Das First-Person-Nahkampfspiel Paint the Town Red erhält einen neuen Trailer

Heute hat der unabhängige Entwickler South East Games einen neuen Trailer für sein First-Person-Nahkampfspiel veröffentlichtMal die Stadt rot,sowie ein neues Update.

Für diejenigen, die es nicht wissen,Mal die Stadt roterschien erstmals am 13. Oktober 2015 für PC, Mac und Linux über Steam Early Access. Seit seiner Einführung ist es eines der beliebtesten Spiele auf der Early-Access-Plattform.

Hier ist eine Übersicht über das Spiel, mit freundlicher Genehmigung der Steam-Seite:

Paint the Town Red ist ein chaotisches Nahkampfspiel aus der ersten Person, das an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Zeiten spielt. Die Voxel-basierten Feinde können mit fast allem, was nicht festgenagelt ist, völlig dynamisch geschlagen, geschlagen, getreten, erstochen und geschnitten werden.

Sie müssen Ihren Verstand, Ihre Geschwindigkeit und alles, was Sie in die Finger bekommen können, in epischen Kneipenkämpfen, Disco-Schlägereien, Old-West-Saloon-Grollen, College-Studenten-Schlachten und vielem mehr einsetzen.

Aktuelle Funktionen

  • Vollständig zerstörbare Voxel-basierte Feinde



  • Biker-Bar-, Disco-, Prison- und Pirate Cove-Szenarien mit einzigartigen Feinden, Waffen usw.

  • Arena-Modus mit häufig hinzugefügten neuen Herausforderungen

  • Online-Koop-Multiplayer

  • Level-Editor und Steam-Workshop-Unterstützung mit Hunderten von von Benutzern erstellten Levels

  • Bestenlisten

  • Sandbox-Level zum Testen von Funktionen, Waffen und Mechanik

  • Große Auswahl an stufen- und zeitgerechten Waffen

  • Bossgegner, die einzigartige Herausforderungen und Belohnungen bieten

  • Volle Controller-Unterstützung

Da sich das Spiel im Early Access befindet, bedeutet dies, dass der Entwickler weitere Inhalte und Funktionen hinzufügen kann, während das Spiel die Entwicklung hin zu einer endgültigen Veröffentlichung fortsetzt. Einige dieser geplanten Ergänzungen umfassen einen neuen Schurken-ähnlichen Modus mit Charakterfortschritt und dauerhaft freischaltbaren Elementen, mehr Szenario-Levels in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, einen endlosen Arena-Modus für Einzelspieler und Koop und viele weitere Feinde und Waffen Typen.

Wie oben im Artikel erwähnt, hat das Spiel ein neues Update – 0.7.2 – das eine Handvoll neuer Requisiten für den Level-Editor hinzufügt und das Problem behebt, dass Feinde in vielen Fällen in Treppen und Plattformen stecken bleiben. Sie können die Patchnotes lesen Hier .

Am Anfang des Artikels wird auch erwähnt, dass ein neuer Trailer veröffentlicht wurde. Laut South East Games wurde dieser neue Trailer erstellt, um den aktuellen Stand des Spiels besser widerzuspiegeln und einen Vorgeschmack darauf zu geben, woran es arbeitet.

Mal die Stadt rotist derzeit für 9,99 USD erhältlich. Unten könnt ihr euch den neuen Trailer anschauen: