Fortnite hat angeblich im Jahr 2018 mehr Geld verdient als 29 Länder

Antigua, Grenada und Belize. Alle diese Länder sind bekannt für ihre wunderschönen und weitläufigen Naturflächen – jetzt sind sie auch dafür bekannt, weniger Geld zu verdienen alsVierzehn Tage.

Vierzehn Tageist ein Wort, das grenzenlose Freude und den plötzlichen Drang nach Zahnseide oder Angstgefühle auslösen kann, je nachdem, wo Sie stehen. Niemand kann leugnen, dass das Spiel ein erstaunliches Jahr hatte. Epic Games hat laut einem Bericht der Veröffentlichung einen Gewinn von 3 Milliarden US-Dollar mit Fortnite eingespielt TechCrunch . Das Unternehmen reagierte nicht auf eine Bitte um Stellungnahme zu dieser Zahl.

Es ist schwer, 3 Milliarden US-Dollar zu beziffern, also um es ins rechte Licht zu rücken – es ist mehr Geld als das, was 29 Länder laut Angaben gemacht haben der Weltbankbericht 2017 . Und das ist noch mehrBereitgestellthat in diesem Jahr mehr Geld eingenommen als die neun am wenigsten rentablen Länder zusammen (2.557.000.000 USD).

Epische Spiele“Vierzehn Tagehätte 2018 mehr Geld verdienen können als viele andere Länder, aber dieser Bericht basiert nur auf den Nettogewinnen des Spiels. Es ist nicht klar, was es kostet, Fortnite zu betreiben, wenn Sie Marketing, Serverwartung und vieles mehr einbeziehen.

Das Unternehmen selbst wird mit 15 Milliarden US-Dollar bewertet, was mehr ist als das BIP von Jamaika.

Diese Zahlen werden wahrscheinlich weiter steigen, da das Spiel nach den Feiertagen noch mehr Einnahmen erzielt: Der Start der siebten Staffel und die Einführung des neuesten Battle Pass werden die Verkäufe mit Sicherheit noch weiter steigern. Infolge,Bereitgestellthat das Potenzial, noch mehr Mitglieder der Weltwirtschaft zu übertreffen. Wir werden mehr darüber wissen, wie das Spiel abschneidet, sobald wir 2019 beginnen und die endgültigen Berichte eintreffen.

Und es ist erwähnenswert, dass wir nicht wissen, wie sich die eingehenden Klagen auf das Endergebnis von Epic Games auswirken können. Im letzten Monat haben wir anhängige Rechtsstreitigkeiten von „Backpack Kid“ gesehen undDerPrinz von Bel Airvon Alfonso Ribeiro für den Zahnseidetanz und Carlton-Tanz , bzw. Jedoch, Rechtsexperten sind skeptisch ob einer dieser Ansprüche rechtlich erfolgreich sein wird.



Vierzehn Tageist derzeit als kostenloses Spiel für Android, iOS, Nintendo Switch, PC, PS4 und Xbox One verfügbar.