Vollständige Patchnotes zu Destiny-Waffenänderungen von Bungie enthüllt

Kurz vor dem Bungie Weekly Update wird dieBestimmungDas Entwicklungsteam hat die vollständigen und spezifischen Patchnotes veröffentlicht, die in Livestream dieser Woche . Da das Update vom 12. April der Veröffentlichung immer näher rückt, sind die Änderungen weiterhin Anlass für gemischte Gefühle bei den engagiertenBestimmungFangemeinde. Zum Glück versuchte Bungie, die Gründe für die Designentscheidungen zu erklären und fügte die Ziele hinzu, die sie mit jeder größeren Änderung erreichen möchten.

Obwohl ich es normalerweise liebe, den Inhalt in Patchnotizen zu redaktionieren, ist diese Liste (um es gelinde auszudrücken) umfangreich, also schau dir die vollständigen Details unten an. Das April-Update kommt kostenlos zuSchicksal: Der Besessene Königauf PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One.


ÄNDERUNGEN DER GRUNDWAFFE AUTOMATISCHE GEWEHR Geschossschläuche mit hoher Feuerrate (RoF) sind führend in Bezug auf die Wettbewerbsfähigkeit. Autogewehre mit niedrigem RoF liegen etwas hinter ihren schneller feuernden Brüdern. Wir geben bei diesen Waffen noch ein bisschen nach, um mehr Optionen zu schaffen.Ziele:
  • Auto Rifle ist optimal auf nahe bis mittlere Distanz
  • Legendäre Automatikgewehre mit niedrigem RoF sind eine praktikable Wahl für den Wettbewerb
  • Autogewehre mit hoher Feuerrate sind praktikabel, aber nicht die besten in ihrer Klasse
Änderungen:
  • Niedriger RoF (Suros Regime, An Answering Chord, Anguish of Drystan): 2,3% Erhöhung des Grundschadens
  • Hoher RoF (Doktrin des Passierens, Arminius-D): 2,5% Reduzierung des Grundschadens
  • Verbesserung der Endgenauigkeit des Hüftfeuers
DRÜCKGEWEHR Wie bei den automatischen Gewehren sind die Gewehre mit dem niedrigsten RoF-Impuls nicht ganz so effektiv wie die schneller feuernden Modelle. Die Schadenserhöhung hier reduziert nicht die Tötungsstöße gegen Spieler mit hoher Rüstung im PVP, aber es wird mehr Schaden pro Stoß verursacht, was beim Teamschießen und beim Aufräumen von Kills hilft.Ziele:
  • Pulsgewehr ist auf mittlere Distanz optimal, kann aber Feinde auf kurze oder mittlere Distanz noch effektiv bekämpfen
  • Legendäre Gewehre mit niedrigem RoF-Impuls sind eine praktikable Wahl für den Wettbewerb
Änderungen:
  • Niedriger RoF (The Messenger, Spare Change, Lyudmila-D): 3% Erhöhung gegenüber dem vorherigen Basisschaden
HANDKANONEN Handfeuerwaffen waren während PvP-Streaks und langwierigen PVE-Begegnungen auf Munitionsinventar beschränkt. Wir erhöhen ihren Munitionsbestand ein wenig, damit Sie nicht zu oft nach weißen Steinen suchen müssen, aber nicht so sehr, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Schüsse zählen.Ziele:
  • Handfeuerwaffen sind optimal auf nahe bis mittlere Reichweite
  • Belohnt Agilität unter Beschuss, präzises Zielen und Schnappschüsse
  • Handfeuerwaffen haben genug Munition, um bei allen Aktivitäten längere Streaks zu überstehen
Änderungen:
  • Munitionsinventar für alle Handfeuerwaffen erhöhen
FUSIONSGEWEHR Die im letzten Patch vorgenommenen Änderungen waren etwas tiefgreifender als eine pauschale Stabilitätsreduzierung: Änderung des Paradigmas der ADS-/Hüftschraubenverteilung sowie der Kompromisse zwischen Laderate und Schaden. Anstatt weiterhin mit Nuancen zu spielen, werden wir diesmal nur eine pauschale Stabilitätsverbesserung vornehmen.Ziele:
  • Fusionsgewehre sind optimal auf mittlere Entfernungen, wo Ziele leichter zu verfolgen sind, aber beim Aufladen nicht nah genug für einen Angriff sind
  • Erfordert Voraussicht im Kampf und die Fähigkeit, die Bewegung eines Ziels vorherzusagen, um erfolgreich eingesetzt zu werden
  • Geringe Stabilität macht die Verwendung von Fusionsgewehren nicht übermäßig schwierig.
Änderungen:
  • Fusionsgewehre sind auf der ganzen Linie stabiler. Die maximale Stabilität für ein Fusionsgewehr hat sich nicht viel geändert, aber die minimale Grundstabilität ist viel stärker (40% Rückstoßreduzierung) und wir steigen von dort aus linear an.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einige abgelegene Fusionszielfernrohre einen unbeabsichtigten erhöhten Zoom hatten, der im zweiten Jahr entfernt wurde.
SCHARFSCHÜTZENGEWEHRE Die Absicht von Scharfschützengewehren war schon immer die Tödlichkeit aus der Ferne mit einem gemessenen Ansatz. Es gibt einige Zielfernrohre und Modelle von Scharfschützengewehren, die die Grenzen der „Entfernung“ überschreiten und ein ziemlich effektives Zucken-Kampfschießen auf eine mittlere Entfernung ermöglichen, die viele als mittlere Entfernung bezeichnen würden. Diese Änderungen sollen diesen Kampfstil nicht entfernen, aber sie sollen den Spieler auf etwas größere Reichweiten bringen, damit dieser Stil so effektiv ist, wie er derzeit ist.Ziele:
  • Scharfschützengewehre sind optimal auf weite Distanzen und schwierig für mittlere bis kurze Distanzen zu verwenden
  • Scharfschützengewehre belohnen Daumenfertigkeit mit hohem Schaden gegen Präzisionsziele
Änderungen:
  • Erhöhen Sie die Basiszoomentfernung bei den Scharfschützenzielfernrohren mit der niedrigsten Reichweite. Zielfernrohre mit mittlerer bis großer Reichweite sind unberührt
  • Erhöhen Sie die Basiszoomentfernung bei Scharfschützengewehren, die keine optikverbessernden Zielfernrohrknoten hatten: Jenseits, Schwarze Spindel, Geduld & Zeit, Stillpiercer
  • Füge 2 Frames Zoomzeit zum grundlegenden Scharfschützen-Handling hinzu
  • Reduzieren Sie den Schnappschuss-Vorteil auf 20 % des Vorteils der Basiszoomzeit (von 30 %)
  • Reduzieren Sie die Stabilität aller Scharfschützengewehr-Statistiken, sodass das Wiedererlangen eines Ziels nach dem Schießen mehr Sorgfalt erfordert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Zen-Moment Scharfschützengewehren keinen Vorteil gewährte
    • Zen Moment aus ungewöhnlichen und seltenen Scharfschützengittern entfernt
    • Legendäre Hakke-Scharfschützengewehre tauschen Zen-Moment gegen Leistungsbonus ein
    • Legendäre Omolon-Scharfschützengewehre tauschen Zen-Moment gegen Battle Runner
Munitionswirtschaft Wir haben ziemlich konsistentes Feedback über die Verbreitung von Spezial- und schwerer Munition in The Crucible gehört. Die Daten zeigen einen Anstieg der Ausrüstungszeit für Spezialwaffen ab etwa Dezember.Vor einiger Zeit hat das PVP-Designteam einige Änderungen an den Munitionsspawns in 3v3-Spieltypen vorgenommen, und es werden in 2.2.0 weitere Änderungen an der PVP-Munition vorgenommen. Zusätzlich zu den Munitionsregeln im Spielmodus möchten wir einige Grenzen setzen, wie viel Munition Spieler während eines PVP-Matches erhalten und horden.Ziele:
  • Spezial- und schwere Munition ist im Verlauf eines Schmelztiegel-Matches ein wertvolles Gut
  • Spieler sollten auf Munitionserhaltung achten
  • Die Entscheidung, eine Spezialwaffe zu verwenden, sollte auf dem Erkennen einer strategischen Gelegenheit basieren
  • Die Verwendung von Ice Breaker oder Sidearms zum „Aufladen“ Ihrer Munitionsreserven für andere Waffen ist nicht vorgesehen
Änderungen:
  • Beim Austausch von Spezialwaffen im PVP wird Spezialmunition jetzt vollständig entfernt, bis mehr auf der Karte gefunden wird
  • Reduzieren Sie das gesamte Munitionsinventar für alle Scharfschützengewehre um ungefähr 5-7 Runden (die genaue Menge hängt von den Magazin- und Inventarwerten einer bestimmten Waffe ab).
  • Reduzieren Sie das gesamte Munitionsinventar für alle Schrotflinten um ungefähr 5-7 Runden (die genaue Menge hängt von den Magazin- und Inventarwerten einer bestimmten Waffe ab).
  • Erhöht die Droprate von Spezialmunition in allen PVE-Aktivitäten, um das reduzierte Inventar für Schrotflinten und Scharfschützengewehre auszugleichen
  • Reduzieren Sie den Munitionsanteil, der durch violette Steine ​​​​im PVP gewährt wird. Diese Änderung betrifft alle Maschinengewehre und nur eine Handvoll Raketenwerfer (Truth ist einer der betroffenen Raketenwerfer).
  • Der durch den Maschinengewehr-Munitionspanzerungsvorteil gewährte Bonus-Munitionsinventar wurde um 33 % reduziert.
SPIELER AUFERSTEHUNG Die Auferstehung der Verbündeten ist ein großer strategischer Faktor in PvP und PVE mit hoher Intensität. In der Sicherheit in Deckung oder während einer Kampfpause ist es eine offensichtliche Hilfe, Ihrem toten Kumpel zu helfen. Wenn jedoch ein Verbündeter mitten in einem hektischen Feuergefecht sein Ende findet, sollte es mit großer Gefahr sein, dass man seine Sicherheit riskiert, um ihn zurückzubringen. Es gibt eine Reihe von Elementen, die den Spielern helfen, das Risiko/die Belohnung einzuschätzen, den Hals herauszustrecken, um einen Freund wiederzubeleben: Zeit für die Wiederbelebung, interaktive Distanz zu Ghost und Auferstehungs-Überschild. Momentan können diese Elemente in einer Vielzahl verwendet werden Möglichkeiten (und in Kombination mit exotischer Rüstung), um das Risiko, ein getötetes Fireteam-Mitglied in der Hitze des Gefechts zurückzubringen, erheblich zu verringern. Das nachgelagerte Ergebnis davon tendiert zu einer trivialen Todesstrafe und Rücksichtslosigkeit während der Aktivitäten, die darauf ausgelegt sind, ein präzises Gameplay zu erfordern.Ziele:
  • Die Wiederbelebung eines Spielers in der Hitze des Gefechts sollte erfordern, dass der wiederbelebte Spieler sich selbst in Gefahr bringt
  • Das Wiederbeleben von Scharfschützen im PVP sollte nicht auf eine Handvoll Scharfschützengewehre beschränkt sein
Änderungen:
  • Reduzieren Sie den interaktiven Radius der Auferstehungsaufforderung um 0,5 Meter
  • Erhöhen Sie die Basiszeit für die Wiederbelebung um 0,25 Sekunden
  • Priorisiere Overshield neu, sodass es präzise Schadensmodifikatoren benötigt (vorher nicht), wodurch mehr Scharfschützen-Archetypen erneut getötet werden können
    • Nur wenige PvE-Kämpfer verursachen Präzisionsschaden, daher betrifft dies bis auf wenige Ausnahmen nur die PvP-Mechanik
  • Passen Sie die Unbesiegbarkeitsrahmen der Auferstehung so an, dass der Moment, in dem sich ein Spieler bewegen und Schaden erleiden kann, unter den meisten Netzwerkbedingungen konsistenter ist.
  • Reduziert den Auferstehungszeitbonus für exotische Rüstungen (Crest of Alpha Lupi, Light Beyond Nemesis) auf 30 % (vorher 40 %).
WAFFENVORTEILE Das Auge des Sturms
  • Perk verbessert jetzt zusätzlich zur Projektilgenauigkeit den Fehlerwinkel, sodass Spieler sehen können, wie sich das Hüftabsehen zusammenzieht, wenn der Perk aktiviert wird
Ikarus
  • Flugungenauigkeit um weitere +9 % verringert (vorher 66 %, jetzt 75 %)
Aggressive Ballistik Aggressive Ballistik ist ein Barrel-Perk, der der Waffe bei Auswahl die höchste Schadenserhöhung hinzufügt und auch auf eine Handvoll exotischer und legendärer Primärwaffen rollen kann. Insbesondere dieser Vorteil hat das Ausbalancieren einiger Archetypen sehr schwierig gemacht – wenn der Basisschaden auf einen bestimmten Schwellenwert erhöht wird, werden diese Waffen mit aggressiver Ballistik für diesen Archetyp ungewöhnlich tödlich. Diese Änderung betrifft die aggressive Ballistik aller Waffen.
