For Honor Update Y5S4 Patchnotes heute

Ein brandneues Update kommt zuFür Ehreheute (9. Dezember) und markiert den Beginn von Y5S4, „Frozen Shores“.

Das heutige neue Update wird eine lange Liste von Änderungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen enthalten, wobei im neuen Jahr weitere Inhalte hinzukommen. Einer der bemerkenswertesten Inhalte, die am 27. Januar in Title Update 2 erscheinen, ist ein brandneuer Held.

Zu Beginn von Y5S4 erwartet die Spieler im neuen Patch ein brandneues „Frost Wind Celebrations“-Event sowie die Rückkehr eines von Fans bevorzugten Spielmodus.

Sieh dir die vollständigen Patchnotes für den 9. Dezember anFür EhreUpdate unten für weitere Details.

Für EhreY5S4 Patchgrößen

Die Größe des heutigenFür EhrePatch variiert je nach Plattform. Aber zum Glück scheint das Y5S4-Update unabhängig von Ihrer Plattform nicht zu groß zu sein.

Nachfolgend finden Sie die vollständige Liste der Größen:

  • PS4 = 1,2 GB
  • Xbox One = 1,69 GB
  • PC = 1,69 GB

Sieh dir die vollständigen Patchnotes weiter unten in diesem Artikel an.



Für EhreY5S4-Patchnotizen (9. Dezember)

Unten findet ihr die offiziellen Patchnotes für den 9. DezemberFür EhreUpdate, das den Beginn von Y5S4 markiert.

VERBESSERUNGEN

Shinobi

  • HP beträgt jetzt 120, statt 110

Fernkampfangriffe

  • Aufladender schwerer Angriff von Neutral entfernt
  • Fernkampf-Break entfernt
  • Schwerer Fernkampfangriff ist jetzt ein Nahkampfangriff, der nach Frontkick, Seitenkick oder Teleportkick zugänglich ist

Änderungen bei schweren und leichten Angriffen

  • Die Eigenschaften des Heavy Opener wurden angepasst, um eine bessere Verfolgung und Reichweite zu erzielen
  • Leichte Angriffe verketten jetzt bei 100 ms zu Sichelregen (vorher 200 ms).
  • Light Opener haben jetzt zusätzliche Vorwärtsbewegung
  • Leichte Finisher haben jetzt eine flachere Waffenflugbahn und haben jetzt eine zusätzliche Vorwärtsbewegung

Sichelregen

  • Top Heavy Finisher ist jetzt unblockbar und 800 ms (vorher 700 ms)
  • Side Heavy Finisher ist jetzt nicht mehr ausführbar
  • Zusätzliche Treffer für Sichelregen erfordern kein striktes Timing mehr
  • Zusätzliche Treffer verursachen keinen Blutungsschaden mehr
  • Verursacht jetzt 20 Schaden beim ersten Treffer plus 3 pro Stich (insgesamt 29 Schaden)
  • Entzieht bei Treffern nicht mehr Ausdauer
  • Ignoriert die Pinning-Regeln nicht mehr
  • Verkettet jetzt 66ms früher zum Back Flip

Ketten

  • Leichte Finisher verketten jetzt mit Sichelregen
  • Kombo-Lichtangriffe verketten sich jetzt mit Sichelregen

Ausweichtritte

  • Side Dodge Kick kann jetzt nach einem einzelnen Dodge ausgeführt werden (vorher nur von Double Dodge)
  • Front Dodge Kick kann jetzt nach einem einzelnen Dodge ausgeführt werden (vorher nur von Double Dodge)
  • Front Dodge Kick kann von 300 ms bis 500 ms von Dodges aus ausgeführt werden
  • Front Dodge Kick und Side Dodge Kick können jetzt vorspringen

Neue Option: Front Dodge Heavy

  • Neue Option: Schwerer Angriff ausweichen
  • 700 ms schwer täuschbarer schwerer Angriff
  • Kann von 100 ms bis 500 ms während Front Dodge und Front Double Dodge ausgeführt werden
  • Initiates-Ketten

Frontrolle

  • Jetzt verkettet sich früher mit Flip Kick
  • Jetzt Ketten an Sichelregen
  • Jetzt kann das Ziel getauscht werden
  • Hat jetzt zusätzliche Vorwärtsbewegung
  • Jetzt 600 ms Unverwundbarkeitsframes (iframes)
  • Nicht länger unverwundbar durch Schutzbruch
  • Dauert jetzt insgesamt 900ms
  • Führt jetzt zu Double Dodge zum gleichen Zeitpunkt wie Flip Kick und Sickle Rain

Flip-Kick

  • Führt jetzt zu einer neuen garantierten schweren Kombo-Attacke
  • Jetzt Target-Swap-fähig

Sprint-Angriff

  • Gleittritt durch einen neuen Sprint-Angriff ersetzt
  • Neue Option ist immer noch ein Nahkampfangriff, bringt aber Gegner nicht mehr aus dem Gleichgewicht.
  • Neue Option verkettet sich jetzt bei einem Treffer mit einem schweren Combo-Angriff

Neue Option: Schwerer Kombo-Angriff

  • Zugänglich durch Drücken von Heavy Attack nach Flip Kick und Sprint Attack
  • Ketten zum Sichelregen

