Half-Life: Alyx Review – Willkommen zurück in der Stadt 17

Von dem Moment an, in dem Halbwertszeit: Alyx auf den Dächern von City 17 beginnt, spürte ich sofort das Gewicht nicht nur der jahrelangen Vorfreude auf die Rückkehr in die ikonische Welt von Valve, sondern auch ein Gefühl von Ehrfurcht und Schrecken. Das alles traf mich auf einmal, nachdem ich die riesige Weite der Stadt unter der Kontrolle des Kombinats gesehen hatte, mit einer ominösen Superwaffe, die darüber schwebt und buchstäblich und metaphorisch den Griff der außerirdischen Macht auf die Menschheit veranschaulicht. Der Tresor – der Ort, den die Spieler während des gesamten Spiels zu erreichen versuchen – ragt in einer Größenordnung über der Stadt auf, die anders zu sein scheint als alles, was ich zuvor gesehen habe, wobei mein VR-Headset es noch einschüchternder und einschüchternder erscheinen lässt.

Ähnlich wie die Eröffnung vonHalbwertszeit 2davor ist dies nur ein winziges Fenster in die Weltbildung und das Eintauchen, die die Welt definiert habenHalbwertszeitSerie von Anfang an und machte sie so beliebt. Da wir das letzte Mal davon gesehen haben, warHalf-Life 2: Episode 22007 ist es eine Untertreibung zu sagen, dass eine angemessene Rückkehr zuHalbwertszeithat lange gedauert. Während der Gedanke, die Serie in die Welt der virtuellen Realität zu bringen, den Fans zunächst wie eine Enttäuschung vorgekommen sein mag – oder sie immer wieder fragen ließen: „Wo ist?Halbwertszeit 3?!“ – es ist fast sofort klar inHalbwertszeit: Alyxdas VR bringt so viele neue Möglichkeiten in das Franchise , und erzählerische Spiele als Ganzes, die Valve wirklich gemacht hat die richtige Entscheidung, um dies zu einem VR-Erlebnis zu machen .

Halbwertszeit: Alyxspielt zwischen den Ereignissen des ersten und zweiten Spiels und folgt der jüngeren Alyx Vance und ihrem Vater Eli Vance, die in City 17 einen aufkeimenden Widerstand gegen das Combine aufbauen, um ihre Kontrolle über die Menschheit zu lockern. Nach bestimmten Ereignissen landet Eli in den Händen des Kombinats, und Alyx hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihn zu retten, während sie sich durch die Stadt arbeitet, um eine mächtige Kombinatsstruktur namens Vault zu deaktivieren.

Findet mehrere Jahre statt, bevor Alyx Gordon Freeman in . treffen würdeHalbwertszeit 2, um gleich deine drängendste Frage zu beantworten: nein,Halbwertszeit: Alyxist nichtHalbwertszeit 3in Bezug darauf, wo es in der Geschichte sofort aufgreift. Ohne jedoch zu tief in die Einzelheiten oder das Spoilergebiet einzudringen,Halbwertszeit: Alyxist eine unglaublich befriedigende Erfahrung, die einen Großteil der Geschichte der Serie aus früheren Teilen zusammenfügt und eine überzeugende Brücke zwischenHalbwertszeitundHalbwertszeit 2. Ich kann wirklich nicht viel mehr sagen, ohne die Dinge zu verderben, aber ich sage nur, dass es eine Menge geben wird, die Serienfans entdecken werdenHalbwertszeit: Alyx. Es bietet einen neuen Kontext für das, was zuvor in der Serie passiert ist, und malt hoffentlich ein helles Bild fürHalbwertszeit's Zukunft , besonders im unglaublichen letzten Kapitel des Spiels.

