Fullmetal Alchemist Publisher neckt neues Projekt zum 20-jährigen Jubiläum

Herausgeber Shonen Gangan undVollmetall-AlchemistSchöpfer Hiromu Arakawa necken ein neues Projekt, um das 20-jährige Jubiläum der Serie zu feiern.

Die Elric-Brüder Edward und Alphonse beendeten ihre ergreifende Reise, die von Verlust, Krieg und Alchemie angetrieben wurde, 2010 (in Japan) mit dem Ende des Mangas, wobei die zweite Anime-Adaption im selben Jahr endete.

Die aufregende Ankündigung fällt mit dem 20-jährigen Jubiläum der Show zusammen und erinnert an die Veröffentlichung des ersten Manga-Kapitels, das 2001 veröffentlicht wurde.

Mehr Manga: Angriff auf Titan Band 43 erklärt

FMADetails zur Ankündigung eines neuen Projekts

Manga Mogura berichtete auf Twitter, dass Arakawa zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Serie neue Informationen veröffentlichen wird.

Diese Ankündigung soll ein neues ansprechenFMA-bezogenes Projekt des Schöpfers, 'das Fans nicht verpassen möchten'.



Shonen Gangan enthüllte auch, dass das Magazin vorgestellt wirdVollmetall-Alchemistauf dem Cover der kommenden Ausgabe des Verlags.

FMAErscheinungsdatum der Shonen Gangan-Ausgabe

Fullmetal Alchemist Edward Elric Fullmetal Edition Shonen Gangan 8/2021 Cover
MangaMoguraRE / Twitter
  • DerVollmetall-Alchemist-Themencover erscheint in Ausgabe 8/2021 und erscheint am 12. Juli.

Das Cover wird Edward Elric zeigen und ist das gleiche Bild, das auf Band 1 des Mangas der Fullmetal Edition gezeigt wurde.

Ein zusätzlicher Leckerbissen bei der Ausgabe wird eine übersichtliche Datei sein, die mit einem neuen gedruckt wirdVollmetall-AlchemistIllustration mit allen Hauptfiguren.

FMAGeschichte

Vollmetall-Alchemisten-Collage
ComicBuch

Arakawas Manga umfasste 108 Kapitel mit 27 Tankōbon (Graphic Novel) und verkaufte sich weltweit über 70 Millionen Mal.

Der erste Anime begann 2003 und produzierte ein unabhängiges Ende, da das Fazit des Mangas zu diesem Zeitpunkt noch nicht geschrieben war.

Eine zweite Anime-Serie, Vollmetall-Alchemist: Bruderschaft , veröffentlicht im Jahr 2009 und endete getreu dem Abschluss von Arakawa.

Der erste Anime erhielt einen Animationsfilm,Der Eroberer von Shamballa, im Jahr 2005, mitBruderschaftTheatervariante,Der heilige Stern von Milos, veröffentlicht im Jahr 2011. Eine Live-Action-Adaption wurde auch 2017 von Warner Bros. veröffentlicht.

Fans hoffen auf eine Fortsetzung der Originalgeschichte, die eine monumentale Ankündigung wäre. Allerdings ging auch eine eigenständige Geschichte nach Roy Mustang durch die Gerüchteküche.