Zurück Flip

  • Ist jetzt 900ms (vorher 600ms)
  • Hat jetzt 600 ms iframes
  • Ist Guardbreak nicht mehr unverwundbar
  • Verkettet sich nicht mehr mit Fernkampfangriffen
  • Ketten jetzt zum Flip Kick
  • Verkettet sich jetzt mit Light Finishers und Sichelregen
  • Startet jetzt Double Dodge

Weicht aus

  • Double Dodge kann nicht mehr rückwärts ausweichen
  • Doppeltes Ausweichen kostet jetzt 6 Ausdauer

Ablenken

  • Teleport ist nicht mehr automatisch; es muss durch Drücken von Guardbreak während einer Abwehr ausgeführt werden
  • Teleport verkettet sich jetzt zu Heavy Finishern

Teleport-Kick

  • Nach einem Teleport nicht mehr garantiert
  • Schwerer Fernkampfangriff ist jetzt immer garantiert

Schattenschlag

  • Verkettet sich jetzt mit Teleport-Kick
  • Jetzt Ketten an Sichelregen
  • Das Eingabefenster wurde erweitert, um den Umzug zu erleichtern

Zonenangriff

  • Kostet jetzt 15-15-10 Ausdauer (vorher 17-17-21)
  • Kann jetzt zum gleichen Zeitpunkt wie Finte zurückschlagen
  • 3. Treffer hat weniger Knockback
  • Jetzt Ketten an Sichelregen

MERKMALE

Rauchbombe

  • Der Effekt von Rauchbombe wurde in eine sofortige AoE-Explosion geändert, die Feinde beim Start für 5.0s betäubt
  • Der Effekt, der das Festhalten an anderen Spielern verhinderte, wurde entfernt
  • Der Effekt, der die Verwendung von Interaktionen verhinderte (Revive, Zipline, Switches usw.) wurde entfernt.
  • Der Effekt wurde entfernt, der feindliche Spieler daran hinderte, Eroberungspunkte zu bestreiten
  • Der Effekt, der Soldaten und Pikeniere daran hinderte, anzugreifen, wurde entfernt
  • Der Effekt, der dem Zaubernden 10 Sekunden lang einen Modifikator für die Geschwindigkeitssteigerung von 10 % gewährte, wurde entfernt
  • Der Effekt, der den Stealth-Modifikator im AoE gewährte, wurde entfernt
  • Der Effekt, der die Effekte „Kundschafter“ und „Für den Tod markiert“ auf den Zaubernden reinigte, wurde entfernt

FEHLERBEHEBUNG

KÄMPFER

Kriegsherren

  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Warlord beim Ändern der Haltung 300 ms warten musste, bevor er die volle Blockhaltung einnehmen konnte.

Shugoki

  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Ausweichen von Demon Embrace weder ein Revenge-Tag anwendete noch Rache fütterte. ( FH-2509 )
  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem Shugoki durch den Boden ging und starb, wenn er „Dämonenumarmung“ im Treppenhaus gegen einen Feind ausführte, der Rache aktiviert

Jiang Juni

  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Jiang Jun bei der Eingabe der Richtung des linken Sticks während der Wiederherstellung von Angriffseröffnungsfehlern rutschte. ( FH-2515 )

HERRSCHAFT

  • [Bugfix] Kill Streaks NACH dem Erreichen des maximalen Kill Streaks (göttlich) geben jetzt die gleichen Bonusbelohnungen wie der maximale Kill Streak (vorher gab es keine zusätzliche Belohnung)

ANPASSUNG

  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem der rechte Daumen der weiblichen Hitokiri schief war. ( FH-2845 )
  • [Bugfix] Übermäßiges Kamerawackeln bei Berserkers „Move It Along“-Ausführung behoben. ( FH-2845 )
  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem graue Texturen auf Shinobis „Death’s Shadow“ oder Satsuki-Helm erschienen. ( FH-2703 )
  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kamera während Shugokis „Smash“-Ausführung ein Sichtproblem hatte. ( FH-2631 )
  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Kopf des Gegners während der Ausführung von Highlander 'Intent to Behead' zu früh abspringt. ( FH-2595 )
  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem Orochis „Seijuro’s Finesse“-Ausführung normalerweise Kameraverwacklungsprobleme verursachte. ( FH-2551 )
  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Fauld auf der Rückseite von Shuten Alternate die Physik verlor. ( FH-2557 )
  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem Jiang Juns Tianjin-Klinge die Farbe mit der Hautfarbe ändert. ( FH-2503 )
  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Sekundärfarbe auf dem Wugimai-Bruststück falsch angezeigt wurde. ( FH-2505 )
  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Hals des Wächters durch den Horkos-Phantomeffekt sichtbar war. ( FH-2372 )
  • [Bugfix] Es wurde ein Problem behoben, bei dem die „Vithar-Truhe“ bei weiblichen Raider einen Hautfleck hatte, der die Farbe unter dem Brustwickel nicht änderte. ( FH-2590 )

Für weitere Details besuchen Sie die Ubisoft-Website für Y5S4-Patchnotizen .