Gabe Newell unterstützt die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077

Es ist kein Geheimnis, dass die Einführung von Cyberpunk 2077 war eine Katastrophe, und das ist milde ausgedrückt. Das Spiel wurde in einem oft nicht spielbaren Zustand auf Konsolen der letzten Generation gestartet und weist auf allen Plattformen mehrere Fehler und Störungen auf. Der Start vonCyberpunk 2077war so schlimm, dass CD Projekt Red jetzt ist mit mehreren Klagen konfrontiert dafür, wie es mit den Investoren über das Spiel gesprochen hat. Glücklicherweise,Cyberpunk 2077hat eine Person in seiner Ecke, den immer schwer fassbaren Mitbegründer von Valve, Gabe Newell.

In einem (n Interview mit der neuseeländischen Nachrichtenagentur 1 News , Newell sagte, er habe 'viel Verständnis für eine Situation, in der sich jeder Spieleentwickler befindet'. Als Mitbegründer von Valve, dem Unternehmen, das Steam besitzt und betreibt, hatte Newell jedoch auch einige Einblicke in die Rezeption vonCyberpunk 2077auf dem PC. „Ich weiß nur, dass es im PC-Bereich viele sehr glückliche Spieler gibt“, sagte Newell. 'Welche sind die, die für uns am sichtbarsten sind.' PCs sind wohl der beste Ort zum SpielenCyberpunk 2077, besonders wenn Sie ein High-End-Rig haben. Obwohl das Spiel eine gute Leistung erbringen kann, sind Fehler und Störungen immer noch weit verbreitet.

Cyberpunk 2077

Newells Sympathie endete damit jedoch nicht. Er fand auch einige Gemeinsamkeiten mit CD Projekt Red in Bezug auf einige extreme Reaktionen, die Spieler gegenüber dem Unternehmen hattenCyberpunk 2077's Leistung. Laut dem Artikel von News 1 sagte Newell, dass er immer noch beleidigende E-Mails über Valves Spiele erhält. Witze überHalbwertszeit 3gehen Sie schließlich zu weit. Anstatt jedoch auf diese Nachrichten zu reagieren, behandelt Newell sie als Lernerfahrungen. „Wenn Leute solche Reaktionen haben, ist mein erster Gedanke, dass dies eine Chance für uns ist“, sagte Newell. „Und ich gehe davon aus, dass dieCyberpunk 2077Entwickler nutzen es in ähnlicher Weise nur, um durchzudrehen und Verbesserungen vorzunehmen, die für ihre Kunden von Vorteil sein werden.“

Trotzdem war Newell vom neuesten Titel von CD Projekt Red beeindruckt. 'Es gibt Aspekte des Spiels, die einfach brillant sind', sagte Newell. „Und es zeigt einfach eine enorme Menge an Arbeit – es ist unfair, andere Entwickler mit Steinen zu bewerfen, denn es ist ziemlich erstaunlich, etwas so Komplexes und Ehrgeiziges wie dieses herauszubringen.“