Hier ist jeder Fix, der in Anthems Day One Patch kommt

Seit dem Start letzten Freitag für Abonnenten von EA Origin Premiere auf dem PC,Hymnehat Berichten zufolge viele Fehler und andere verschiedene Probleme im Zusammenhang mit Ladezeiten enthalten. Entwickler BioWare hat versprochen, dass sie sich vieler dieser Probleme bewusst sind und sie in einem Tag-1-Patch beheben werden, der mit dem offiziellen Start von zusammenfälltHymnespäter diese Woche.

Jetzt haben EA und BioWare enthüllt, was in diesem Tag-1-Patch enthalten sein wird und er ist ziemlich umfangreich. Viele dieser Fixes scheinen mit den oben genannten Fehlern zusammenzuhängen, auf die einige Spieler bereits gestoßen sind. Von einigen allgemeinen Fixes bis hin zu anderen, die sich speziell auf Strongholds und Javelin-Anzüge beziehen, scheint BioWare in diesem Tag-1-Patch einiges aufgeräumt zu haben. Am wichtigsten ist vielleicht, dass in den Patchnotes zu diesem Update auch erwähnt wird, dass Ladezeiten für ältere Laufwerke und unendliche Ladebildschirme, die bei einigen Spielern aufgetaucht sind, nun ebenfalls behoben wurden.

Für uns hier bei DualShockers werden wir keine Überprüfung vornehmenHymnebis dieser Tag 1-Patch später in dieser Woche zum Spiel hinzugefügt wird. Wir glauben, dass dies das Spiel ist, das BioWare für die Spieler am Tag der Veröffentlichung vorgesehen hat, und nicht die Version, die letzte Woche auf dem PC veröffentlicht wurde. Auch wenn dieser Patch sicherlich nicht jedes Problem mit beheben wirdHymne, möchten wir das Spiel auf den Prüfstand stellen, bevor wir unser eigenes Urteil fällen. Sie können Lesen Sie hier mehr über unsere Review-Abdeckungspläne .

Unten finden Sie die vollständige Liste der Änderungen und Aktualisierungen, die über eintreffen werdenHymne's Day 1-Patch später in dieser Woche.Hymneerscheint am Freitag, 22. Februar, für Xbox One, PS4 und PC.

Fehlerbehebungen auf hohem Niveau

  • Verkürzte Ladezeiten für ältere Laufwerke
  • Viele unendliche Ladebildschirme behoben
  • Behoben, dass mehrere Herausforderungen nicht richtig verfolgt werden
  • Eine Reihe von Problemen wurde behoben, die dazu führten, dass Spieler die Verbindung trennten oder abstürzten
  • Waffen und Ausrüstung haben jetzt Nummern für Modifikatoren

