Genshin Impact Switch-Update – Wann begann die Entwicklung der Switch-Version, was bedeutet das für die Veröffentlichung?

Die Switch-Version vonGenshin-Einschlagwird bei miHoYo schon seit einiger Zeit entwickelt – tatsächlich begann es zeitgleich mit den PlayStation-, PC- und mobilen Versionen des Open-World-JRPG .

  • INAZUMA – Alles, was Sie über die neue Erkundungsmechanik wissen sollten

Genshin-EinschlagVersionsupdate wechseln – Neue Details von miHoYo

In einem neuen Interview mit unseren Kollegen bei Spieleindustrie , vor dem Start vonGenshin-Einschlag2.0 enthüllte miHoYo zum ersten Mal, dass es von Anfang an an der Switch-Version arbeitet. MitGenshin-Einschlagvon Anfang an als Cross-Plattform- und Cross-Save-Game geplant.

Genshin-EinschlagDer technische Direktor Zhenzhong Yi sagte gegenüber Gamesindustry, dass das Open-World-JRPG mit Online-Elementen von Anfang an auf allen Plattformen geplant war:

Genshin Impact wurde von Anfang an als plattformübergreifendes Spiel konzipiert, da wir den Spielern mehr Freiheit geben möchten, wie und wo sie ihr Spiel fortsetzen möchten. Bei der Entwicklung von Genshin Impact haben wir sichergestellt, dass das hinzugefügte Gameplay nicht stark von der Hardware abhängt. So können Spieler den kompletten und authentischen Genshin Impact auf allen bestehenden Plattformen erleben.

Beachten Sie, dass in diesem Fall alle Plattformen PS4, PS5, Nintendo Switch, PC, iOS und Android bedeuten, jedoch nicht Xbox One oder Xbox Series X. In einem anderen Interview , hat miHoYo bereits erklärt, dass es nie Pläne für Xbox hatte.

Wie verändert dies die Geschichte vonGenshin-Einschlag

Dies ist sehr interessant zu wissen, wenn Sie sich der Geschichte von bewusst sindGenshin-Einschlag. Als das Spiel zum ersten Mal enthüllt wurde am 8. Juni 2019 , ein paar Monate nach dem Start des Manga, viele verglichen es mit einem einfachen langweiligen Klon vonThe Legend of Zelda: Breath of the Wild. Mich eingenommen.

Also wannGenshin-Einschlagwurde auf PS4 angekündigt und dann auf Nintendo Switch on 14. Januar 2020 , wir glaubten, dass dies eine Art neuer Deal war, nicht von Anfang an in Arbeit.



Kurz nach den ersten Pre-Releases Betas vonGenshin-Einschlagim Jahr 2020, als sich noch niemand wirklich für das Spiel interessierte, wurde denjenigen, die tatsächlich das CBT gespielt haben, klar, dass das Spiel tatsächlich nichts mit dem Spiel zu tun hatBOTW. Es macht also Sinn, jetzt zu erfahren, dass das Spiel von Anfang an auch für Switch geplant war.

  • FRAUEN – Mona bekommt eine Figur, die sie sich selbst nicht leisten könnte

Wann istGenshin-EinschlagKommst du zu Switch? Vorhersagen

Es ist wichtig zu beachten, dass miHoYo nie offiziell eine Veröffentlichungsschätzung für die Switch-Version von . angekündigt hatGenshin-Einschlag. Im Gegensatz zu den ursprünglich für das Frühjahr 2020 angekündigten PC- und Mobile-Versionen. Ich persönlich gehe davon aus, dass wir es frühestens Mitte 2022 sehen werden. Aber es könnte eher früher als später kommen und es ist beruhigend zu erfahren, dass miHoYo von Anfang an daran gearbeitet hat.

miHoYo angeblich verzögert die Switch-Version vonGenshin-Einschlag. Wir haben jedoch noch keinen offiziellen Entwicklungsbericht zur Switch-Version erhalten. Hoffentlich hören wir bald mehr darüber.

Genshin-Einschlagwird Version 2.0 starten,Der unverrückbare Gott und die ewige Euthymie, am 21. Juli. Es wird die Inazuma-Region zum Spiel hinzufügen, wodurch die Anzahl der In-Game-Regionen von Teyvat auf drei von sieben erhöht wird.