Nach fünf Jahren Bauzeit ist Castle Story endlich erschienen

Vor fünf Jahren nahm sich der Entwickler Sauropod Studio an Kickstarter mitSchlossgeschichte,ein voxelbasiertes Strategiespiel mit entzückenden kleinen Kreaturen namens Bricktrons

Es war 2012: Kickstarter war noch neu und die Aufregung um die Plattform war vergleichsweise viel höher als jetzt im Jahr 2017.Schlossgeschichteritt diese Welle der Aufregung zu einer sehr beeindruckenden Finanzierungssumme von 702.516 USD bei über 27.000 Unterstützern.

Im September 2013 startete das Spiel dann auf Steam Early Access, und diese Welle verwandelte sich langsam aber langsam in einen langen, holprigen Weg.

Fast vier Jahre Early Access sollten der einzige Indikator sein, um zu wissen, dass die Dinge nicht so reibungslos gelaufen sind, wie es sich Sauropod Studio gewünscht hätte. Es gab bekannte Probleme – wie der Entwickler einräumt – von Missverständnissen, verpassten Fristen und lähmenden Fehlern, die das Spiel während seines Aufenthalts im Early Access zeitweise unspielbar machten. Es ging von steilen Höhen zu einigen niedrigen Tiefs für den neu gegründeten Entwickler.

Und das waren nur die öffentlich bekannten Probleme. Privat gab es rechtliche Probleme, Finanzierungsprobleme und allgemeine Wachstumsschmerzen, und das alles unter erheblichem öffentlichen und persönlichen Druck.

Aber jetzt ist es vorbei. Nun, irgendwie. Das Spiel ist aus. Wie tatsächlich heraus – und nicht nur in Early Access. Aber die Dinge sind noch nicht vorbei – es gibt immer noch Bugfixing und Post-Launch-Support, den es zu bewältigen gilt. Aber Sauropod wird sich sicher fühlen, dass es für alle Widrigkeiten bereit ist, die zufällig auf seinen Weg nach dem Start kommen.

Der Entwickler – der heute ein vollwertiges Team von über 20 Entwicklern ist (es begann als zwei College-Freunde und einer ihrer Brüder) – schreibt die folgende Nachricht über die Reise und dankt allen, die die fünf Jahre an ihrer Seite durchgestanden haben :



„Danke von ganzem Herzen, dass du uns auf diesem langen Weg treu geblieben bist, danke, dass du Teil dieser Geschichte bist und danke für all deine Unterstützung. Es bedeutet uns die Welt und wir hoffen, Sie sind gespannt, was die Zukunft für Castle Story und Sauropod Studio bringen wird.“

Für diejenigen, die es nicht wissen: SchlossGeschichteist ein Spiel, in dem Sie eine Armee freundlicher Kreaturen namens Bricktons befehligen. Bauen Sie schlossähnliche Strukturen und beauftragen Sie sie mit dem Erkunden, Schnitzen, Graben, Sammeln von Ressourcen und der Umgestaltung der Voxel-basierten Welt um Sie herum nach Ihren Wünschen und den Bedürfnissen Ihrer Struktur.

Sie müssen auch Katapulte, Sprengstoffe und mehr bauen, während sich Ihre Bricktrons gegen mysteriöse Kreaturen namens Corruptrons verteidigen. Es gibt auch ein physikalisches System, das die Robustheit Ihres Designs in Frage stellt und Ihre Struktur zerstört, wenn Sie sich als schlechter Designer erweisen.

Vor allem Koop-Multiplayer und ein Welteditor, mit dem Sie Ihre eigenen Karten entwerfen und teilen können, sind ebenfalls enthalten.

Schlossgeschichteist für PC, Mac und Linux zum Preis von 24,99 USD erhältlich. Unten könnt ihr euch einen offiziellen Launch-Trailer anschauen, der heute zusammen mit dem Spiel veröffentlicht wurde.