem Sie spielen können. Und zu guter Letzt, wie teuer Booster Packs in letzter Zeit sein können, insbesondere wenn Sie nicht in einer Großstadt leben und sie speziell bestellen müssen. All dies sollte man auf jeden Fall mit Vorsicht genießen, aber diese Gründe scheinen wahrscheinlich. Letztendlich werden wir vielleicht nie die genauen Gründe dafür erfahrenFE-Chiffreaufhört, es hat definitiv etwas mit Geld und Rentabilität zu tun.

Fire Emblem-Chiffreund sein erstes Booster Pack, das zusammen mit der Veröffentlichung von herausgebracht wurdeFire Emblem Schicksalein Japan am 25. Juni 2015. In diesen fünf JahrenFire Emblem-Chiffreerhielt mehrere Events, Streams, Turniere und neue Karten, die von vielen verschiedenen Künstlern illustriert wurden.



Unnötig zu sagen, älterFeuerzeichenSpiele waren offensichtlich nicht so detailliert wie jetzt, da die Serie 30 Jahre alt ist. Daher war es eine besonders schöne Erfahrung, zu sehen, wie die Charaktere der alten Spiele und ihre Geschichten auf wunderschönen Karten dargestellt wurden.



Fire Emblem-ChiffreFire Emblem-Chiffre
Fire Emblem Cipher drei Häuser

Schöne Kunstwerke zu sehen, die ikonische Ereignisse aus Meisterwerken nachbilden, wie zum BeispielFire Emblem Genealogie des Heiligen Kriegesist eine ergreifende Erfahrung für Fans des Franchise. Die Karten waren auch eine Gelegenheit, die beliebtesten Charaktere daraus zu machenFeuerzeichentragen verschiedene Kostüme und stellen sie in ungewöhnlichen Situationen dar und waren tolles Fanservice-Material.

Fire Emblem-Chiffrewird auf jeden Fall fehlen. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass später ein geistiges Nachfolgeprojekt angekündigt wird, und ich hoffe es persönlich.

Das NeuesteFeuerzeichenSpiel istFire Emblem Drei Häuser, exklusiv für Nintendo Switch erhältlich. Es ist auch das meistverkaufte Spiel der Franchise. Ein Nebengeschichten-DLC mit dem Titel Asche Schatten ist auch gerade erschienen. Drei Häuserhabe vor kurzem auch eine Drama-CD bekommen. Sie können unsere Fire Emblem Drei Häuserüberprüfen, um mehr über das Spiel zu erfahren.