Die Game Awards-Nominierungen für das Spiel des Jahres 2019 stehen fest

Die Game Awards 2019 sollen in wenigen Wochen stattfinden und heute wurden endlich die Nominierten für die diesjährige Show bekannt gegeben.

In einem Jahr, in dem viele dachten, es gäbe keine herausragende Veröffentlichung, die sich von den anderen abhebt, erwiesen sich die Nominierten für das Spiel des Jahres 2019 als sehr faszinierend. Hier sind die sechs Titel, die in diesem Jahr für die prestigeträchtigste Ehrung der The Game Awards anstehen:

Falls Sie nicht wissen, wieSuper Smash Bros. Ultimatetrotz Veröffentlichung im Jahr 2018 als Spiel des Jahres nominiert werden kann, den Stichtag für die letztjährige Show verpasst und somit 2019 berücksichtigt werden konnte.

Wie Sie sich vorstellen können, wurden diese Nominierten für das Spiel des Jahres auch in einer Vielzahl anderer Kategorien nominiert.Todesstrandungsah zwei Nominierungen in der Kategorie 'Beste Leistung', wobei sowohl Mads Mikkelsen als auch Norman Reedus um den Preis kämpften.Kontrolle,Axt,Todesstrandung, undResident Evil 2wurden auch jeweils für die Auszeichnungen Best Action/Adventure und Best Game Direction nominiert.

Alles in allem scheint es dieses Jahr keine Chance zu geben, das Spiel des Jahres zu gewinnen. Wenn ich raten müsste, denke ichZerschlagenwird am Ende die Hardware mit nach Hause nehmen, nur weil es das einzige Spiel ist, das meiner Meinung nach viele Wähler hinter sich lassen können. Die anderen Nominierten auf dieser Liste sind entweder ein bisschen spalterisch oder Nischen. Es wird Spaß machen zu sehen, welches Spiel am Ende die Nase vorn hat.

Wenn Sie alle anderen Nominierten der diesjährigen The Game Awards sehen möchten, können Sie sich das Video unten ansehen oder Besuchen Sie die offizielle Website der Veranstaltung . Die Game Awards 2019 finden nächsten Monat am Donnerstag, 12. Dezember, statt.