Allgemeine Fehlerbehebungen und Verbesserungen

  • Beuteenthüllung und Expeditionszusammenfassung werden jetzt korrekt am Ende des Expeditionsbildschirms abgespielt.
  • Die Mechanik des Sammelns von Partys wurde in einer Reihe von Situationen nachsichtiger gestaltet
  • Am Ende des Expeditionsbildschirms bleiben Spieler nicht mehr bei „Siege aufzeichnen“ oder „Alle überspringen“ hängen.
  • Das Spiel hängt nicht mehr im Javelin-Menü, wenn der zweite, dritte oder vierte Javelin freigeschaltet wird
  • Während der Mission „Was Freiberufler tun“ sterben nach dem Töten von Junkmaw und das Befreien von Arkanisten macht keinen Fortschritt, dies wurde behoben
  • Herausforderungen werden jetzt für Spieler mit den richtigen Levels freigeschaltet
  • Einige Kameraprobleme während der Zwischensequenzen behoben
  • Legendäre Verträge können jetzt vom Social Hub-Vertragsbrett akzeptiert werden
  • Die Schildwerte einiger Feinde wurden verringert
  • Beute fällt jetzt wie vorgesehen für Spieler, die am Boden liegen
  • Die Texturqualität des NPC Prospero wurde verbessert
  • Der Endboss der Festungen lässt jetzt Beute fallen, anstatt nur am Ende des Expeditionsbildschirms angezeigt zu werden
  • Die Zeitüberschreitungen bei Echos und Relikten wurden korrigiert, um Trauer zu vermeiden und Verbindungsabbrüche richtig zu handhaben
  • Spieler können während der 3. Prüfung in der Festung der Morgenröte nicht mehr durch den Boden fallen
  • Wenn du die Tutorial-Expedition abschließt, wird jetzt das richtige Ranger-Erscheinungsbild angezeigt
  • Nachdem du die Verbindung getrennt hast, wirst du jetzt wieder in einen Trupp aufgenommen, wenn du einer Expedition wieder beitrittst, wenn du zuvor in einer warst
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler unter bestimmten Umständen in der Startbucht nicht miteinander interagieren konnten
  • Es wurde ein Problem während der Mission „Bad Deal“ behoben, bei dem Gesetzlose nicht erscheinen und den Fortschritt blockieren
  • Der Expeditionsstartbildschirm wurde verbessert
  • Eine Vielzahl von Situationen behoben, in denen das Töten von Feinden das Weltgeschehen nicht richtig vorantreibt
  • Das Öffnen einer Truhe erhöht jetzt den Fortschritt von Tomb of the Legionnaire für alle anwesenden Truppmitglieder
  • Narbenscharfschützen können nicht mehr durch Sturmschild schießen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler in einigen Situationen am Ende des Expeditionsbildschirms hängen blieben
  • Die Verbindung von Spielern wird nicht mehr unterbrochen, wenn sie der Mission „Alte Freunde finden“ beitreten, während der Film läuft
  • Es wurden eine Reihe von Situationen behoben, in denen Spieler in der Umgebung in der Startbucht stecken bleiben können
  • Der Schaden des elektrischen Statuseffekts wurde erhöht
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Schild der Morgenröte in manchen Situationen mit weniger Materialien als vorgesehen hergestellt werden konnte
  • Das Talent Platinum-Mission gewährt jetzt den vorgesehenen Abschluss
  • Statuseffekte können zuverlässiger auf Titanen angewendet werden
  • Behoben: Ladeanimationen bei Scharfschützengewehren
  • Spieler können jetzt von der Schmiede aus auf den Tresor zugreifen
  • Das Schwimmen in Quallen unter Wasser hinterlässt keinen visuellen Effekt mehr bei den Spielern.
  • Leerlaufanimationen werden in der Startbucht nicht mehr mit der Zeit synchronisiert
  • Haluk ist in der Epilog-Szene keine zweihändigen Stöcke mehr
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler unter bestimmten Umständen in der Startbucht nicht miteinander interagieren konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Spieler in der Startbucht identische Emotes hatten und sie nicht verwenden konnten
  • Die Animationen der Nahkampffähigkeiten von Abfangjägern dehnen sich in bestimmten Situationen nicht mehr aus
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das standardmäßige Ranger-Erscheinungsbild in einigen Situationen in der Schmiede nicht in der Vorschau angezeigt wurde
  • Alle Animationen werden jetzt wie vorgesehen in der Schmiede abgespielt
  • Spieler können jetzt das Grab von Gwanes betreten, während sie in einer Gruppe sind
  • Der Standard-Abnutzungszustand des Javelins wurde von „Dirty“ in „Old“ geändert.
  • Der Text von Sentinel Loyalty 2 besagt nicht mehr fälschlicherweise, dass dies zu einem größeren Tresor führt
  • Wenn du Munition vom Boden aufnimmst, erhältst du jetzt wie vorgesehen 30% dieser Munition sowohl in das aktuelle Magazin als auch in die maximale Reservemunition
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einige globale Inschriftenboni (Javelin-Symbol) nicht richtig auf den Javelin und andere Ausrüstung/Waffen angewendet wurden.
  • Es wurden einige Probleme behoben, die dazu führen konnten, dass der Rüstungs-Pip-Zähler auf der Benutzeroberfläche brach und nicht richtig angezeigt wurde

