Fans von Genshin Impact sind unzufrieden mit Kokomis Sturzschaden beim Sturz ins Wasser, Twitter reagiert

Genshin Impact ist bereit, im kommenden Update einige erstaunliche neue Charaktere zu erhalten, aber es scheint, als hätten einige der Elemente einige Fans enttäuscht.

Genshin Impact wurde bereits 2020 veröffentlicht und war eines der beliebtesten Spiele des letzten Jahres. miHoYo hat alle sechs Wochen ein Update für das Spiel veröffentlicht, das jede Menge neue Gegenstände, Waffen, Charaktere, Quests und vieles mehr hinzufügt.

  • MEHR : Genshin Auswirkungen auf Serverprobleme, Verbindung fehlgeschlagen (12. August 2021) – Welche Server sind betroffen?

Wir haben das 2.1-Update, das im September erscheinen soll, und wir haben bereits jede Menge Informationen über das kommende Update erhalten. Wir wissen mit Sicherheit, dass drei neue Charaktere Raiden, Kokomi und Sara eintreffen werden. Aber abgesehen davon werden wir Watatsumi- und Serai-Inseln aus der Region Inazuma und eine Reihe anderer Dinge bekommen.

Eine der kommenden Funktionen des Updates hat jedoch einige Fans enttäuscht. Hier ist alles, was Sie darüber wissen müssen.

Genshin Impact Fans sind unzufrieden mit Kokomis Sturzschaden beim Sturz ins Wasser

Heute beliebter Genshin Impact Leaker abc64 hat ein neues Video gepostet, das zeigt, dass Kokomi einen Sturzschaden erleidet, wenn sie ins Wasser fällt, während ihr Burst aktiv ist.

Dies kam bei den Fans nicht gut an, da sie von dieser Funktion ziemlich enttäuscht waren. Ein User schreibt: „Herzlichen Glückwunsch an kokomi dafür, dass er der erste Charakter ist, der Sturzschäden durch Wasser erlitten hat“ und viele Fans stimmten mit ein und drückten ihre Ablehnung dagegen aus.

Auch wenn dies als solches vielleicht nicht so wichtig ist, waren einige Fans darüber ziemlich verärgert. Tatsächlich kritisiert eine der Top-Antworten auf den Tweet den Charakter total und fragt: „Warum versucht Mihoyo, seinen bezauberndsten Charakter so unspielbar zu machen! Wie zum Beispiel, warum versuchen sie SO HART, sie zum Müll zu machen“.

Wir sind uns noch nicht sicher, ob dies in der endgültigen Version des Spiels geändert wird oder nicht. Aber im Moment sind die Fans damit ziemlich unzufrieden.