  • Änderungen:
    • Die Schadenserhöhung erfordert jetzt einen Stabilitäts-Trade-Off von -20 (vorher -10)
EXOTISCHES & LEGENDÄRES WAFFEN-TUNING MIDA Multitool Heilig ****!!Abgesehen von der Popularität denken wir, dass MIDA in der globalen Waffenskala ziemlich ausgewogen ist, aber ich bin sicher, dass viele Nicht-MIDA-Benutzer es satt haben, diesen Namen in ihrem Todesbildschirm zu sehen. In Anbetracht der Popularität der Waffe wollten wir das Spielgefühl bewahren, hielten es aber für das Beste, es etwas weniger schrecklich zu machen, auf der Empfängerseite zu stehen.
  • Änderungen
    • Entfernen Sie hochkalibrige Patronen aus dem intrinsischen Verhalten
SUROS-Regime Seit wir dieser Waffe den Spinning Up-Vorteil hinzugefügt haben, ist sie zum vorherrschenden Spielstil für Suros-Benutzer geworden. Die Erhöhung des Grundschadens dieses Archetyps machte Spinning Up ziemlich tödlich, also haben wir die Perk-Aktivierung um 4 Schüsse verschoben. Wir hoffen, die Fokusfeuer-Option etwas verlockender zu machen, indem wir dem Knoten eine Basisreichweite-Erhöhung hinzufügen. Wenn Fokusfeuer zusammen mit anderen Reichweitenverbesserungen im Raster ausgewählt wird, können Spieler die Waffe jetzt auf einen maximalen Reichweitenwert bringen.
  • Änderungen
    • Die Auswahl von Fokusfeuer gewährt +45 Reichweitenstatus
    • Spinning Up wird jetzt (4 Schüsse) später im Magazin aktiviert
Falkenmond Obwohl Hawkmoon immer noch das höchste Schaden-Magazin-Verhältnis für Handkanonen hat, hat die letzte Änderungsrunde das Waffengefühl ungenau hinterlassen. Es erhält eine Reichweitenerhöhung, um die effektive Reichweite und Genauigkeit zu verbessern.
  • Änderungen
    • Erhöht den Basiswert der Reichweite um 10
Das letzte Wort In 2.0 haben wir die effektive Reichweite von The Last Word reduziert, aber die Hüftfeuergenauigkeit und die Schadenserhöhung des The Last Word-Vorteils sind immer noch ziemlich stark, wenn wir an dieser Waffe zusammenarbeiten. Für Spieler, die das Präzisionsschießen mit Hüftfeuer beherrschen, kann diese Waffe 2 Treffer-Präzisions-Kills verursachen, was bei einer vollautomatischen Waffe eine sehr schnelle Tötungszeit ist. Um die Zeit zum Töten im Einklang mit anderen exotischen Primärwaffen zu halten, entfernen wir die Schadenserhöhung, die durch Hüftfeuer gewährt wird. Der Last Word Perk gewährt weiterhin großzügige Stabilität und Präzision, wenn aus der Hüfte geschossen wird.
  • Änderungen
    • Vom Vorteil „Das letzte Wort“ wird kein Schadensbonus angewendet
Dorn Thorn ist zurück und besser denn je! (Nur ein Scherz!) Dieser Pass auf Thorn behält die Machtphantasie des Einsatzes der Waffe bei allen Aktivitäten bei, macht es jedoch deutlich weniger schwierig, im PvP zu kämpfen.