Festungen



  • Es wurde ein Problem behoben, das nach dem Besiegen des letzten Bosses einen Stronghold-Serverabsturz verursachte
  • Tempel der Narbe – Spieler können nicht mehr im verminten Tunnel im Sprengstoffraum stecken bleiben
  • Tempel der Narbe – Spieler können nicht mehr aufgrund einer Nebelwand daran gehindert werden, den Sprengstoffraum zu betreten
  • Tyrant Mine wurde behoben, sodass Leute, die sich der im Gange befindlichen Festung anschließen, nicht von ihrem Team weggesperrt werden
  • Die Beleuchtung im Unterwasserbereich der Tyrant Mine wurde angepasst, um die Navigation zum Ausgang zu erleichtern
  • Der Schwarmtyrann bleibt in manchen Situationen nicht mehr in den seitlichen Höhleneingängen stecken
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler in bestimmten Situationen in verschiedene Bereiche der Tyrant Mine spawnten
  • Es wurden mehr Sicherheitsvorkehrungen implementiert, um zu verhindern, dass Spieler in Strongholds AFK werden

Herausforderungen

  • Nur Meisterwerk-Gegenstände können jetzt wie vorgesehen verwendet werden, um Meisterwerk-Herausforderungen voranzutreiben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Herausforderungen den Fortschritt gleichzeitig statt wie beabsichtigt inkrementell verfolgen. (Beispiel: Blast Missile I und dann Blast Missile II, anstatt beide gleichzeitig zu erhöhen

Ausrüstung und Waffen

  • Nachdem der erste Pilot den Anzug nach den Tutorials freigeschaltet hat, führt das Erstellen eines neuen Piloten und das Schmieden nicht mehr dazu, dass der Ladebildschirm hängt
  • Eisschadensboni werden jetzt korrekt auf Eisausrüstung angewendet
  • Anzugweite Boni durch Inschrift funktionieren jetzt richtig
  • Spieler können keine ausgerüsteten Gegenstände mehr retten
  • Speerspezifische Ausrüstung und/oder Waffen können nicht mehr für Speere verwendet werden, für die sie nicht bestimmt sind
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Meisterwerkkomponenten unter bestimmten Umständen keine Inschriften haben
  • Die Endless Belagerung Masterwork Autocannon zeigt in ihrem Tooltip keine Schadenserhöhung von 0 % mehr an
  • Anzugsweite spezifische Waffenmunitionsboni aus Infusionen werden jetzt korrekt angewendet
  • Beim Öffnen einer Gegenstandstruhe im zweiten Tutorial wird keine Netzwerkfehlermeldung mehr angezeigt
  • Colossus-Schulterausrüstung wird jetzt wie beabsichtigt das Aussehen des Rests des Speeres teilen
  • Deadeye hat die Reservemunition um 10 -> 20 . erhöht
  • Wolkenbruch hatte erhöhten Schaden 16.3 -> 21
  • Torrent hatte erhöhten Schaden 22,2 -> 28,6
  • Die Vorvisualisierung von Lightning Strike zeigt jetzt genau, dass die Explosion zu Boden schnappt.
  • (Ranger) Infernogranate Basisschaden 130 -> 175
  • (Abfangjäger) Cryo Glaive Basisschaden 20 -> 50
  • (Sturm) Lebende Flamme Basisschaden 50 -> 60
  • (Sturm) Gletscherstrahl Grundschaden 150 -> 120
  • (Sturm) Arc Burst Sekundärschaden 100 -> 150
  • (Ranger) Pulse Blast Basisschaden 225 -> 300 und fügt jetzt Schilden zusätzlichen Schaden zu (früher verursachte er zusätzlichen Schaden an Armored).
  • (Ranger) Sprengrakete skaliert jetzt korrekt den Schaden, wenn die Gegenstandsstufe ansteigt
  • (Abfangjäger) Nahkampfangriffe haben jetzt eine geringe Widerstandsdurchdringung
  • Fähigkeiten mit großem Wirkungsbereich werden Multi-Kill-Aktivitäten für Herausforderungen und Medaillen besser registrieren
  • Die Spark Dash-Funktionalität wurde erheblich verbessert, wenn sich der Zielfeind auf einer anderen Höhe (über/unter) des Abfangjägers befindet.
  • Mehrere Ausrüstungsteile mit fehlenden Zündkapsel- oder Zündersymbolen wurden behoben.
    • Abfangjäger
      • Sturmangriff – Detonator-Symbol
      • Spark Dash – Detonator-Symbol
      • Giftspray – Primer Icon
      • Detonierender Schlag – Zündhütchen-Symbol
    • Koloss
      • Blitzspule – Detonator-Symbol
      • Schockspule – Primer-Symbol
      • Flammenwerfer – Primer-Symbol
  • Es wurden mehrere Verbesserungen vorgenommen, um sicherzustellen, dass die Verwendung von Ausrüstung auf dem PC das Drehen des Javelins in Richtung des Fadenkreuzes bei der Verwendung priorisiert, anstatt in die aktuelle Richtung des Javelins zu werfen.