Halbwertszeit: alyx

'Es wird viel geben, was Serienfans inHalbwertszeit: Alyx. '

Auch wenn es an sich schon aufregend ist, diese Welt als eine lange Zeit noch einmal zu besuchenHalbwertszeitFan, die Integration von Virtual Reality inHalbwertszeit: Alyxhilft wirklich dabei, dass sich diese Welt wieder ganz neu anfühlt. Vom Betreten der Straßen von City 17 und dem Betrachten der schieren Größe der Combine-Einrichtungen und -Strukturen über der Stadt bis hin zum Kampf gegen Kopfkrabben-Zombies und andere Feinde in einem schrecklichen, schwach beleuchteten Flur,Halbwertszeit: Alyxübersetzt das ikonische Setting und die Charaktere der Serie wunderbar in die VR und lässt diese Welt noch viel realer und greifbarer erscheinen, als sie es ohnehin schon tut. ich habe durchgespieltHalbwertszeit 2im Laufe der Jahre mehrmals, und doch konnte ich immer noch nicht anders, als mich emotional zu fühlen, als ich einer Welt, die ich so sehr liebe, eine brandneue Perspektive gegeben wurde, um sie zu durchschauen.

Als jemand, der nicht unbedingt viele VR-Spiele gespielt hat, habe ich die Erfahrung gemacht, dassHalbwertszeit: Alyxmit einem gewissen Zögern und Unsicherheit darüber, was Sie vom Spielen dieser Art von Spiel in einer VR-Umgebung erwarten können. Die meisten VR-Spiele, die ich in der Vergangenheit gespielt habe, fühlten sich im Allgemeinen besser an, um in kleineren Sitzungen gespielt zu werden, was die Idee, ein 10-15-stündiges erzählerisches Spiel vollständig in VR zu spielen, entmutigend erscheint. Ich konnte jedoch überrascht sein, wie gut geeignetHalbwertszeitfür VR ist und dass Valve eindeutig Zeit und Mühe investiert hat, um ein längeres Erlebnis wie dieses angenehm zu spielen und gleichzeitig alles, was VR zu bieten hat, in einem traditionelleren Spielerlebnis nutzen zu können.



Halbwertszeit: alyx

„Valve hat eindeutig Zeit und Mühe investiert, um ein längeres Erlebnis wie dieses angenehm zu spielen und in der Lage zu sein, alles zu nutzen, was VR zu bieten hat.“

Um auf die technischen Spezifikationen einzugehen, habe ich durchgespieltHalbwertszeit: Alyxmit einem originalen Oculus Rift-Headset auf einem jetzt 3 Jahre alten (aber immer noch ziemlich anständigen) PC. Ich war also weit davon entfernt, es auf einem VR-Rig der Spitzenklasse zu spielen, und ohne Valve Index zu verwenden, was die bevorzugte Art zu sein scheint, es durchzuspielen. Obwohl ich ein älteres Oculus-Headset und einen PC benutzte, kam ich immer noch weg vonHalbwertszeit: Alyxbeeindruckt von seiner Optik und Leistung. Dazu kommt noch, dassHalbwertszeit: Alyxunterstützt so viele verschiedene Hardwarekonfigurationen zwischen PCs und Headsets, und dass seine Optionen für VR-Spieler aller Niveaus unglaublich entgegenkommend sind.

Speziell,Halbwertszeit: Alyxunterstützt eine Reihe verschiedener Fortbewegungsoptionen, um sicherzustellen, dass Spieler eine Reihe von Einstellungen haben, um das Spielerlebnis für längere Zeit angenehm zu gestalten. Obwohl das Spiel sauber in ungefähr einstündige Kapitel unterteilt ist, habe ich es geschafft, es durchzuspielenHalbwertszeit: Alyxin mehreren 2-3-stündigen Sitzungen mit sehr geringen Beschwerden (insbesondere im Vergleich zu anderen VR-Spielen, die ich zuvor gespielt habe, die mich anfällig für Reisekrankheit gemacht haben) und das Spiel in etwa 12 Stunden abgeschlossen. Meine bevorzugte Kombination inHalbwertszeit: Alyxhabe es im Sitzen und mit kontinuierlicher Bewegung gespielt, aber neben der Unterstützung für VR im Stehen und im Raummaßstab sind auch andere Bewegungsoptionen wie Blinken oder Teleportieren verfügbar, sodass es einfach ist, die besten Bewegungs- und Spieleinstellungen zu finden, die für dich funktionieren.

