Goblins vs Gnomes-Erweiterung für Hearthstone angekündigt; Android-Version startet nächsten Monat

Blizzard Entertainment kündigte heute auf der BlizzCon Pläne für die erste Erweiterung ihres beliebten digitalen CCG an.Hearthstone: Heroes of Warcraft, namensGoblins vs. Gnome. Die neue Erweiterung wird ihren Sammlungen über 120 neue von Goblins und Gnomen inspirierte Karten hinzufügen.

Goblins vs. Gnomegräbt sich tief in die Rivalität zwischen Goblin und Gnomen und deren Technik ein. Obwohl diese winzigen Tüftler brillant sein mögen, können sie manchmal instabile und unkontrollierbare Gebräue herstellen. Dies wird dazu führen, dass dem Spiel viele neue verrückte und mechanische Karten hinzugefügt werden. Sie können dies bereits in verrückten Karten wie dem Annoy-o-Tron mit seinen zwei Manakosten für eine 1/2-Karte mit Verspotten und Göttlichem Schild oder den zwei Mana Explosiven Schafen mit einer Todesröcheln-Fähigkeit sehen, die allen Schergen zwei Schaden zufügt auf dem Feld.

'Goblins vs. Gnomewird sich drehenRuhesteinauf den Kopf gestellt“, sagte Mike Morhaime, CEO von Blizzard Entertainment, in einer offiziellen Erklärung. 'Es führt eine Menge neuer Karten mit brandneuen Optionen für Decks und Strategien ein, und wir können es kaum erwarten, all die verrückten Kombinationen zu sehen, die sich die Spieler einfallen lassen.'

Die Erweiterung wird diesen Dezember für PC, iPad und Android verfügbar sein, da Hearthstone nächsten Monat endlich auf der mobilen Plattform von Google debütiert.Goblins vs. GnomeKartenpakete werden zum Gewinnen im Arena-Modus des Spiels verfügbar sein und mit Spielwährung oder echtem Geld gekauft werden können. Sie können sich den Ankündigungstrailer ansehen und einen kleinen Vorgeschmack auf neun der neuen Karten erhalten, die demnächst im Spiel erscheinen werden.