Speere

  • Der Colossus-Javelin kann seinen Schild jetzt schneller aktivieren, nachdem er eine Fähigkeit verwendet oder eine Waffe abgefeuert hat
  • Der Sturmspeer reagiert jetzt auf Treffer, wenn seine Schilde hochgeklappt sind
  • Ein Exploit wurde behoben, durch den der ultimative Angriff des Sturms öfter als beabsichtigt verwendet werden konnte
  • Der Koloss-Exo kann jetzt gleichzeitig abschirmen und wiederbeleben
  • Die Stärke der Abfangjäger-Kombo-Aura wurde erhöht und hat jetzt eine Komponente für Schaden über Zeit
  • Waldläufer-Nahkampf hat jetzt eine Abklingzeit, wenn er in die Luft schlägt
  • Die Fähigkeit Target Beacon sucht jetzt korrekt nach Zielen
  • Spark Dash und Venom Spray zielen jetzt basierend auf dem Cursor des Spielers statt auf den Charakter. Damit soll auch der Reiseweg von Spark Dash verbessert werden.
  • Der Koloss wird in manchen Situationen nicht mehr vom Himmel geworfen, wenn der Angriff von seinem Schild abgewehrt wurde

Combos + Statuseffekte

  • Combo-Indikatorsymbole über Kreaturen werden jetzt korrekt entfernt, wenn sie gezündet werden.
  • Wenn ein Sturm einen elektrischen Statuseffekt zur Detonation bringt, verursacht der verkettete elektrische Effekt jetzt korrekt Schaden.
  • Komboschaden durchdringt jetzt Widerstände

Basteln

  • Nicht-Meisterarbeit-Materialien, die im Handwerksladen gekauft wurden, werden jetzt als ihre richtige Seltenheit angezeigt, anstatt fälschlicherweise als Meisterarbeit angezeigt zu werden
  • Eine Reihe von Javelin-Komponenten mit unterschiedlichen Symbolen für ihre Rezepte und die eigentlichen Gegenstände sind jetzt gleich
  • Das Ausrüstungsrezept von Battle Cry hat jetzt die richtige Beschreibung
  • Behoben, dass Funkenstrahl-Ausrüstung beim Herstellen die falsche Beschreibung aufwies
  • Bastelrezepte sind jetzt alphabetisch sortiert
  • Die Gegenstände im Handwerksladen sind jetzt übersichtlicher nach Typ sortiert

Kontrollen

  • Es wurden zusätzliche Verbesserungen bei der Maus- und Tastatursteuerung vorgenommen