  • Änderungen
    • Reduziere den Schaden über Zeit (DoT) Tick-Schaden auf das absolute Minimum im PvP (1 HP Basisschaden)
    • Reduziere die DoT-Dauer im PvP auf 4 Ticks (von 6)
    • Reduzieren Sie die Intensität der Giftschirmeffekte für das Opfer, um die Kampfkraft während der Vergiftung zu erhalten
Eisbrecher Wie bei Thorn nutzen viele Leute sie, obwohl sie in Bezug auf die aktuelle Stärke „auf der Bank“ ist, mit großem Vorteil, um Munitionsbeschränkungen zu umgehen. Dies tritt hauptsächlich in hochqualifizierten PvP-Spielen auf, daher zielen diese Änderungen auf diese Fertigkeitsstufe ab: Aggressive Scharfschützen, die Ice Breaker für schnelles Scharfschützen mittlerer Reichweite verwenden, sind stärker betroffen. Für Gelegenheitsspieler zielen diese Änderungen darauf ab, die beabsichtigte Rolle von Ice Breaker als langsames Fernkampfwerkzeug zu stärken.
  • Änderungen
    • Erhöhen Sie die Zoomoptik des Zielfernrohrs auf 6x
    • Reduzieren Sie die Basis-Handling-Statistik auf den niedrigsten Wert für Scharfschützengewehre
    • Reduzieren Sie die Basiszielerfassung um 25 %
    • „Death Swapping“ im PVP lässt keine Munition mehr zwischen getauschten Waffen bestehen
Dregs Versprechen Als es in House of Wolves veröffentlicht wurde, war es eine von insgesamt zwei Sidearms im Spiel. In der aktuellen Auswahl an Sidearm-Optionen wird Dreg's Promise selten verwendet, daher wollten wir ihm etwas Aufmerksamkeit schenken.
  • Änderungen
    • Projektile verfolgen aggressiver: Bei Feuer erfasst das Zielen den Feind in Ihrem Fadenkreuz. Schaden (40%) und Feuerrate reduziert, um dies zu kompensieren
    • Der Schadensabfall wurde reduziert, um der Reichweite des Seitenwaffen-Archetyps zu entsprechen
Herr der Wölfe
  • Änderungen
    • Reduzieren Sie den Munitionsbestand, um die Reduzierung des Basisbestands der Schrotflinten widerzuspiegeln
Bogen des Königinbrechers
  • Änderungen
    • Reduzieren Sie den Munitionsbestand, um die Reduzierung des Basisbestands der Scharfschützen widerzuspiegeln
Telesto
  • Änderungen
    • Fehler behoben, der dazu führte, dass Telesto-Projektile verschwanden, wenn sie befreundete Spieler und Wards of Dawn trafen. Telesto-Geschoss werden jetzt an verbündeten Zielen befestigt und detonieren, verursachen jedoch kein verbündetes Feuer.
Die Anstandsdame
  • Änderungen
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Präzisionsschaden bei Schrotflinten festhielt
1000 Yard Stare Diese Waffe hat eine der höchsten Akzeptanzraten für jede Waffe, die wir je auf den Markt gebracht haben. Ich denke, es gibt eine Reihe von Faktoren, die dazu beitragen, aber das Endergebnis ist ein ziemlich bemerkenswerter Anstieg der Waffennutzung.Dies ist eine interessante Situation. Wir mögen es nicht, eine relativ ausgewogene Waffe zu bestrafen, nur weil sie beliebt ist, aber wir möchten auch, dass die Spieler das Gefühl haben, Optionen zu haben. Im Moment ist der sicherste Weg, diese Spitze zu reduzieren, das Gefühl der Waffe zu bewahren, die Talentrasterwürfe zu bewahren, mit denen viele Spieler zweifellos zufrieden sind, und einfach ein paar Runden aus dem Inventar zu ziehen.
  • Änderungen
    • Reduzieren Sie den Basiswert des Munitionsinventars
Quillims-Begriff Das Raid Machinegun ist eines der tödlichsten und munitionsreichsten Heavys im Spiel. Als solches ist es die Standardwahl für die meisten Leute, die es haben. Daten!Wir wollen nicht immer die gleiche Trommel schlagen, aber es ist uns wichtig, dass die Spieler das Gefühl haben, Optionen zu haben und dass es nicht eine einzige ultimative Waffe pro Archetyp gibt.
  • Änderungen
    • Reduziere den Basisstabilitätswert um 9
    • Reduziere den Basisinventarwert um 15
King's Fall-Waffenset
  • Angst vor Drystan
    • Stabilitätswert um 12 % erhöhen
  • Alle Vorwahlen von King’s Fall
    • Erhöhte Nachladegeschwindigkeit