Fortnite Creative angekündigt, YouTuber teilen Gameplay dessen, was zu erwarten ist

Epic Games hat angekündigt, dass aFortnite Kreativwird zum spiel kommen diesen Monat durch ihren offiziellen Blogbeitrag. Wir hatten bereits ein durchgesickertes Video von YouTuber Lachlan gesehen, der sein Video frühzeitig veröffentlichte und dann entfernte. Jedoch a Reddit-Spiegel ermöglichte es den Leuten, das Gameplay des Modus in Aktion zu sehen.

Vierzehn beliebte Content-Ersteller haben Videos veröffentlicht, in denenFortnite Kreativgenauer. Eine Liste dieser Videos finden Sie auf der offizieller Blogbeitrag . Hier ist ein grober Überblick über das, was Sie erwarten können.

Fortnite Kreativwird getrennt sein vonRette die WeltundBattle RoyaleSpielmodi mit eigenem Platz auf dem Modusauswahlbildschirm. Es wird auch Server geben, die es bis zu sechzehn Spielern ermöglichen, sich anzuschließen und zuerst in eine Hub-Welt mit Rissen zu spawnen, die zu Welten führen. Einige Welten werden vorgestellt und andere sind Spielerwelten. Jede Welt hat bis zu vier Ebenen in sich, die als gespeicherte Inseln fungieren.

Die Welt, in die Spieler fallen, erscheint kleiner als dieBattle RoyaleKarte und ermöglicht es den Spielern, ohne Clips um die Welt zu fliegen. Mit einem Mobiltelefon können Spieler Objekte manipulieren, indem sie sie aufnehmen, kopieren, einfügen und löschen. Es gibt zwar eine große Anzahl von Möglichkeiten, die Spieler erstellen können, aber es gibt eine Speicherbegrenzung, die es den Spielern ermöglicht, die Erfahrung für die Spieler reibungslos zu halten.

Ein Inventar ermöglicht es, Prefabs, Geräte, Waffen, Verbrauchsmaterialien und Truhen auf der ganzen Welt zu spawnen, und wenn sie ausgerüstet sind, werden die Objekte der Auswahlleiste unten rechts auf dem Bildschirm zugewiesen. Von dort aus können die Spieler sie in der Welt platzieren, indem sie ihre Rotation ändern, kopieren, einfügen, am Raster ausrichten und mehr. Die Rasteroptionen ermöglichen 16×16, 8×8, 4×4 und 2×2 Raster.

Anzeigetafeln und Timer können für Minispielspaß platziert werden, und es stehen verschiedene Spielmodi zur Verfügung: Free-for-All, Deathmatch und Free-Play. Spieler können auch Zeitlimits, Spawn-Orte, Startgesundheit, Schilde, unendliche Gesundheit und mehr festlegen. Wenn die Spielmodi aktiviert sind, wird der verursachte Schaden bei der Rückkehr in den Kreativmodus nicht übertragen.

Ich persönlich denke, das klingt alles ähnlich wieGarrys Modund etwas, das den kreativen Köpfen des Spiels viel Spaß machen könnte. Sie können das Video unten finden, das das Gameplay in Aktion zeigt. Epic Games hat angekündigt, dass die siebte Staffel diese Woche live gehen soll , und der Entwickler hat auch das Support-A-Creator-Programm dauerhaft erweitert .



Fortnite Kreativwird am 13. Dezember für alle verfügbar sein, aber diejenigen, die einen Battle Pass kaufen, erhalten ab dem 6. Dezember Early Access.Vierzehn Tageist als Early Access-Titel für PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, iOS und Android verfügbar.