God of War Studio gewinnt neue Autorin im ehemaligen Games Media-Mitglied Alanah Pearce

Alanah Pearce hatte ein ziemlich arbeitsreiches Jahr 2020. Zusätzlich zu bereits Erscheinen als Charakter in der kommenden Veröffentlichung vonCyberpunk 2077 , hat die ehemalige Medienpersönlichkeit für Spiele jetzt angekündigt, dass sie in Vollzeit an Spielen arbeitet.

In den sozialen Medien angekündigt, gab Pearce bekannt, dass sie jetzt als Spieleautorin bei Sony Santa Monica Studio arbeitet. Santa Monica Studio ist, wie Sie sicherlich wissen, das Studio, das zuletzt 2018 veröffentlicht hatGott des Kriegesund arbeitet derzeit am Spiel Fortsetzung 2021 für PS5 . 'Ich bin so, so stolz, Teil dieses unglaublichen Teams zu sein', sagte Pearce in dem Tweet, der diese Ankündigung machte.

Pearce hat ein begleitendes Video auf ihrem YouTube-Kanal gepostet (das Sie unten finden können) und erklärt, dass sie diesen Sprung von der Medienseite zur Arbeit in einem Studio seit ungefähr fünf Jahren hinarbeitet. Sie hat gesagt, dass sie offiziell in einer Junior-Position arbeitet und dass sie nicht verraten darf, an welchem ​​Projekt sie möglicherweise arbeitet. Darüber hinaus darf sie auch weiterhin an den Projekten arbeiten, die sie derzeit hat, darunter ihr YouTube-Kanal und Podcast, Play, Watch, Listen.

Ich füge hier meine eigene Vermutung hinzu, wenn ich die nächste berücksichtigeGott des Kriegesim nächsten Jahr erscheinen soll, scheint es, als ob Pearce im Santa Monica Studio an etwas anderem arbeiten könnte. Für den Entwickler wäre es etwas bizarr, so spät in der Entwicklung des Projekts einen neuen Autor einzustellen. Andererseits weiß ich nichts darüber, wie Spielestudios auf dieser Ebene arbeiten, also könnte ich mich leicht irren. Wie auch immer, wir werden sicherlich mehr darüber hören, woran Pearce in Zukunft arbeitet.