Halbwertszeit: alyx

'Halbwertszeit: Alyxnutzt die virtuelle Realität zu ihrem vollen Potenzial, indem sie ihre Umgebungen nicht nur zum Erkunden und Durchwandern aufregend macht, sondern auch entscheidend für den Fortschritt in der Geschichte und ein tieferes Verständnis der Welt und des Schauplatzes ist.“

Auch wenn du kommst zuHalbwertszeit: Alyxrelativ frisch in der VR, wie ich es war, leistet es eine erstaunliche Arbeit, um den Spielern schrittweise die Mechanik und den Spielstil zu vermitteln, insbesondere angesichts einiger der komplexeren Aktionen, die Sie später ausführen können. Während das Spiel absichtlich langsamer geöffnet wird, damit sich die Spieler daran gewöhnen können, sich in der Umgebung zu bewegen und zu erkunden, dauert es nicht allzu lange, bevorHalbwertszeit: Alyxöffnet sich für die Elemente, die es wirklich wie ein voll verwirklichtes Gefühl machenHalbwertszeitSpiel mit den zusätzlichen Vorteilen und Interaktionen von VR.

Die bemerkenswerteste dieser Ergänzungen sind die „Schwerkrafthandschuhe“, die die Spieler von Russell, einem Wissenschaftler und Ingenieur (humorvoll gespielt vonFlug der Conchords’ Rhys Darby), die mit Alyx zusammenarbeitet und während des Spiels über ein Headset mit ihr kommuniziert. Obwohl er sie gerne 'die Russells' nennt, fühlen sich die technisch angetriebenen Handschuhe funktionell ähnlich wie die Schwerkraftpistole vonHalbwertszeit 2, was es Spielern ermöglicht, Objekte aus der Ferne zu ziehen und gleichzeitig eine wichtige Rolle bei der Erkundung jedes Bereichs zu spielen. Am wichtigsten ist, dass diese in Kombination mit Alyx' Multitool besonders nützlich sind, sodass sie versteckte Schaltkreise finden und Umgebungsrätsel lösen kann.

Auf die gleiche WeiseHalbwertszeit 2Der Einsatz von Physik gab den Spielern ein ganz neues Vokabular zum Lösen von Rätseln und Erkunden von Umgebungen.Halbwertszeit: AlyxDie Integration von VR und die Möglichkeit, mit fast jedem Objekt physisch zu interagieren, vermittelt ein ähnliches Gefühl von Engagement und Herausforderung. Mit den zusätzlichen Vorteilen von Skalierung, Perspektive und Interaktion,Halbwertszeit: Alyxnutzt die virtuelle Realität zu ihrem vollen Potenzial, indem sie ihre Umgebungen nicht nur zum Erkunden und Durchwandern spannend macht, sondern auch entscheidend für den Fortschritt in der Geschichte und ein tieferes Verständnis der Welt und des Schauplatzes ist.

Halbwertszeit: alyx

'WasHalbwertszeit:AlyxEs fängt wirklich so effektiv ein, wie es VR einsetzt, um eine bereits beeindruckend detaillierte Welt noch glaubwürdiger und greifbarer erscheinen zu lassen.“

Die Rätsel und Umweltherausforderungen inHalbwertszeit: AlyxBesonders hervorzuheben, was VR der Serie bringt, was mit einem traditionelleren Spielstil höchstwahrscheinlich nicht möglich gewesen wäre. Zum Beispiel ist das Multitool von Alyx praktisch für eine Reihe von Rätseln und Interaktionen auf der ganzen Welt, meistens durch das Auffinden von Schaltkreisen in Wänden, um die Stromversorgung von Objekten in der Umgebung wiederherzustellen. Mit dem Multitool in der Hand (und Ihren bevorzugten VR-Controllern) müssen Sie Stromkreise wieder anschließen und Stromleitungen zu ihren Quellen zurückverfolgen, manchmal müssen Sie Schränke und Schubladen öffnen, um den nächsten Stromkreis zu finden, oder Sie müssen komplexe interaktive Rätsel lösen, um sie zu öffnen Baue Vorrats-Caches und Waffen-Upgrade-Stationen auf. Da das Multitool während des Spiels keine Upgrades erhält, verlässt sich Valve stattdessen darauf, dem Spieler neue Herausforderungen zu geben, um das Toolset von Alyx auf unterschiedliche Weise zu verwenden, um die Erfahrung von zu erhaltenHalbwertszeit: Alyxdurchgehend interessant und fesselnd.

