Hideo Kojima Details Death Stranding Entwicklungszeitleiste

Letzte Woche gaben Sony und Kojima Productions endlich die Erscheinungsdatum fürTodesstrandung zur Freude vieler Fans. Seitdem twittert der Regisseur des Spiels, Hideo Kojima, a eine Vielzahl interessanter Details zum Spiel .

Einer der faszinierendsten Leckerbissen kam jedoch erst kürzlich, als Kojima anfing, mehr über die Zeitleiste von . zu sprechenTodesstrandungund wie das Spiel entstanden ist. In einer Reihe von zwei verschiedenen Threads sprach Kojima zunächst über die Daten, in denen Kojima Productions entstanden ist. Ab Dezember 2015, als das Studio gegründet wurde, erwähnte Kojima auch einige der anderen wichtigen Fenster, wie den Umzug in das Büro von Kojima Productions im Mai 2016 und die Entscheidung für eine Spiel-Engine im Herbst.

Vielleicht interessanter ist jedoch, dass Kojima am Ende mehr Daten darüber twitterte, wann bestimmte Mitglieder derTodesstrandungCast trat dem Team bei. Kojima sagte, er habe sich im Februar 2016 mit Norman Reedus getroffen und ihn gebeten, den Hauptprotagonisten von Sam im Spiel zu spielen. Nachdem Norman zugestimmt hatte, scannten sie im folgenden Monat seinen Körper, um ihn im ersten Trailer zu verwenden.

Später im Jahr, im Juni und Juli, warf Kojima schließlich auch Mads Mikkelsen auf, um dem Spiel beizutreten. Nachdem Mads zugestimmt hatte, sich einzumischen, trafen sie sich im August, um auch ihn zu scannen. Darüber hinaus ließ Regisseur Guillermo del Toro seinen Körper scannen, um ihn im September desselben Jahres in das Spiel zu bringen. Kojima fügte seinem Tweet einige Bilder hinter den Kulissen dieser fraglichen Momente hinzu.

Ich bin immer ein Trottel, wenn es darum geht, mehr Details über die Entwicklung eines Spiels zu erfahren, daher habe ich es persönlich sehr genossen, einiges davon von Kojima zu lesen. Besonders interessant finde ich, dass Mads Mikkelsen erst danach mit ins Spiel kam Death Strandingserster Trailer debütierte auf der E3 2016.

Es ist noch faszinierender zu wissen, dass all dies geschah, bevor das gesamte Team von Kojima Productions sein Büro fertig hatte. Dieses Spiel ist wirklich auf eine Weise zusammengekommen, die ich noch nie zuvor gesehen habe, und es ist eine große Ehre für das gesamte Team von Kojima Productions, dass das fertige Produkt vor Ende 2019 auf den Markt kommen wird.

Wenn Sie die Tage nicht schon selbst gezählt haben,Todesstrandungerscheint am 8. November 2019 exklusiv für die PS4.