Genshin Impact Radio mit Zhonglis Synchronsprecher und Spielplan angekündigt

miHoYo kündigte am 29. November den Start desGenshin-EinschlagTeyvat Housou Kyoku (Broadcast-Kanal), eine Radiosendung mit den Synchronsprechern der Charaktere, darunter Zhongli.

Falls Sie es nicht wussten, wöchentliche Radiosendungen mit seiyuu (japanische Synchronsprecherinnen und Schauspieler) sind eine sehr häufige Sache. Fast jeder einzelne neue Anime bekommt eine eigene Radiosendung, wenn er in Japan ausgestrahlt wird. Entweder auf YouTube, Niconico oder über exklusive Radiosender wie Onsen Radio, A&G oder HiBiKi Radio Station.

Insbesondere hat so ziemlich jedes einzelne Gacha-Spiel seine eigene Radiosendung, und ich bin erstaunt, dass es über ein Jahr gedauert hat, bis miHoYo eine veröffentlicht hatGenshin-Einschlag. Ich gehe davon aus, dass es definitiv keine leichte Aufgabe war, die Zeitpläne des beliebten Seiyuu des Spiels abzustimmen.

Genshin-EinschlagRadiosendungen des Teyvat Broadcast Channel und Gäste der Synchronsprecher

DerGenshin-EinschlagDie Radioshow des Teyvat Broadcast Channel wird von drei Seiyuu moderiert: Tomoaki Maeno (Zhongli), Aoi Koga (Paimon) und Shun Horie (Sora/Aether/male Traveler). Jede drei wird rotieren und verschiedene Episoden hosten.

Der ErsteGenshin-EinschlagDie Radiofolge wird am 30. November 2021 um 5 Uhr EST / 2 Uhr PST / 10 Uhr GMT veröffentlicht. Klicken Sie hier für weitere Zeitzonen und einen Countdown . Zukünftige Episoden werden wöchentlich jeden Dienstag zur gleichen Zeit veröffentlicht. Die erste Episode wird von Shun Horie und Aoi Koga moderiert.

DerGenshin-EinschlagRadiosendung wird verfügbar sein auf Youtube und weiter Onsen-Radio.

Tomoaki Maeno kommentierte auf Twitter: „Ich bin einer der Gastgeber des OffiziellenGenshinRadio! Ich werde mein Bestes tun, um den Charme von . zu vermittelnGenshin, Schild auf meiner Säule aktiviert. Ich freue mich auf!'



Was können Sie von der . erwartenGenshinRadiosendung?

Erwarten Sie zunächst nicht, dass dort irgendwelche wichtigen Neuigkeiten geteilt werden. Diese Art von Radiosendungen hat immer eine Nachrichtenecke. Aber es ist nur eine Zusammenfassung dessen, was bereits angekündigt wurde. Sie sollten sich keine Sorgen machen, wichtige Informationen zu verpassen, es handelt sich hauptsächlich um Geplänkel und um das Chatten über das Spiel im Allgemeinen.

Darüber hinaus sind alle diese Radiosendungen vorab aufgezeichnet und genau wie das japanische Fernsehen ist alles vorprogrammiert. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, japanische Fernsehprogramme zu sehen oder Seiyuu-Radio zu hören, werden Sie es sehr erschrecken. Mir persönlich gefällt es.

Diese Arten von Radioprogrammen sind typisch japanisch. Vielleicht wird miHoYo englische offizielle Untertitel auf YouTube hinzufügen, aber ich würde nicht darauf zählen. Und es ist sehr unwahrscheinlich, dass miHoYo eine parallele englische Version mit den englischen Synchronsprechern herausbringt.

Ich schreibe auf jeden Fall eine Zusammenfassung für dieGenshinRadio wöchentlich, also bleib auf DualShockers dran. Live-Streams und Radiosendungen zu übersetzen ist etwas, was ich schon immer gemacht habe, also freue mich darauf.