Neben seinen Rätseln und Umweltherausforderungen,Halbwertszeit: Alyxpasst auch den Kampf der Serie fachmännisch an die Art des Spielens in VR an. Passenderweise ist der Kampf inHalbwertszeit: Alyxwird (im Vergleich zu früheren Spielen) etwas verlangsamt, um die Reisekrankheit zu bekämpfen, behält aber dennoch die Elemente bei, die sich in zu Hause fühlen würdenHalbwertszeit 2. WährendHalbwertszeit: Alyxfühlt sich im Einklang mit dem an, was Spieler in Bezug auf Kampf und Waffenspiel von früheren Spielen erwarten könnten. habe schon mal gespielt.

Obwohl die Waffenliste inHalbwertszeit: Alyxkleiner ist – beschränkt auf die Pistole, Schrotflinte und ein Combine SMG – jede Waffe schafft es immer noch, sich mit ihrem eigenen Zweck und ihren eigenen Vorteilen immens zufrieden zu stellen. Im Laufe des Spiels haben die Spieler auch die Möglichkeit, jede Waffe mit neuen Aufsätzen und Fähigkeiten mit erworbenem Harz aufzurüsten und schließlich Zugang zu anderen nützlichen Gegenständen wie Stimpacks, Behältern für Gesundheitsstationen und Granaten zu erhalten (die besonders von der Verwendung in VR). Gott sei Dank,Halbwertszeit: Alyxsetzt die Tradition derHalbwertszeitSerie mit der befriedigendsten Schrotflinte im Gaming-Bereich, aber noch mehr, wenn Sie Ihre Waffen physisch nachladen müssen (und ihre komplizierten Designs und beweglichen Teile sehen), verleiht dies dem Kampf ein besseres taktiles GefühlHalbwertszeit: Alyx.

Ventilindex

'Halbwertszeit: Alyxist wirklich ein Game-Changer für VR.“

Im Sinne von Gameplay-Mechanik und Storytelling,Halbwertszeit: Alyxgelingt es, alle Qualitäten, die die Serie so überzeugend machen, perfekt einzufangen. Wenn Sie gehofft haben, zu sehen, was aHalbwertszeitSpiel wie im Jahr 2020 aussieht, werden Sie sicherlich zufrieden sein. Aber wasHalbwertszeit:Alyxwirklich so effektiv einfängt, ist, wie es VR einsetzt, um eine bereits beeindruckend detaillierte Welt noch glaubwürdiger und greifbarer zu machen. Die schiere Größe der Combine-Architektur über der Skyline von City 17 und die Staubpartikel in der Luft zu sehen oder durch außerirdische Pfade voller bizarrer Kreaturen und leuchtender Lichtpartikel von Xen zu wandern; durch die virtuelle Realität fühlt sich alles viel realer an und passt perfekt zur Welt vonHalbwertszeit.

Als ein Erlebnis, das von Grund auf für das Eintauchen und die Schaffung einer vollständig realisierten Welt entwickelt wurde,Halbwertszeit: Alyxist wirklich ein Game-Changer für VR. Das ist nicht nur „Halbwertszeit VR“, aber ein unglaublich gestaltetes Spiel, das zeigt, wie VR verwendet werden kann, um tiefergehende Erzählungen auf ein noch größeres Potenzial zu heben. Und im Laufe des Spiels werden Sie sehen, wie es zu einem entscheidenden Teil des Spiels wirdHalbwertszeitUniversum. Es sind lange 13 Jahre her, und ja, das kann es nicht seinHalbwertszeit 3, aber das kann ich dir versichernHalbwertszeit: Alyxlohnt sich auf jeden Fall und ist ein sehenswertes Erlebnis, allein schon um herauszufinden, was als nächstes kommt.

Steh auf und strahle, Alyx Vance.