Die fünf Western, die Sie sich vor Red Dead Redemption 2 ansehen sollten

Als eine der am meisten erwarteten Spielveröffentlichungen des Herbstes – wenn nichtdasmeist erwartete -Red Dead Redemption 2Es hat einen langen Weg zurückgelegt, seit wir zum ersten Mal hörten, dass Rockstar Games in die epische westliche Welt zurückkehren würde, die es 2010 mit dem vorherigen Spiel geschaffen hat. Nach dem, was wir bisher über das Spiel gesehen haben,Red Dead Redemption 2's Darstellung des Wilden Westens sieht noch detaillierter und fachmännischer aus in den acht Jahren, seit wir es das letzte Mal gesehen haben, und die einzigartige Schönheit seiner Umgebung wird (scheinbar) zum Leben erweckt wie nie zuvor.

Im Aufbau zuRed Dead Redemption 2's Veröffentlichung später in diesem Monat, diejenigen, die nach Inspiration suchen um ihr Verlangen nach westlichen Erlebnissen zu stillen Angesichts der zahlreichen filmischen Referenzen, die das Studio in seinen vorherigen Titeln verwendet hat, müssen Sie nicht weiter suchen als unsere Auswahl nach den Westernfilmen, die Sie sich ansehen sollten, bevor Sie Rockstars eigenes Western-Epos spielen.

Das Western-Genre ist riesig und weitläufig, und es gibt sicherlich noch viele andere, verdiente Tipps, auf die wir näher eingehen könnten. Die fünf Filme, die wir unten ausgewählt haben, wurden jedoch kuratiert, um eine Vielfalt des westlichen Filmgenres der letzten Jahrzehnte zu zeigen und gleichzeitig einige bedeutende thematische oder ästhetische Verbindungen aufzunehmen, die (wahrscheinlich) inRed Dead Redemption 2.


eins.Die Sucher(Dir. John Ford, 1956)

Als ältester der Einträge hier, gäbe es keine vollständige Liste der Westernfilme ohne mindestens einen Eintrag aus dem umfangreichen Kanon des legendären Westernschauspielers John Wayne. Unter all den Werken des Schauspielers im Western-Genre,Die Sucher(von Regisseur John Ford) zählt immer noch zu den ganz Großen aller Zeiten und ist auf jeden Fall einen Blick wert für diejenigen, die einsteigen möchtenRed Dead Redemption 2.

Inmitten der Texas-Indianer-Kriege,Die Sucherfolgt dem Unterfangen von Ethan Edwards, der nach dem Kampf für die Konföderation im Bürgerkrieg zu seinem Gehöft in Texas zurückkehrt. Als er nach fast einem Jahrzehnt in seine Heimat zurückkehrte, wurden mehrere Mitglieder seiner Familie von den in der Gegend lebenden Comanchen getötet oder entführt. Nach diesen tragischen Umständen endet Edwards auf dem Weg der Rache, nachdem er entdeckt hat, dass seine Nichte noch am Leben ist, und begibt sich in das Herz des Comanchen-Territoriums, um sie nach Hause zu bringen.

In den Jahren seit seiner Veröffentlichung,Die Sucherwird in vielerlei Hinsicht als einer der größten Western aller Zeiten angesehen, von seiner wunderschönen Kinematographie, die den amerikanischen Westen in all seiner Pracht eingefangen hat, und einer der besten Leistungen, die John Wayne jemals in seinen langjährigen Stall gebracht hat Westernfilme. Was jedoch wirklich setztDie Sucherabgesehen davon, dass der Film den Westernfilmen auf dem Höhepunkt ihrer Popularität ein Gefühl von Reife und Dunkelheit verlieh.



MitRed Dead RedemptionNachdem ich mehrere klare Hinweise auf den John Ford-Klassiker hatte, ist das nicht zu leugnenDie Sucher‘ Einflüsse auf das Western-Filmgenre haben ihren Weg in Rockstars Arbeit gefunden, und es wird interessant sein zu sehen, obRed Dead Redemption 2setzt fort, was Ford und John Wayne mit ihrem bahnbrechenden Film von 1956 geliefert haben.

Anhänger

zwei.Der gute der böse und der Hässliche(Dir. Sergio Leone, 1966)

Allein der Name des Films sollte einem sofort an die ikonische Filmmusik von Ennio Morricone erinnern, aberDer gute der böse und der Hässlicheverdient seinen Platz unter den besten des Western-Genres zu Recht und ist das bestimmende Beispiel für die „Spaghetti-Western“, dieRed Dead Redemptionhält so viele visuelle und thematische Einflüsse aus.

Als Subgenre des Westerns, das vor allem in den 1960er Jahren bekannt wurde und nach der Produktion und Regie italienischer Filmemacher benannt wurde, wurde Sergio Leones Trilogie mit Clint Eastwood zum Standard, um dem Western-Genre ein Flair zu verleihen, das von einem erhöhten Sinn für filmische Technik geprägt war und Stil.

Von seiner Morricone-inspirierten Partitur bis hin zu den körperlichen Ähnlichkeiten, die John Marston mit Eastwoods ikonischem Man with No Name teilte,Der gute der böse und der Hässlicheist bei der Auswahl von Westernfilmen ein Kinderspiel, aber ein wichtiger Film, um das Genre zu erkunden, und einer, der wohl den visuellen Stil des Films definiertroter TotSerie.