ZWIEBEL

  • Bei einigen Konversationen wurden die Rufpunkte nach Abschluss der Konversation nicht angezeigt, dies wurde behoben
  • Der Kaderbildschirm zeigt jetzt die richtigen Informationen für jeden Spieler an
  • Es wurden eine Reihe von Problemen behoben, bei denen Untertitel nicht mehr auf dem Bildschirm hängen blieben, nachdem der Dialog so oft beendet wurde
  • Die Einstellungen sollten beim Beenden und Neustarten des Spiels auf der Xbox One nicht mehr zurückgesetzt werden
  • Bewegungsunschärfe kann jetzt korrekt deaktiviert werden
  • Der elektrische Statuseffekt zeigt nun korrekt skalierten Schaden an
  • Es wurde eine Option hinzugefügt, um das Squad Member HUD auszublenden
  • Der Rand des Kompasses pulsiert jetzt, um feindliche Standorte anzuzeigen
  • In Fort Tarsis wurde eine Benachrichtigung hinzugefügt, wenn der Tresor eines Spielers die Obergrenze von 250 Gegenständen erreicht hat
  • Im Schritt „Repariere den Schreiter“ von „Ein Hilferuf“ wurde das Suchradar angepasst, um den Spieler korrekt zu allen 4 Werkzeugen zu führen
  • Zünder- und Zünder-Symbole wurden zu allen Abfangjäger-Ausrüstungen hinzugefügt
  • Es wurde ein Problem mit der Benutzeroberfläche behoben, bei dem das Ultimate eines Spielers als verfügbar angezeigt wurde, wenn es nicht verfügbar ist
  • Beim Umschalten der HDR-Option wird jetzt ordnungsgemäß die Schaltfläche „Änderungen übernehmen“ angezeigt
  • Spielerbanner sollten jetzt korrekt angezeigt werden
  • Kameraverwacklungsschieberegler wurde dem Einstellungsmenü hinzugefügt
  • Spieler können jetzt 10 statt 5 Herausforderungen verfolgen
  • Eine Option zum Anpassen der Bildschirmgrenzen auf Konsolen wurde hinzugefügt
  • Beim Ändern eines Spielerbanners über das Bannermenü wird die Auswahl jetzt korrekt gespeichert
  • Gesundheit, Abklingzeiten und Tastenbelegung leuchten jetzt auf unterstützten Tastaturen
  • Spieler erhalten jetzt klarere Nachrichten, wenn ein Trupp aufgelöst oder aus einem Trupp geworfen wird
  • Truppführer werden nicht mehr immer als bereit angezeigt
  • Das Symbol für Spieler in einem gestürzten Zustand wird in Zwischensequenzen nicht mehr angezeigt
  • Cypher-Anmerkungen werden jetzt für mehr als einen Spieler angezeigt, wenn sie sie gleichzeitig ansehen
  • Die Erwähnung des Respawnens in der Spieler-Benutzeroberfläche wurde entfernt, wenn sie in einem eingeschränkten Respawn-Bereich sterben
  • Das Spielerbanner wird jetzt sofort aktualisiert, wenn es über den Kaderbildschirm aktualisiert wird
  • Es wurden eine Reihe von Situationen behoben, in denen eine Combo ausgelöst wird, aber kein schwebender Combo-Text angezeigt wird
  • Das Drücken von Esc, um einen Benachrichtigungsbildschirm zu passieren, öffnet nicht mehr das In-Game-Menü
  • Von einem ignorierten Spieler werden keine Quick-Chat-Nachrichten mehr angezeigt
  • Eine Nachricht aus der Mailbox entfernt, in der fälschlicherweise angegeben wurde, dass Nachrichten nach 3 Tagen entfernt werden
  • Eine Reihe von Inschriftensymbolen wurde aktualisiert, um richtig anzuzeigen, ob sie Javelin-spezifisch sind oder nicht
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler die Loadout-Namen auf dem PC nicht ändern konnten
  • Spieler müssen die Schmiede nicht mehr verlassen und erneut betreten, um die Loadout-Namen zu aktualisieren
  • Die VOIP-Anzeige auf dem Bildschirm, die anzeigt, dass ein Spieler spricht, ist nicht mehr aktiv, wenn dieser Spieler stummgeschaltet ist