Ghost Recon Breakpoint Open Beta-Start verzögert

Aktualisieren: Die Open Beta ist live und zum Anspringen verfügbar.

Für diejenigen, die erwartet haben, in die offene Beta von Ubisofts bevorstehendem zu springenGhost Recon Breakpointheute musst du jetzt noch etwas warten. Ursprünglich sollte Ubisoft die Open Beta für . startenGhost Recon Breakpointheute um 3 Uhr PT/6 Uhr ET. Es soll bis zum 29. September laufen. Ein zuvor veröffentlichter Tweet des offiziellen Kontos weist jedoch darauf hin, dass sich der Start verzögert hat.

Die Verzögerung besteht darin, ihnen Zeit zu geben, „die Vorbereitung unserer Infrastruktur abzuschließen“, bevor sie die Server live schalten. Dies sollte zu einer reibungsloseren Erfahrung für Benutzer führen, wenn die offene Beta schließlich live geht. Hier ist der Tweet:

Das neueste Update, das wir gesehen haben, ist, dass das Team derzeit ein Problem untersucht, das sich auf die Verbindung auswirkt. Der Twitter-Thread wird im Verlauf der Situation aktualisiert.

Wenn Sie hoffen, in die offene Beta einzusteigen, können Sie dies auf PC, Xbox One oder PS4 tun. Gestern haben wir über die . berichtet umfangreiche Zugänglichkeitsoptionen für das Spiel beim Start , sodass Spieler diese Optionen möglicherweise in der offenen Beta sehen können. Spieler können auch 5 der Hauptmissionen und einige Nebenmissionen erleben und an täglichen Fraktionsmissionen teilnehmen.

Ghost Recon BreakpointDie offene Beta von 's ermöglicht es den Spielern auch, den Ghost War-Modus mit 3 verfügbaren Karten auszuprobieren, in die sie mit einem 4v4-Eliminationsmodus einsteigen können. Der in der offenen Beta erzielte Fortschritt wird nicht auf die Vollversion übertragen.

Wenn Sie mehr über das Spiel und unsere Meinung erfahren möchten, Wir haben eine Vorschau durchgeführt und hatte auch eine Interview mit Emil Daubon , der Autor aufGhost Recon Breakpoint.

Sie erhalten die Vollversion vonGhost Recon Breakpointwenn es am 4. Oktober 2019 startet. Es wird auf Xbox One, PS4 und PC starten. Es wird auf UPlay+ verfügbar sein und wird auch auf Google Stadia erscheinen, wenn diese Plattform verfügbar ist.