Anhänger

3.Der wilde Haufen(Dir. Sam Peckinpah, 1969)

WährendRed Dead Redemption 2wird sich hauptsächlich auf Arthur Morgan konzentrieren, die pflichtbewusste rechte Hand des Niederländers Van der Linde, ein noch wichtigerer Teil des Spiels wird sich um die Gang selbst und Arthurs Beziehungen zu jedem Mitglied der Bande der Gesetzlosen drehen, während sie versuchen, dem Gesetz zu entkommen und überleben in den Weiten des amerikanischen Westens.

Da die Spieler während des gesamten Spiels mit einer Vielzahl von Beziehungen und dem Wohlergehen der Gang jonglieren müssen, hat Regisseur Sam PeckinpahDer wilde Haufenist höchstwahrscheinlich der Film, der einige der größten thematischen Verbindungen zu ihm haben wirdRed Dead Redemption 2. Die Handlung des Films wird wahrscheinlich bekannt vorkommenroter TotFans, wieDer wilde Haufenkonzentriert sich auf eine Bande von Gesetzlosen um 1913, die von dem alternden Pike Bishop (William Holden) angeführt wird, der bei einem massiven Zugüberfall nach einem Endergebnis sucht.



Obwohl der Überfall für Bishop dazu gedacht ist, in den Sonnenuntergang zu reiten und sein früheres kriminelles Leben hinter sich zu lassen, zeigt eine Wendung der Ereignisse, dass der Überfall eine Einrichtung von Bishops ehemaligem Komplizen ist – eine Wendung, die sicherlich nachhallt die der späteren Umstände von John Marston im OriginalRed Dead Redemption.

Anhänger

Vier.Der Vorschlag(Dir. John Hillcoat, 2005)

Obwohl dieser Film aus dem Jahr 2005 die Zuschauer von der traditionellen Kulisse des amerikanischen Westens wegführt und stattdessen in Australien spielt,Der Vorschlagfühlt sich sehr an, was wir von Western erwarten, mit einem zusätzlichen Gefühl von Körnigkeit und Brutalität, die in die Mischung geworfen wird.

Als moderner Western in Anlehnung an aktuelle Klassiker wie3:10 to Yuma,Der Vorschlagnimmt die wesentlichen Elemente des Western-Genres und belebt es mit moderneren Filmtechniken und einer besonders auffälligen Gewalt, die Sie in die Erfahrung hineinzieht. Abgesehen von diesen Ähnlichkeiten jedoch die Stimmung und Atmosphäre, dieDer VorschlagCaptures fühlt sich sehr im Einklang mit der Art und Weise an, wie Rockstar seine westliche offene Welt in denroter TotSpiele, und dieses Gefühl wird nur auf die Weise erweitert, dieRed Dead Redemption 2(bisher) scheint eine noch beeindruckendere und dynamischere Welt zu bieten, die es zu erkunden gilt.

WennDer VorschlagEin netter Leckerbissen über seinen Regisseur John Hillcoat ist die Tatsache, dass er im Vorfeld der Veröffentlichung einen Machinima-Kurzfilm mit Rockstar Games kreiert hatRote Einlösungim Jahr 2010, das hießRed Dead Redemption:Der Mann aus Blackwater. Der Kurzfilm selbst entstand komplett im Motor vonRed Dead Redemptionund wurde zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels auf FOX ausgestrahlt – der ganze Film ist noch hier zu sehen (über Dagger 323 auf YouTube).

Anhänger

5.Es wird Blut sein(Dir. Paul Thomas Anderson, 2007)

Als neueste der fünf hier kuratierten FilmeEs wird Blut seinentspricht nicht ganz den traditionelleren „Western“, die Sie vielleicht erwarten. Obwohl der Film nicht die Schießereien, Verrat und Cowboys zeigt, die den traditionelleren Western prägen,Es wird Blut seinist eine dramatische und wilde Erkundung des amerikanischen Westens und der Turbulenzen, die er um die Jahrhundertwende erlebte.

Regie Paul Thomas Anderson (Boogie-Nächte,Punschbetrunkene Liebe) und mit einer überragenden Oscar-prämierten Performance von Daniel Day-Lewis,Es wird Blut seinDie Betonung der Kämpfe zwischen den alten Gewohnheiten des Westens und dem bevorstehenden Boom der Ölindustrie birgt mehrere Verbindungen zu der Zeit, in der dieroter TotTitel wurden erforscht und werden wahrscheinlich in die Themen vonRed Dead Redemption 2.



MitRed Dead Redemption 2frühere Trailer mit atemberaubender Kinematografie, die mit der der beeindruckenden Bilder und Szenen vergleichbar istEs wird Blut seinFeatures ist Andersons Film eine bemerkenswerte Abkehr vom typischen „Western“. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass die tiefe Erforschung des Films einer volatilen Jahrhundertwende in Amerika einige Ähnlichkeiten mit der Zeit aufweist, in der dieroter TotTitel haben stattgefunden, zusammen mit einem brillanten (und erschreckenden) Charakter in Day-Lewis 'Rolle als Daniel Plainview.

Anhänger


Red Dead Redemption 2erscheint am 26. Oktober 2018 für PS4 und Xbox One. das kannst du gleich bei Amazon machen bevor es später in diesem Monat veröffentlicht wird.