Hier ist, warum Sony der PS5 ein neues Design verpassen könnte

Es sieht so aus, als ob die PS5 in den kommenden Jahren ein brandneues Design bekommen könnte. Obwohl dies zu erwarten ist, bringt Sony oft einige Jahre nach dem Start „schlanke“ Modelle seiner Konsolen auf den Markt. Das neue Design könnte auch mit der anhaltenden Konsolenknappheit zusammenhängen.

Obwohl die PlayStation 5 nun seit rund 6 Monaten auf dem Markt ist, haben die Spieler immer noch Schwierigkeiten, die neue Konsolengeneration in die Hände zu bekommen. Der anhaltende Konsolenmangel hält Sony jedoch nicht davon ab, verschiedene Rekorde beim Verkauf der PlayStation 5 zu brechen.

Nach einem Bericht von DigiTimes und VGC , haben wir weitere Details zum möglichen Redesign der PlayStation 5, die voraussichtlich 2022 in Produktion gehen wird.

Seit der Veröffentlichung der ursprünglichen PlayStation im Jahr 1994 hat Sony die Tradition beibehalten, ein aktualisiertes Modell jeder PlayStation-Konsole für jede Generation herauszubringen.

Es sieht so aus, als ob die Dinge in dieser Konsolengeneration nicht anders sein werden, wie ein Bericht von DigiTimes schlägt vor, dass sich die Lieferanten auf ein neues PS5-Design vorbereiten, um die Produktion im Jahr 2022 aufzunehmen.

Die Begründung für ein neues PS5-Design könnte jedoch auf den anhaltenden Konsolenmangel zurückzuführen sein und nicht nur Teil der üblichen Redesign-Pläne von Sony sein. In den meisten Fällen veröffentlicht Sony eine „schlanke“ Version jeder Konsole, die die Größe und das Gewicht reduziert und die Konsole auch leiser macht als ihr Vorgänger.

Die PlayStation 5 scheint ähnlich behandelt zu werden, wenn man dem Bericht von DigiTimes Glauben schenken darf. Das neue Design der Konsole soll Sony jedoch eine Möglichkeit bieten, den anhaltenden Mangel an Hardwarekomponenten wie Chips, die in CPUs verwendet werden, zu bekämpfen.



Hiroki Totoki, CFO von Sony, hat bereits vorgeschlagen, eine sekundäre Ressource zu finden oder das Design der Konsole zu ändern, um der Nachfrage nach PlayStation 5-Konsolen gerecht zu werden.

Gemäß VGC , die neue überarbeitete PlayStation 5 wird mit einer neuen 6-nm-AMD-CPU geliefert, die anscheinend billiger sein wird als die, die derzeit in PS5-Konsolen verwendet wird.

Obwohl wahrscheinlich irgendwann im Laufe dieser Generation ein neues PS5-Design auf den Markt kommen würde, sieht es so aus, als müsste Sony viel schneller handeln, um wichtige Hardwarekomponenten zu ändern und die Anforderungen der Verbraucher zu erfüllen.

Quelle